Thema Kongo Graupapagei

Diskutiere Thema Kongo Graupapagei im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute Ich bin seit gestern neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen Wir haben seit Samstag einen Graupapagei geholt und man kann ihn mit...

  1. #1 Jacuomo2001, 3. April 2008
    Jacuomo2001

    Jacuomo2001 Guest

    Hallo Leute
    Ich bin seit gestern neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen
    Wir haben seit Samstag einen Graupapagei geholt und man kann ihn mit schokolade locken jetzt habe ich eine frage dürfen graue auch schokolade essen?
    freue mich schon auf eure antwort

    mfg: Dieter:zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cheyenne0403, 3. April 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du Dich vor der Anschaffung informiert? Es erweckt nicht den Anschein, sonst wüsstest Du, dass er Schokolade gar nicht essen darf. Das schadet ihm!

    Was fütterst Du ihm sonst? Ist es eine Handaufzucht oder eine Naturbrut? Wie alt ist er? Weißt Du, dass man Papageien nur paarweise halten soll?
     
  4. SusanneC

    SusanneC Meerschweinchenverrückt

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91207 Lauf
    Schokolade ist für die meisten Háustiere giftig - je nach Menge und Tierart, nen Dackel kann man mit zwei Tafeln ins Jenseits befördern, nur so als Anhaltspunkt...

    Bitte informiere Dich sehr gründlich, ich denke, Du hast es nötig...
     
  5. Fabian75

    Fabian75 Guest


    seit wann spielt es eine rolle ob eine Vogel Handaufzucht oder Naturbrut ist betreffend Ernährung??
     
  6. #5 mieziekatzie, 3. April 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Das hab ich mich auch gerade gefragt.
    Vielleicht geht´s eher darum, dass gleich alle lospoltern können. "Waaaaas, du hast dir eine HZ geholt???"

    Ist ja wohl schlimmer, wenn der vogel mit Schokolade gefüttert wird, als wenn´s eine Handaufzucht ist...manmanman

    *duckundwech*
     
  7. #6 Jacuomo2001, 3. April 2008
    Jacuomo2001

    Jacuomo2001 Guest

    Ich habe mir auch ein Buch über Graupapageien geholt und wir haben ihm bei ein paar Leuten weg geholt er ist Hand aufgezogen aber er muss sich erst mal an uns gewöhnen er hat einen großen Käfig und wir lassen ihn auch täglich raus er ist 7 Jahre alt und pflegt sich sehr oft und redet und pfeift schon sehr viel er bekommt sein Papageien futter mit Sonnenblumenkerne drin und manchmal auch Fruchtzwerge aber nur manchmal weil es zu Durchfall kommen kann.

    Wenn ihr noch fragen habt könnt ihr euch auch melden
    mfg: Dieter
     
  8. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Mitze genau :zustimm: und sind es nicht gerade die Personen die so seltsame Fragen fragen, die dan irgend ein Thema eröffnen wie geht man mit neuen Usern um *hmmmmm*

    *binauchwech* :)
     
  9. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo Dieter

    das du deinem Grauen keine Schokolade geben solltest hast du ja schon gelesen. Viel besser wäre Obst und Gemüse ausser Kohl.
    In deiner Körnermischung sollten keine Erdnüsse enthalten sein, da diese
    Aspergillose verursachen könnten.

    Vielleicht liest du dich durch den ein oder anderen Thread, und wenn du
    Fragen hast frag einfach.

    Gruß

    Edith
     
  10. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
  11. #10 Cheyenne0403, 3. April 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    hat mich schlicht interessiert, weil er schrieb

    Ansonsten wird mir immer mehr klar, weshalb immer weniger hier schreiben und beraten :~
     
  12. #11 mieziekatzie, 3. April 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    komisch, ich dachte immer, es liegt daran, weil immer gleich vorurteile geschaffen werden, wenn man hier mal was schreibt.
     
  13. #12 quietscher, 3. April 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dieter!
    zuerst mal herzlich Willkommen hier!

    Der Link von Pico ist gut. Und versuche doch mal, Deinen Grauen (wie heißt er eigentlich?) mit geschälten Walnüssen oder Weintrauben zu locken, darauf fahren die meisten Grauen ab und es ist auch noch gesund. (Wallnüsse nur in Maßen geben, Graue neigen zur Verfettung! Bitte auch vorsichtig sein mit Sonnenblumenkernen!)

    Lass Dich auch bitte nicht gleich abschrecken, Du bekommst hier im Forum wirklich gute Ratschläge und kannst echt viel dazulernen! Die meisten von uns haben so angefangen und mit Sicherheit vieles falsch gemacht, ich finde es gut, dass Du Dich erst erkundigst! Ich habe übrigens auch ein Buch über Graupapageien hier (war mein erstes) in dem auch steht, man dürfe ein wenig Schokolade geben...0l

    Viele Grüße,
    Dörnte
     
  14. SusanneC

    SusanneC Meerschweinchenverrückt

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91207 Lauf
    Hallo!

    Sehr lobenswert, dass Du einen Notfall aufgenommen hast, und gerade wenn man spontan ein Tier aufnimmt kann man ja nicht alles wissen. wir sind auf die Art an manches Haustier gekommen und haben dann mehr Learning by doing machen müssen - aber man findet es raus.

    vielleicht gelingt es euch ja, den Vogel erst mal mit Obststückchen zu locken, statt mit Schokolade, da muss man schon sehr vorsichtig mit umgehen - auch wenn die Vorbesitzer ihm jahrelang Schokolade gegeben haben ist das eine der Angewohnheiten, die man als allererste abschaffen sollte.

    Ansonsten bist Du sicher bald auf einem guten Weg.

    LG
    Susi
     
  15. Grauer

    Grauer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ganz klar,dass ein Tier keine Schokolade fressen sollte. Je höher der Kakaoanteil, desto gefährlicher.

    Aber wie sieht es denn mit Hundeschokolade aus?
     
  16. #15 Tierfreak, 3. April 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Dieter,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei den Graupapageifans :bier:.

    Das Schokolade nicht geeignet ist, wurde ja schon geschrieben :prima:.
    Du kannst ja auch mal hier schauen, da findest du viele Infos, was für Papageien ernährungstechnisch geeignet ist und was nicht :zwinker:.

    Einige grundlegende Infos zur Haltung der Grauen an sich findest du im Graupapagei-Infoblatt.
    Wenn du sonst noch Fragen hast, einfach immer her damit ;).
     
  17. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Dieter und auch von mir herzlich willkommen
    ich hoffe dein Graupapageienbuch ist keines aus dem GU Verlag den diese sind leider hoffnungslos veraltet, damit kann man nur mehr den Käfig auslegen :D
    Lese dich erstmal durch das oben festgepinnte Thema " Willkommen, viele nützliche Tipps und interessante Themen. Bitte lesen!" dann hast du schon mehr Informationen als in jedem Buch. Ausserdem berichten hier viele User von ihren eigenen Fehlern und Erfahrungen. Dann gibts noch Bilderthreads und darin bekommst du hoffentlich Anregungen zur Volierengestaltung, Spielzeug etc
     
  18. #17 muldentaladler, 3. April 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Wenns ums locken geht, versuchs doch mit Kinderschokolade, die ist mit Joghourt usw. gefüllt. In kleinen Mengen kann das nicht schaden.

    Erhard
     
  19. #18 selinamulle, 3. April 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Das ist immer noch nicht gesünder als Schoki... Außerdem ist die Kinderschokolade nicht mit Joghurt gefüllt sondern mit einer Milchcreme die auch Zucker enthält. Außerdem ist Milch meines Wissens nach auch nicht gut für die Vögel. Joghurette soll angeblich Joghurt enthalten.. Ich bezweifele das ja doch einbisschen (Warscheinlich mal dran vorbeigelaufen :zwinker:

    Gruß
    Sabine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Püppchen, 3. April 2008
    Püppchen

    Püppchen Guest

    Meine Güte, was ist das für ein idiotischer Tipp! Papageien sollen gar keine Schokolade bekommen, weil sie erstens schädlich ist (Theobromin) und zweitens zu fett ist. Auch Kinderschokolade oder weiße Scholkolade enthält Kakao!

    Hallo Neuling!
    Laß dich von dem forschen Ton hier nicht gleich abschrecken und lese dich durch die Beiträge und die Links, die Tierfreak dir gezeigt hat.
     
  22. #20 muldentaladler, 3. April 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    O je, da wird mein Gelbscheitelhahn wohl bald sterben müssen!

    Zur Zeit zieht er aber gerade zwei Küken auf. Ich glaube es sind Nr 30 und 31. Hoffentlich schafft er es noch:zwinker:

    E.S.
     
Thema:

Thema Kongo Graupapagei