Thema um Luna, Jack und alle anderen Fragen!

Diskutiere Thema um Luna, Jack und alle anderen Fragen! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, habe keine Lust für jede Frage ein Thema zu erstellen, deswegen erstelle ich jetzt ein Thema für alles. Hier kommen alle Fragen rund um...

  1. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Hallo,
    habe keine Lust für jede Frage ein Thema zu erstellen, deswegen erstelle ich jetzt ein Thema für alles.
    Hier kommen alle Fragen rund um Jack und Luna rein, die mir so unter den Fingern brennen, außerdem auch andere Fragen, zu Spielzeug usw.

    Meine erste Frage ist:
    Ihr kennt ja bestimmt das Spielzeug das Sven für Keks gebaut hat, von einigen Usern kam die Idee dieses Spielzeug mehrmals zu bauen und zu verkaufen. Erst haben wir dieses bezüglich dem Zeitfaktor verworfen, aber mittlerweile sind wir zu dem Entschluss gelangt, dass es doch eine Prima Geschäftsidee währe. Hab ihr Tipps wieviel Geld man für ein Spielzeug in der Größe nehmen kann, wenn man es z.B bei Ebay verkauft??? Ich weiß nur das Spielzeuge bei Wagner in der Größe super teuer sind!

    Meine zweite Frage:
    Luna kuschelt sich abends, wenn sie bei mir auf dem Sofa sitzt immer ganz eng an mich und fängt dann an meine Wange zu putzen! Wie soll ich dieses Verhalten interpretieren? Soll ich es ihr verbieten?

    Dann hab ich noch ein Ergebnis zu einem kleinen Experiment das wir durchgeführt haben:
    Ausgangssituation war das Jack Sven jeden Tag gebissen hat, mal doll, mal weniger doll. Er ist im Moment in Brutstimmung und manchmal ganz schön wild.
    Wir haben im WP-Magazin gelesen, dass man Vögeln in Brutstimmung kein süßes Obst geben soll, wegen dem Zucker.
    Dies haben wir ausprobiert und siehe da, Jack hat nicht mehr zugebissen und es scheint das er ausgeglichener ist, außerdem redet er mehr als vorher(er redet immer viel, wenn es ihm gut geht) und er beschäftigt sich auch mehr mit seinem Spielzeug!
    Was haltet ihr davon???
    Will das noch jemand ausprobieren um zu schauen ob Jack eine Ausnahme ist oder ob es bei mehreren Vögeln funktioniert?

    Das wars erstmal von mir!
    LG Evelyn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Evelyn,
    kannst du noch mal das Spielzeug mit Größenangaben zeigen???
    Allerdings mußt du bedenken das die Zeit keine Große Rolle spielen darf.Man muß das echt aus Spaß an der Freud machen,denn großer Gewinn wird wohl nicht bei raus springen.

    Zu der Kuschelnummer würde ich sagen mußt du allein entscheiden ,wenn du es magst und es auf die Dauer nicht zu nervig wird das er oder sie an dir rum knabbert kannst es ja erlauben.Ich persönlich würde es untersagen um dieses anhängliche zu vermeiden , und die Gefahr des Schnabels ist ja auch immer da,vielleicht mal eine falsche Bewegung und zack haste ein Loch in der Wange.Man guckt in ein Tier ja nicht rein.
    Meine Meinung.Aber wie gesagt mußt du alleine entscheiden was oder wie du es haben möchtest.

    Zu dem Obst kann ich nix sagen,weil ich da keine Ahnung von habe aber hört sich doch gut an.

    Weiterhin viel Spaß mit deiner Bande :zwinker:

    LG Blondie
     
  4. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    @Blondie
    1.
    Fotos sind im Thema rund um Keks drin, hab leider selber keine Fotos davon gemacht. Wir haben so ein ähnliches zuhause, davon kann ich Bilder einstellen, nur das von Keks ist noch besser.
    Länge: ca. 1,10-1,20m
    Durchmesser 30cm
    Gewicht 9-10 kg

    Den Anhang IMG_1341.jpg betrachten

    Den Anhang IMG_1343.jpg betrachten

    2.
    Ne ein Problem hab ich damit nicht. Finde es sogar schön abends mit ihr zu kuscheln, denn das macht mich glücklich, wenn ich einen stressigen Tag hatte, denn Luna ist mein Sonnenschein. Habe keine Angst das sie mich beißen könnte, Sven hat sie schon mal in die Lippe gebissen, aber bei mir hat sie noch nie zugepackt. Ich weiß das man niemals nie sagen sollte, aber das Risiko gehe ich ein.

    @all
    Hab noch ne neue Frage:
    Hab im WP-Magazin was über stress bei Papageien gelesen. Dort haben sie Fotos von Grauen gezeigt, die die sogenannten Stressstreifen auf dem Gefieder hatten, außerdem haben sie geschrieben, dass Papageien die unter Stress leiden sich vorn am Hals die Federn kaputt beißen. Bei Luna sieht das genauso aus.
    Stelle auch hiervon mal Fotos ein. Man muss aber genau hinsehen um zu entdecken was ich meine! Mache wenn ich morgen Zeit hab nochmal neue Fotos davon, auf dennen man das besser sehen kann!

    Den Anhang Luna 2007 a.jpg betrachten

    Den Anhang Luna 2007 d.jpg betrachten

    Hab Angst das ich meinen Stress auf Luna übertrage:traurig:
     
  5. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Evelyn,

    Ob es einzig und allein nur Stress ist, kann ich nicht beurteilen. Bei meinem Kiko hab ich 3 Gründe zur Auswahl.
    Schmerzen, Traumatisches Erlebnis und damit verbunden Stress. Durch das Trauma ging es nur verdammt schnell und radikal.
    Noch hat er es nicht verarbeitet, aber er rupft nicht mehr.

    Zu deiner 1. Frage, wie hoch sind die Materialkosten? Günstiges Spielzeug ist bei uns allen der Hit. Nur rechnet es sich dann für euch noch?

    Zu 2. kann ich nicht viel sagen, meine machen sowas nicht. Die jüngsten brauchen zwar ihre Kuscheleinheiten, aber nicht in dem Maß, da reicht kraulen und streicheln.

    Und zuletzt 3. Das find ich interessant und würde es auch probieren. Gilt das nur für Hähne oder auch für die Hennen?
    Kein süßes Obst, was habt ihr da gegeben? Nur Gemüse oder Zitronen :D
     

    Anhänge:

  6. Langer

    Langer Guest

    Hi Geier ;

    Streßlinien oder gerupfte Stellen kann man auf Deinen Bildern nicht erkennen.
    Streßlinien stellen sich wie folgt dar: ( auf dem einen Bild kann man schon fast von einer " Streßkerbe " sprechen ) . Diese sind zwar nicht von Graupapageien, das Prinzip ist aber das selbe.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Hier mal ne " normale Streßlinie "

    [​IMG]
    [​IMG]


    Zu Deiner Geschäftsidee ; Man sollte sich hierbei gut überlegen was einem ( in dem Falle Du ) von der breiten Masse abhebt . Was kann ich ( in dem Falle Du ) was andere nicht können. Papageienspielzeug ist rückläufig -------------schon des Preises wegen-----------und weil es dem Vogel keine wirkliche Auslastung bring . Du möchtest ja auch nicht jeden Tag Leberwurstbrot essen :)

    Nachstehend mal ein Beispiel wie man Futter und Beschäftigung ( den darum geht es bei Spielzeug ) in Einklang bringen kann . Dieses " Modell " hat sage und schreibe 2,00€ gekostet. Rechne hier jetzt noch Deine Fixkosten mit zu + Deiner Marge + Versand--------------und jetzt mußt Du das noch " an den Mann/ Frau " bringen. Spätestens an dieser Stelle ist der Ofen aus. ( Die Knoten die Du am Seil erkennen kannst , da waren vorher Mohrrüben und Tannenzapfen angetüdelt )

    [​IMG]
    [​IMG]

    Viele schreiben/ sagen auch wenn sie etwas sehen : oh ja, das möchte ich haben-----------------die umsetzung / Vermarktung sieht dann anders aus. In einem anderem Forum haben wir nachstehende Asthalter ganz billig nachbauen lassen . Der Zuspruch war anfangs groß , es haben dann sage und schreibe ganze 3 Mann solche Dinger bestellt .

    Solltest Du nochmals eine Geschäftsidee haben , überdenke diese gut und vor allem : schlage diese nicht ans schwarze Brett

    [​IMG]
    [​IMG]

    MFG Jens
     
  7. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Mache nachher nochmal bessere Fotos, die Stresslinien befinden sich auf dem Rücken, davon hab ich noch gar kein Foto eingestellt!

    Materialkosten betragen 20€
     
  8. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

  9. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Haben nur Gemüse verfüttert, also Paprika, Zuccini, Gurke usw.
     
  10. #9 DerGeier20, 1. März 2009
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Kann mir denn keiner mehr helfen wegen Luna???
     
  11. Langer

    Langer Guest

    Hi ;

    Das Federn mechanisch zerstört werden ist bekannt. Abgestoßene Schwanzfedern zeugen meist von einer intensiveren Käfighaltung, abgestoßene Handschwingen unterliegen einer Abnutzung durch beispielsweise kräftiges Flügelschlagen beim sühlen auf nassen Blättern. Da die Federn auch selber vom Vogel gereinigt werden ( putzen ) ist hier immer eine minimal Abnutzung gegeben . Es giebt eben fast nix was ewig hält ;)

    Dein erstes Bild ist zu undeutlich um hier eine konkrete Aussage treffen zu können.

    MFG Jens
     
  12. #11 Tierfreak, 2. März 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Evelyn,

    ich würde hier auch eher auf eine mechanische Abnutzung tippen, die bei der nächsten Mauser dann wieder verschwinden dürfte.
    Stressstreifen sehen wirklich anders aus, wie man auf Jens seinen Bildern gut erkennen kann.

    Sie möchte dich wohl gern putzen und kraulen, was halt eigentlich auch mit zum Paarverhalten gehört.
    Falls Luna immer noch ständig an deinen Fersen hängen sollte, würde ich sie dort lieber nicht zu lange sitzen lassen, damit sie sich halt mehr auf ihren grauen Kumpel konzentrienen tut und merkt, das du als Partner nicht in Betracht kommt.
    Wenn sie balzt oder so setz sie am besten sofort von dir weg und bring sie in Jacks Nähe.
     
  13. #12 DerGeier20, 2. März 2009
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Hallo,
    na da bin ich ja beruhigt das Luna nicht unter Stress leidet. Habe mir schon voll die Vorwürfe gemacht!

    Wenn Luna anfängt zu balzen setzte ich sie immer sofort weg.
    Mit Jack balzt sie auch und sie füttern sich auch, das aber eher selten.

    Ich glaub sie hat mich ein wenig als Patner auserkoren. Wenn Jack im Bauer sitzt und ich mit ihm rede setzt sie sich immer ganz flott neben ihn. Wenn er sich dann auch noch ans Gitter hängt, damit ich ihm die Füße kraule bekommt er gleich eine von ihr gezogen.
    Wenn sie bei mir auf dem Sofa sitzt und Sven fasst mich an, dann läuft sie wie ein Federball(aufgestellte Federn) auf ihn zu und versucht ihn zu vertreiben.

    Manchmal glaub ich das ich sie als Baby zu sehr verhätschelt habe. Wenn sie im Bauer sitzt so wie jetzt und die Tür ist zu und ich sitz am PC ruft sie die ganze Zeit nach mir. Wenn ich den Raum verlasse ruft sie besonders laut. Sie ruft auch schon wenn ich nur 2m von ihr entfernt stehe, dann fliegt sie zu mir. Sie ist eine richtige Klette geworden. Aber da hab ich ja selber schuld dran.:traurig:
     
  14. #13 Tierfreak, 3. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    So wie du beschreibst, hat sie vermutlich wirklich derzeit noch mehr ein Auge auf dich, als auf Jack geworfen :trost:.
    Wenn du dich weiter zurückhälts und Luna weiterhin wegsetzt, wenn sie dich anbalzen möchte, wird das aber bestimmt wieder.

    Das Luna auch Jack schon mal anbalzt und sie sich auch gegenseitig füttern, ist doch schon mal ein gutes Zeichen :prima:.

    Es braucht halt auch oft viel Zeit, Geduld und konsequente Zurückhaltung seitens der Menschen, um einen auf den Menschen fixierten Grauen wieder umzupolen ;).
     
  15. #14 DerGeier20, 3. März 2009
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Ja, da hast du Recht.
    Sind ja beides leider HZ, hätte auch niemals gedacht das die so fehlgeprägt sind.
    Werde Luna auf jeden Fall weiterhin wegsetzen, wenn sie meint das sie mich anbalzen muss. Eventuell klappt es ja noch mit den beiden.
     
  16. #15 DerGeier20, 11. März 2009
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Hallo,
    was bedeutet dieses Verhalten:
    Jack sitz im Bauer, ich geh hin, er plustert sich auf.
    Wenn ich dann mit ihm rede kommt er nach vorne, er kratzt sich andauernd am Kopf nickt mit dem Kopf und schüttelt sein Spielzeug. Dann macht er auch noch Huh(das macht er immer bei Sven, wenn er gekrault werden will)
     
  17. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Geier 20,
    sorry das ich mich jetzt erst melde hab zur Zeit viel um die Ohren.
    Erst mal zu dem Spielzeug,willst du es zum verkaufen basteln ,hast du denn die Zeit dazu??
    Ansonsten kann man doch ganz viel selber basteln .
    Ich zum Beispiel nehme alte Froteehandtücher , schneide sie in Streifen und flecht sie dann , da kann man ganz toll Stöckchen zum beknabbern alte Brotchentüten zum zerfetzen oder alte Bücher an Frottee bändern mit einarbeiten.Hab auch noc ein Bild davon.
    Das Spielzeug was du gezeigt finde ich viel zu überladen.
    Wenn deine es mögen ist es ja ok.Mir persönlich wäre es zuviel,da wissen die Geier ja gar nicht womit sie zuerst spielen sollen.Denk dran , manchmal ist weniger mehr.
    Zu dem aufplustern- meine Dame macht das auch öfter,aber sie ist dann aufgeregt und will dann meistens spielen,und die Kopfbewegungen ist glaube ich typisch für Graue das machen meine auch ganz viel,es sieht immer lustig aus ich mache es manchmal mit,mache mich zwar zum Affen aber meiner grauen Dame gefällts.
    Und mach dir nicht so viele Sorgen.
    LG Blondie
     

    Anhänge:

  18. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Das könnte auch ein Droh- und Imponierverhalten sein.
    Du kannst es leicht testen :
    Beißt er dich in den Finger, wenn Du ihn in den Käfig hälst, stimmt meine Theorie.
    Läßt er sich tatsächlich kraulen - dann hat Blondie recht.:D
     
  19. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Evelyn,
    ich würde auch sagen, es ist Imponiergehabe. Er will dir zeigen wie groß und toll er ist.
    Jack ist ja bei dir nicht ganz so Freund oder? Dann würde ich ihm nicht den Finger hinhalten :+schimpf
    Von meinem Rambo kenn ich das auch. Wenn er damit bei mir nicht weiterkommt, benutzt er noch die Flügel, damit er mal richtig böse und mächtig wirkt. Dann kriegt er einen Schmatz auf den Schnabel und gut ist.
    Das kratzen am Kopf, halte ich für eine Verlegenheitsgeste. Da weis er nicht so recht wie er sich verhalten soll. Bzw. schlägt da sein Gemütszustand um, von imponieren auf beruhigen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DerGeier20, 11. März 2009
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Meinen Finger würde ich da nicht reinhalten8o
    Sonst ist der danach noch ab!
    Wusste nicht so recht wie ich dieses Verhalten deuten soll, da er das huh immer macht wenn er gekrault werden will. Seine Füße darf ich streichel! Komisch??? Eventuell hab ich auch einfach nur zuviel schiss. Vielleicht mag er mich ja doch!
     
  22. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken

    Hallo Sylvia!

    Wunderbar erklärt, genauso verhält sich Willi bei meiner Schwiegertochter und die mag er (zur Zeit) nicht.
     
Thema: Thema um Luna, Jack und alle anderen Fragen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. streßlinien papageien

    ,
  2. papageienspielzeug selber machen