Tiefkühlgemüse und "wasserscheu"

Diskutiere Tiefkühlgemüse und "wasserscheu" im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, hab da mal noch zwei Fragen: 1. Mein Arbeitskollege erzählte mir, dass man Papageien auch Tiefkühlfutter anbieten könnte –...

  1. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hab da mal noch zwei Fragen:

    1. Mein Arbeitskollege erzählte mir, dass man Papageien auch Tiefkühlfutter anbieten könnte – natürlich vorher in der Mikrowelle warm gemacht. Unsere Lucy bekommt normalerweise immer ne Körnermischung (Rico’s) oder Sonnenblumenkerne ohne Schale und dazu fast alles Obst und Gemüse, was die Supermärkte so hergeben …
    Habt ihr euren Grauen schon mal Tiefkühlgemüse gegeben???

    und

    2. Unsere Lucy ist absolut wasserscheu! Wir würden sie gerne mal baden bzw. duschen, da sie in der letzten Zeit extrem irgendwie … naja, ich nenn es mal … „Hautschuppen bröselt“. Habt ihr irgendeinen Trick für uns, wie sie doch zur „Wasserliebe“ bringen könnte?! Verschiedene Sachen haben wir schon ausprobiert, wie z. B. eine Schale in den Käfig oder auf den Tisch, im Küchenbecken mit Wasser matschen oder auch in der Wanne oder der Dusche mal mit ihr gespielt. Alles überhaupt kein Thema … Hauptsache das Wasser bleibt weg …
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo,
    hab keine grauen aber zwei grüne geier
    meine beiden lieben die gefrosteten bioerbsen warm aus der microwelle, manchmal gibt es auch gefrosteten mais dazu,natürlich auch warm:zwinker: . anderes tiefkühlgemüse mögen meine beiden nicht.

    hab schon öfter hier bei den grauen aber auch bei den grünen gelesen das staubsaugen wahre wunder wirken soll bei den wasserscheuen geiern,
     
  4. #3 Claudia5124, 4. Dezember 2006
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Hallo Lucy,

    meine Grauen bekommen auch Tiefkühlgemüse, wie z.B. Brokkoli, Grühnkohl,Suppengemüse, Paprika,Mais, Erbsen, ab und zu Spinat usw. Die entsprechende Menge in den Topf, heiss Wasser drauf und warten, bis es aufgetaut und lauwarm ist. Dann tu ich das ganze noch in den Hexler und zerkleiner es etwas, dann fressen meine es besser und lauwarm lieben sie es.

    Duschen mochten meine am Anfang auch nicht gerne, inzwischen lieben die Mädels es, die Jungs nicht so sehr:D . Bei mir gibt es immer die Blumenspritze auf ganz fein gestellt und mit warmen Wasser gefüllt. Das ist immer ein riesen Spaß. Ich habe die Bande am Anfang immer nach dem Duschen direkt belohnt, seitdem finden sie es ganz toll zu duschen. Probier es doch auch mal mit der Blumenspritze aus, diese danach nur ausleeren und trocknen lassen, am besten eine nur für Lucy besorgen:p
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Lucy!

    Zur 1. Frage:

    Klar kannst Du auch Tiefkühlkost anbieten :zwinker:.
    Ich greife selbst auch gern mal auf tiefgefrorenen Mais und Erbsen zurück, die ich in Wasser kurz koche und nach dem Auskühlen verfüttere.
    Obst oder eingefrorene Beeren taue ich in einem Küchensieb auf und verfütter sie dann.

    Zur 2. Frage:

    Manche Grauen sind wirkliche Bademuffel, da bleibt einen oft nur die Blumenspritze :zwinker:.
    Du kannst aber auch mal versuchen eine Badegelegenheit auf mittlerer Höhe in der Voliere zu befestigen. Oft trauen sich die Vögel dann eher rein.
    Manche Graue benutzen dafür auch gern einen großen Edelstahnapf mit Schraubbefestigung.
    Oder man baut so ein Luxusbad, wie unser Sven hier :zwinker:
     
  6. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Blumenspritze kam mir eben auch schon in den Sinn :cheesy:
    Hab mir auch eben schon überlegt, daß ich als Leckerei mal diese "Geierkekse" backe ... hab hier im Forum das Rezept gefunden. Da werd ich wohl nachher mal backen gehen, vielleicht wäre die Kekse ein guter Anreiz für unsere liebe kleine Lucy :)

    Die ist aber auch immer so ängstlich, unglaublich!

    Und das mit dem Tiefkühlgemüse find ich ja jetzt irgendwie witzig :zwinker: Ich hab als erstes gedacht, mein Kollege wollte mich veräppeln...
     
  7. Cosima

    Cosima Guest


    Hallo!

    Willi badet auch nicht, aber wenn ich sie dusche, flippt sie fast aus.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich habe ihr in der Vergangenheit ettliche Schüsseln zum Baden angeboten, mit und ohne Staubsaugergeräusch im Hintergrund, aber meine eigensinnige Zicke ist nicht dazu zu bewegen, auch nur eine Zehe ins Wasser zu stellen.

    Daher sprühe ich Willi mit der Blümensprühe fast täglich ab und anschliessend setzt sich meine Mimose freiwillig auf die Heizung zum trocknen.

    [​IMG]

    Übrigens, leere die Blumensprühe nach Gebrauch immer aus und mache auch die Spritze leer. Das ist wichtig, weil sich dort sehr schnell Pilze ansiedeln können, die wir dann beim nächsten Einsprühen auf unseren Liebling aufsprühen können.
     
  8. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja echt irre! Sieht gar nicht so aus, als hätte sie keinen Spaß daran.
    Aber danach steht doch bestimmt das Wohnzimmer unter Wasser, oder?! :)

    Ok, ich werd mich dann nachher auch mit der Blumenspritze "bewaffnen"! Lucy zickt eh noch rum wg. der Käfigsache, dann kann sie direkt noch weiter beleidigt sein :zwinker: und lecker Kekse essen ...
     
  9. Cosima

    Cosima Guest


    Ich habe nicht geschrieben, dass Willi keinen Spass am Duschen hat, das hast du falsch verstanden.

    Das bisschen Wasser, welches den Boden erreicht, habe ich schwuppdiwupp mit meinem Wischer beseitigt.


    Als ich sie vor über 14 Jahren bekam, wollte sie auch nicht eingeprüht werden. Ich habe immer einen Riesenaufwand bei der Sprüherei gemacht und ihr gesagt, wie toll sie doch still hält und sie wirklich heftig gelobt, so als wenn sie den Nobelpreis gewonnen hätte.
    Sie dachte wohl, duschen muss etwas tolles sein, wenn die Alte so einen Tara darum macht und siehe da, nach einiger Zeit stellte sie schon ihre Flügel auf, wenn ich nur das Wort "baden" leise ausprach.


    Also nicht aufgeben. ;)
     
  10. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, war bißchen irre! Kommt davon, wenn man immer fünf Sachen auf einmal macht ...

    Auf alle Fälle bleib ich dran - ne Blumenspritze hab ich mir heute nachmittag schon besorgt und die Kekse sind auch schon fertig:)
    Allerdings hab ich mich noch nicht getraut! Eben kam sie nämlich endlich aus ihrem neuen Käfig geklettert, klaute mir das Geschenkband und ist damit ab auf den Spielplatz. Hurra Hurra!!! Sie mag ihren neuen Käfig doch :) :) :)
    Da wollte ich sie jetzt nicht direkt mit duschen "attackieren" ... Sonst mag ist der Käfig doch bestimmt wieder böse ... 8o
     
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Lucy,

    ich koche für meine auch Tiefkühlgemüse und zwar vor allem Brokkoli und Blumenkohl, da das eben dann kleine Formen sind und ich nicht wegen einer kleinen Menge einen ganzen Kopf kochen muss. Außerdem sind da ja auch noch die ganzen Vitamine drin, warum also nicht.

    Manchmal koche ich dann noch eine kleine Menge Reis und dann neben den o.g. Gemüsesorten gebe ich noch Tiefkühlkarotten und Erbsen hinzu, teilweise auch Lauch.

    Jetzt werde ich mal auf die Suche gehen, wo es denn Tiefkühlmais gibt, denn den kannte ich bisher nur frisch oder eben aus der Dose. Aber das wäre ja auch noch eine Idee, denn Mais lieben meine zwei.
     
  12. #11 Claudia5124, 4. Dezember 2006
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Den gibts bei uns bei Famila, Real und Kaufland
     
  13. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Tiefgekühltes Suppengemüse (das ungewürzte) udn dazu eine Hand vol Suppennudeln 5 Minütchen köcheln lassen, abseihen und ein bisschen abkühlen lassen -- bei meinen der absolute Hit, weil Nudeln lieben sie in allen Varianten udn so wird dann eben auch das "blöde" Gemüse gefuttert.
     
  14. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    und ganz lecker ist noch Kartoffelbrei mit Karotten óder Brokkoli vermischt.

    Claudia, Danke für den Tipp wegen dem Mais. Realmarkt gibt es bei uns auch in der Nähe, dann werde ich dort mal hingehen müssen.
     
  15. xAndreax

    xAndreax Guest

    obst und gemüse.......

    .........wird hier immer gerne genommen. das ist der absolute hit:freude:

    mit dem duschen hatten wir auch probleme. blumenspritze?????? ach herrjeh was gab das ein geschrei.
    na ja ich hatte das durchgezogen aber seitdem brauche ich mit keiner glaßreinigerflasche mehr auch nur in die nähe zu kommen :(

    also?????????,..........kleiner käfig,......grauchen rein,.....richtung badewanne,....und dann wird die dusche aufgedreht. ratz fatz,...nochmal mächtig geschrei aber dann gefällt es doch :zwinker:
     
  16. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Unsere Paparazzis lieben auch ihren Tiefkühlmais und die Erbsen. Ich taue sie auch immer mit warmen Wasser auf. In die Mirko würde ich die Sachen nicht tun.
    Ohne Wasser ist schnell mal verbrannt und sicher nicht mehr so gesund für die Geier.

    Andere Gemüsesorten hab ich leider ncoh nicht probiert da unsere TKfach wegen Überfüllung geschlossen ist (Mais, Erbsen, Zuckerrohrstangen und Palmnüsse machen sich so breit).

    Das mit dem Duschen bekommst du auch noch hin. Bei uns gehts richtig rund wenn die Waschmaschine läuft. :D

    Lg Heike
     
  17. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo,

    Amadeus bekommt täglich ein Stück Maiskolben-ca. 5cm lang. Dieses Stück, vormals tiefgekühlt, taue ich unmittelbar vor dem Verzehr in Warmen Wasser auf, trockene es ab und befestige es auf einen Schraubenhaken. Sobald ich den Mais in den Käfig gehangen habe, gibt es für Amadeus kein Halten mehr.
    Den Mais hole ich mir jedes Jahr(beim Bauer bezahlt) selbst vom Feld. Mit etwa 70 Kolben komme ich gut hin bis zur nächsten Ernte im Folgejahr.
    Den Mais( als Zuckermais angeboten) aus der Kaufhalle mag Amadeus absolut nicht.

    Amadeus wird täglich mittels Blumensprüher mit zimmerwarmen Wasser besprüht, mal mehr oder weniger, wie er es gerade mag. Manchmal lässt er sich klatschnaß spritzen. Dann wird er anschließend mit dem Fön getrocknet,
    was ihm ausgezeichnet gefällt.

    So halte ich es schon seit Jahren!

    Grüße von Reiner
     
  18. Doug

    Doug Guest

    Wie kann man den Grauen denn Gemüse so richtig schmackhaft machen? Unsere scheinen nur Obst zu kennen.
     
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Reiner,
    Mais ist echt ein Leckerbissen für die meisten Grauen, aber ich würde ihn nicht unbedingt täglich geben, da Mais viel Eiweiß enthält, was auf Dauer für die Vogelnieren nicht so gesund ist :zwinker:.

    Warum fönst Du denn Deinen Grauen trocken ?
    Du kannst ihn auch bei normaler Zimmertemperatur einfach so trocknen lassen.
    Die Vögel breiten dann eh ihre nassen Federn aus und sortieren sie gern, woduch das Gefieder recht schnell von allein trocknet.
    Gerade in den Wintermonaten hilft es den Vögel auch, das Gefieder geschmeidig zu halten, da die Zimmerluft eh oft schon zu trocken ist.
    Beim Trockenfönen könnte ich mir eher vorstellen, das dabei die Federn und die Haut zusätzlich austrocken ;) .

    Probier doch einfach mal nach und nach kleine Mengen unter das Obst zu mischen ;) .
    Bei uns klappt auch das Voressen gut.
    Bei allem was ich in den Mund stecke, werden sie meist direkt neugierig und wollen sie es auch sofort probieren .
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.213
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ich schneide mir frische Maiskolben (Futtermais oder auch Zuckermais) in handliche Stücke und friere sie als Vorrat für den Winter ein. :zwinker:
     
  22. #20 Claudia5124, 5. Dezember 2006
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Hallo Jessica,

    mach das Gemüse mal mit nem Hexler klein und stell es ihnen dann hin, dann fressen sie es meistens besser. Auch würde ich erwas Obst runter mischen. Oder du mischt es ihnen unter das Körnerfutter, dann fressen sie es auch:D Manchmal muss man die lieben Kleinen etwas überlisten
     
Thema:

Tiefkühlgemüse und "wasserscheu"

Die Seite wird geladen...

Tiefkühlgemüse und "wasserscheu" - Ähnliche Themen

  1. Wasserscheuer Graupi

    Wasserscheuer Graupi: Hallo liebes Forum, ich hätte mal wieder eine Frage :D Und zwar: Wie animiert man die Grauen am besten zum Baden bzw. Ist es überhaupt...
  2. Wasserscheue Gänse

    Wasserscheue Gänse: Hallo Forum bin noch ganz neu hier und erst seit kurzem mit Hühnern und Gänsen beschäftigt. Ich hatte das Glück im März dieses Jahres ein...
  3. Gibt es wasserscheue Kanarien?

    Gibt es wasserscheue Kanarien?: Ich hatte gerade einen Anruf einer Freundin, die mich fragte, ob es Kanarien gäbe, die noch nie gebadet haben. So ein Exemplar hat sie wohl. Sie...
  4. Blaustirn Amazone, ist baden wichtig? Wasserscheu!!!

    Blaustirn Amazone, ist baden wichtig? Wasserscheu!!!: Hallo liebe Vogelfans, mein Charlie mag es einfach nicht nass gesprüht zu werden. Was mach ich um ihn es bisschen zu verschönern? Wenn ich ihn...
  5. Meine Grauen sind wasserscheu?!

    Meine Grauen sind wasserscheu?!: Hallo, ich habe zwei ganz liebe junge Graue (männlein/weiblein). Im Februar sind die beiden geschlüpft u somit noch ziemlich jung. Jetzt hab...