Tierarzt Endergebnis für Coco :-(

Diskutiere Tierarzt Endergebnis für Coco :-( im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Nachdem ich nun sehr oft beim tierarzt war, er eine vitamin b spritze und auch tagelang vitaminb in seinem wasser bekam, ist die diagnose : er ist...

  1. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    Nachdem ich nun sehr oft beim tierarzt war, er eine vitamin b spritze und auch tagelang vitaminb in seinem wasser bekam, ist die diagnose : er ist geistig behindert. Wahrscheinlich ist er vor irgendwas geflogen oder von oben von der stange gefallen, so das er jetzt nicht mehr richtig sitzen kann, wenig frisst und sich auch sonst komisch verhält. Der arzt sagte, das der Vogel wohl keine schmerzen hätte und auch nichts gebrochen ist. Jetzt habe ich ein kleinen Coco, der sein leben lang handicaped ist :-( der arme ich weiss nicht was ich machen soll, da ich ihn ja nicht zu den anderen in den großen käfig setzen kann weil sie ihn nicht akzeptieren :-( , soll er etwas sein leben lang in einem kleinen mini käfig bleiben ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NadjaS

    NadjaS Guest

    Och Mensch, das tut mir wirklich leid, lass dich mal :trost:

    Hab jetzt die Threads nicht so verfolgen können. Inwiefern akzeptieren die anderen den Coco nicht?
    Vielleicht kann man das ja doch Schritt für Schritt probieren!?
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    mensch das hört sich aber nicht so toll an :(

    vertreiben ihn die anderen oder wie verhalten sie sich wenn coco anschluss sucht?
     
  5. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    coco will gar nicht zu ihnen, er liegt immer mit seinem bauch auf der stange, da er nicht richtig sitzen und laufen kann. wenn ich ihn zu den anderen lasse, dann ignoriert coco die anderen total und die anderen ihn auch meistens. nur manchmal wenn coco im weg sitzt, dann hacken sie ihn damit er aus dem weg geht (bzw. von der stange fliegt). Deswegen muss ich ihn wohl vorest alleine im kleinen käfig halten, denn fliegen kann er auch nicht :-( . Der arzt meinte wahrscheinlich irgendwas an der wirbelsäule oder im inneren des kopfes, ähnlich wie bei einem Menschen dessen Beine gelähmt sind. Ich habe ihm gerade provisorisch ein quadratisches stück pappe in den Käfig geklemmt, worauf ich eine dicke schicht sand gelegt habe. auf dieser konstruktion hat er sich gerade hingelegt und frisst :)

    mal sehen wie es weitergeht...
     
  6. NadjaS

    NadjaS Guest

    Ihr meistert das schon! Ich drück euch ganz feste die Daumen!
     
  7. cora 1500

    cora 1500 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    kannst du nicht vielleicht einen "neuen" Welli dazusetzen? Der würde sich bestimmt mit Coco verstehen,wenn er als Zweitvogel dazukommt.

    Wenn du ihn jetzt ewig allein in einem Käfig läßt ist das ja für den kleinen Kerl auch nicht schön.
     
  8. NadjaS

    NadjaS Guest

    Oder vielleicht einen Welli, der auch etwas gehandicapt ist...
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    vielleicht noch ein gehandikaptes dazu nehmen?
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    nadja, warst schneller :D
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ach Gott, was für eine Diagnose. Ich hatte so für Coco die Daumen gedrückt.
    :(
     
  13. Chrisi22

    Chrisi22 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo zusammen, hallo DeusDeorum,

    mir tut es sehr leid für dich und deinen Vogel. Lass dich drücken. :trost:

    Hatte selber auch mal einen "behinderten" Vogel. Er hieß Captain Hook. Er hatte keine Fußgelenke und konnte weder gut sitzen noch laufen oder fliegen. :( Wir mussten ihn meistens tragen.
    Er saß meistens auf der Sofalehne und hat den anderen Vögeln zugeguckt. Er hatte sein Essen auf dem Sofa und trinken haben wir ihm gebracht, wenn er durst hatte. Das hat man daran gemerkt, dass er angefangen hat mit dem Schnabel zu knirschen. Wenn er wollte sind wir mit ihm zum Vogelbaum gegangen. Dabei saß er immer auf unserer Hand. Dann hat er sich ganz groß gemacht und mit den anderen rumgezwitschert. Zum Glück hatten wir zu der Zeit noch einen Renner (mit Namen Mini), mit dem er auch zusammen in einem Käfig gewohnt hat und der meistens bei Captain Hook auf der Sofalehne gesessen hat.
    Das Zuhause der Beiden bestand hauptsächlich aus Leitern und Brettern statt Äste.
    Leider hat Captain Hook nicht lange gelebt. :traurig:
    Er hatte zu seinen nichtvorhandenen Fußgelenken auch noch eine vergrößerte Leber und Niere und Herz. Wir sind ca. alle zwei Tage zum Tierarzt gefahren, um die Ballen über den Füßen verbinden zu lassen, weil er sich das immer wund gescheuert hatte, weil er ja so seine Füße und die Ballen über den Boden gezogen hat.
    Haben versucht die kurze Zeit, die er bei uns war so schön wie möglich für ihn zu gestalten. Hoffe er empfand das auch so.

    Ich an deiner Stelle würde ihm noch einen gehandicapten Vogel dazu setzen, wenn es möglich ist. Du machst das schon. Ganz sicher. :zustimm:
     
Thema:

Tierarzt Endergebnis für Coco :-(

Die Seite wird geladen...

Tierarzt Endergebnis für Coco :-( - Ähnliche Themen

  1. Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen

    Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen: Hallo Community, ich war heute zum ersten mal bei einem anderen Tierarzt, um die krallen meines Wellensittichs schneiden zu lassen. Dabei schnitt...
  2. Wellensittich nach Behandlungen nicht mehr zahm!

    Wellensittich nach Behandlungen nicht mehr zahm!: Guten Tag, Ich war mit meinem Wellensittich beim Tierarzt, da er Milben hatte. Der hatte mir jetzt ivermectin (2 mal) als Spot on gegeben und...
  3. Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich)

    Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich): [ATTACH] Hallo an alle, ich weiß nicht warum ich hier schreibe.. aber ich brauche einfach Hilfe! Ich bin total traurig, fassunglos , wütend und...
  4. Im Sperrgebiet nicht zum Tierarzt dürfen?

    Im Sperrgebiet nicht zum Tierarzt dürfen?: Hallo, ich habe gestern mal wieder einen Anruf beim Tierarzt mitbekommen, wo jemand einen kranken Vogel hatte, aber der Meinung war er könnte...
  5. Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker

    Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker: Da ich zur Zeit die TA Tabelle nicht bearbeiten kann, hier ein weiterer vk TA, Rüdiger Mauhs und Partner, Lindenstraße 12, 01640 Coswig, Telefon...