Tierarzt Raum Köln!

Diskutiere Tierarzt Raum Köln! im An Aspergillose erkrankte Vögel Forum im Bereich Vogelkrankheiten; Hallo, ich setzte mich mal dazu...den auch ich habe eine an Aspergillose erkrankte Amazone und bin auf der Suche nach einem ordentlichen TA......

  1. #21 loves2loveu, 11. Januar 2007
    loves2loveu

    loves2loveu Guest

    Hallo,

    ich setzte mich mal dazu...den auch ich habe eine an Aspergillose erkrankte Amazone und bin auf der Suche nach einem ordentlichen TA...

    Falls ich was rausbekomme, melde ich mich hier natürlich.

    Viel Glück
    Angelika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 loves2loveu, 11. Januar 2007
    loves2loveu

    loves2loveu Guest

    Hallo,..

    bei einer Bestellung heute bei Ricos Futterkiste habe ich was nützliches erfahren.

    Es gibt einen TA aus Karlsruhe, der Hausbesuche macht und Spezialist für Exoten und Reptlien ist. Das TA-Mobil ist am 16/17 Januar hier im Raum NRW und wenn sich mehrere Leute zusammentun, ist auch die Anfahrtspauschale erträglich.

    Vielleicht wäre das was für Dich Lolageier?

    Die Tierklinik hat eine Page: http://www.ziervogel-exotenpraxis.de/
    Da ist auch die Sache mit den Hausbesuchen zu finden. Ich habe da angerufen und die waren sehr nett und machten am Telefon einen kundigen Eindruck. In jedem Fall soll man zu den Hausbesuchen die Laborwerte, falls gemacht, mitbringen.

    Vielleicht hilft Dir das ja?

    Liebe Grüße
    Angelika
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich würde lieber zu einem festen Doc gehen in meiner Nähe als zu einem,der ab und an mal nur da ist.Was,wenn der den Vogel nach einer Woche zum Beispiel wieder sehen will?Dann fährst du bis nach Karlsruhe?
    Außerdem kann ein TA dann auch erkennen,wenn es Veränderungen bei deinem Vogel gibt,denn er ist länger sein Patient,er hat alle Werte und Röntgenaufnahmen im PC und kann vergleichen.
    Düsseldorf und Leverkusen liegen nah bei Köln,da dürfte es kein Problem sein,sich einen rauszusuchen und dass der Piper nicht angerufen hat,als doch noch eine Veränderung aufgetreten ist,ist nicht der Normalfall.Bei uns hat er immer angerufen und sich sehr bemüht.Das haben die Helferinnen "verschlampt" und so etwas kann immer mal vorkommen.Sind doch alles nur Menschen.:zwinker:
    Liebe Grüße,BEA
     
  5. #24 loves2loveu, 11. Januar 2007
    loves2loveu

    loves2loveu Guest

    Hi,

    sicher berechtigte Einwände. Dr. Piper aber scheint ja am Ende seiner Ideen zu sein und um mal eine Inspiration zu bekommen, die dann als Therapie beim hisiegen TA weiter geführt werden kann, finde ich das nicht so schlecht.
    Zudem hat nicht jeder ein Auto oder ist so mobil, daß er mal eben bis Düsseldorf kommt.

    Sicher ist das keine Dauerlösung und letztendlich muss das ja jeder selber wissen In gar keinem Fall wollte ich damit eine Diskussion in Gang bringen, sondern es war einfach nur eine Idee in den Raum stellen, weil ich das Gefühl hatte, daß das evtl. eine unbekannte Sache ist.

    Liebe Grüße
    Angelika
     
  6. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Angelika,

    habe von einer Bekannten einen Tipp bekommen

    Fr. Dr. Szattelberger, die in der Praxis von Dr. Linke mitarbeitet. Vielleicht rufst du dort mal an *daumendrück*
     
  7. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ich kann auch nur Dr. Aeckerlein aus Hürth empfehlen.
     
  8. #27 loves2loveu, 16. Januar 2007
    loves2loveu

    loves2loveu Guest

    Morgen,

    ich meine gelesen zu haben, daß dieser Dr. Aeckerlein aus Hürth nur im Keller praktiziert und keine richtige Praxis hätte. Hab ich da was falsches im Kopf?

    Liebe Grüße
    Angelika
     
  9. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo Angelika

    ja das stimmt.
    Mir hat er aber immer in Sachen Sittiche und Papageien geholfen.
    Mir kam es immer darauf an ob der Tierarzt Ahnung hat oder
    nicht. Was habe ich davon wenn ich in eine schöne Praxis komme
    und total überhöhte Tierarztgebühren bezahle.


    Gruß

    Edith
     
  10. #29 loves2loveu, 16. Januar 2007
    loves2loveu

    loves2loveu Guest

    Nabend,

    das stimmt,..nur wenn er keine richtig eingerichtete Praxis hat, dann kann er keine Blutuntersuchungen machen oder ein Röntgenbild etc.

    Gerade bei Aspergillose fände ich das schon wichtig, oder?

    Liebe Grüße
    Angelika
     
  11. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    also genau genommen bin ich mir nicht sicher das er das nicht könnte.
    Ich hatte mal eine Blaustirnamazone, ist aber schon 15 Jahre her.
    Diese Amazone hat er damals endoskopiert. Das war damals die Methode
    um das Geschlecht rauszubekommen.
    Ich denke es wäre einfacher den Arzt dazu selber zu befragen. Ich selber
    hatte noch keinen Papagei mit Aspergillose, deswegen weis ich nicht
    inwieweit er röntgen kann.
    Einfach mal ausprobieren denke ich.

    Gruß

    Edith
     
  12. sigg

    sigg Guest

    Praktiziert sicher nicht mehr. Muß doch schon 70 Jahre alt sein. War zuletzt beim Kreisamt in Bergheim tätig. Untere Naturschutzbehörde. Habe zuletzt vor 4 Jahren Kontakt mit ihm gehabt.
     
  13. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    doch ich war vor gut einer Woche noch bei ihm
     
  14. jörg97

    jörg97 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo,

    auch ich war mit meinem Kanarie bei Dr. Piper und war geschockt von dem Preis der Untersuchung. Die Untersuchung hat zwar einen Befund gebracht und ich habe ihn auch dagegen behandelt, aber die Symptome waren danach immer noch da. Ich hab hier direkt am Wohnort eine TÄ wo ich erst dachte die wäre teuer, aber Dr. Piper hat mich eines besseren belehrt. Ich möchte seinen Sachverstand auf keinen Fall schmälern, er hat sicher mehr Ahnung als manch anderer, aber die Preise sind jenseits von gut und böse, ich werde wahrscheinlich wieder zu meiner hiesigen TÄ gehen, die zockt zwar auch ab und macht die Preise wie sie gerade Lust hat, aber nicht ganz so.

    viele Grüße Jörg
     
  15. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0

    .....was bin ich froh, dass mir soetwas bei Frau Köhnen nicht passiert.
    Ich hab zwar auch immer ein schmales Portmane wenn ich die Praxis verlasse, aber da sind meistens ja auch Röntgen, Blutabnahmen und Medikamente mit drin. Aber ich weis schon vorher, in etwa was es kostet, weil die Preise gleich bleiben.
     
  16. #35 Sittichmama, 24. April 2007
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wohl wahr...

    Bei Frau Köhnen kriegt man wenigstens keinen Herzinfakt beim bezahlen.
     
  17. basik

    basik Guest

    Hallo,

    Ich war heute mit meinem Schönsittich bei Dr.Aeckerlein in Hürth. Für Untersuchung und AB habe ich 12,-Euro bezahlt.....bei Dr.Pieper vor einem Monat glatte 76,20 Euro.:nene:

    Grüsse basik
     
  18. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln

    ich gehe eigendlich auch immer zu Dr. Aeckerlein.
    Nur er hat kein Röntgengerät, deswegen fahre ich heute nach
    Düsseldorf zur Frau Dr. Köhnen
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Der Ta , war bei mir in Kassel + auch bei Uhu!
    Ich war schon bei vielen Ta´s + Th´s. Es hat viel Geld gekostet + für mich und meine Kinder, war es positiv! Kann Ihn nur empfehlen! Weiß leider nicht, wie man hier links einstellen kann, aber Uhu, hat von der Behandlungbei Ihr, Fotos, im Thread Vogelkrankheiten eingestellt! Kann nur sagen, ich bin von Dr. Bürkle begeistert! Ihr wohnt doch nicht so weit weg von Karlsruhr + dort sind doch viele Papahalter, schließt euch einfach zusammen, dann wird der Hausbesuch doch günstiger!Gruß Gifty
     
  21. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Ich verstehe einfach nur oben zu kopieren:traurig: das ist der Link :zustimm: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=135697&page=2
    dann scrollt Ihr einfach runter zu Posting 35 :zwinker: , dort ist ein link, wo Dr. Bürkle, bei Susanne war:zustimm: Denke, die Fotos sind sehr aufschlußreich, für einen mobilen Ta :beifall: Hoffe, Euch Ihr könnt mit der Adi etwas anfangen .Gruß Gifty
     
Thema: Tierarzt Raum Köln!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dr pieper leverkusen

    ,
  2. Doktor Äckerlein Papageienarzt

    ,
  3. dr pieper tierarzt leverkusen

    ,
  4. dr erdös köln,
  5. dr pieper leverkusen teuer,
  6. Dr. Erdös
Die Seite wird geladen...

Tierarzt Raum Köln! - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  2. Hilfe! Agapornide im Oldenburger Raum gefunden (PLZ 27777)

    Hilfe! Agapornide im Oldenburger Raum gefunden (PLZ 27777): Hallo, im Oldenburger Raum wurde ein Agapornide gefunden; der Finder hat keine Erfahrung mit der Haltung und hat große Angst um den Kleinen. Da...
  3. Nymphensittich-Pärchen mit PBFD sucht neues ZuHause (Raum Mönchengladbach)

    Nymphensittich-Pärchen mit PBFD sucht neues ZuHause (Raum Mönchengladbach): Hallöchen, Wir besitzen ein liebenswertes Nymphensittich-Pärchen (beide ca 2 Jahre alt), von dem aktiv bei der Henne PBFD diagnostiziert und...
  4. Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen

    Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen: Hallo Community, ich war heute zum ersten mal bei einem anderen Tierarzt, um die krallen meines Wellensittichs schneiden zu lassen. Dabei schnitt...
  5. Suche Züchter o. Abgabetiere Raum Freiburg

    Suche Züchter o. Abgabetiere Raum Freiburg: Hallo! Kennt jemand einen Sperlizüchter oder privat abzugebende Tiere im Raum Freiburg? (Wir suchen einen Hahn und eine Henne im Alter von 1-3...