Tierarzt

Diskutiere Tierarzt im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Wie krieg ich meine Amazone eigentlich in eine Transport Box um mit ihr mal zum tierarzt zu gehn ??

  1. #1 sanvean2405, 17. März 2006
    sanvean2405

    sanvean2405 Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Wie krieg ich meine Amazone eigentlich in eine Transport Box um mit ihr mal zum tierarzt zu gehn ??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sabsi_g

    sabsi_g Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47877 Willich
    Hallo,

    wir haben es ganz einfach gelöst. Wir haben vom Nachbarn den grossen Transporter ausgeliehen, dazu Sabines Vater und Schwester angerufen, die haben dann Lora eingesperrt und den Käfig in den Wagen getragen und Bines Vater hat dann mit dem Transporter des Nachbarn Lora in dem großem Käfig zum TA gefahren. Ich war zu der Zeit im Hotel in Stuttgart.

    Man kann es dem Vogel auch antrainieren "Click-Training", von selbst in die Box zu gehen oder man kann versuchen, mit Leckerlies den Vogel zu bewegen, in die Box zu gehen.


    viel Erfolg

    Christian
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    am schnellsten geht es bei nicht-zahmen vögeln mit dem kescher und ab in die transportbox.
     
  5. MiMo

    MiMo MiMo

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40549 Düsseldorf
    Hallo, meine beiden Amas sind auch nicht zahm. Tierarztbesuche sind bei uns auch immer wieder eine Herausforderung. Ich mach`s Rollo runter, Licht aus und dann Decke drüber. Ist vielleicht nicht nicht die schönste Art, aber es geht schnell.







    LG
    MiMo
     
  6. Angy7

    Angy7 Guest

    oh je....
    ok, ich habe eine große voilliere im wohnzimmer an der wand hängen für meine amapärchen.
    gott sei dank sind sie aber am umstieg in einen kleineren papakäfig gewöhnt, weil sie im sommer immer mit uns draussen im garten sitzen dürfen, das übt sich ganz schnell.
    den kann man gut in den kofferraum stellen(ok nur wenn man eine heckklappe hat, aber auf den rücksitz paßt der käfig auch.)
    habe den käfig bisher für den TA nicht gebraucht, mache alles selber bisher. kleine verletzungen trage ich bephanten salbe drauf, erkältung tropfe ich chinaöl auf das abdecktuch.
    sonst hatten sie noch nichts (sind 15+16 jahre)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hallo,

    also wir haben das so gemacht. Haben die Transportbox immer so rumstehen lassen, mal was Leckeres reingelegt oder Spielzeug. so sind sie dann oft und gerne von alleine in die Kiste reinspatziert und haben sich an das Ding gewöhnt. Dann haben wir sie auch schon damit mit raus genommen ins Freie, was ihnen sau-gut gefällt. So verbinden sie die Transportbox nicht mit Tierarzt, sondern mit nem Ausflug, gehen nun sehr geren und bereitwillig in ihre Box und freuen sich drauf mal aus der Wohnung raus zu kommen.

    Gruß Frank
     
  9. #7 Schnabeltier, 19. April 2006
    Schnabeltier

    Schnabeltier Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    ich denke, es ist sehr wichtig seine Pappenheimer zu kennen... und auch die eigenen Möglichkeiten.

    Früher sind wir immer mit einem kleinen Käfig zum TA. Den haben sie gemocht und mögen ihn immer noch, leider wird dem Ama-Mädchen übel beim Autofahren, wenn sie sich die Umwelt anschauen kann.

    Wichtig ist, dass der Transportkäfig oder die -box nicht NUR zu diesem Zweck dient. Z.B. kann es bei zahmen Tieren schon mal eine Übung sein, jede Woche zum wiegen in die Box zu gehen. Gibt es dann noch Lob oder gar ein Leckerlie ist das irgendwann okay und der TA-Besuch auch nicht mehr so ein Problem.

    Insofern ist Gewöhnung in Verbindung mit etwas Nettem einfach einfacher.
    Das will aber schon lange vor ein TA-Besuch geübt sein.
    Steht die Transportbox stellvertretend für einen TA-Besuch, also dass sie nur dann zum Einsatz kommt, ist das wohl für jeden Papagei ein Grauß.

    Bei einem Transprtkäfig kann man auch den Boden entfernen und das Oberteil über den vogel stülpen. Der klettert dann instinktiv hoch - Boden drunter und gut.

    Viel Erfolg!

    Grüße
    Schnabeltier Gabi
     
Thema:

Tierarzt

Die Seite wird geladen...

Tierarzt - Ähnliche Themen

  1. Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen

    Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen: Hallo Community, ich war heute zum ersten mal bei einem anderen Tierarzt, um die krallen meines Wellensittichs schneiden zu lassen. Dabei schnitt...
  2. Wellensittich nach Behandlungen nicht mehr zahm!

    Wellensittich nach Behandlungen nicht mehr zahm!: Guten Tag, Ich war mit meinem Wellensittich beim Tierarzt, da er Milben hatte. Der hatte mir jetzt ivermectin (2 mal) als Spot on gegeben und...
  3. Im Sperrgebiet nicht zum Tierarzt dürfen?

    Im Sperrgebiet nicht zum Tierarzt dürfen?: Hallo, ich habe gestern mal wieder einen Anruf beim Tierarzt mitbekommen, wo jemand einen kranken Vogel hatte, aber der Meinung war er könnte...
  4. VK Tierärzte um Ulm herum

    VK Tierärzte um Ulm herum: In unserer foreneigenen VK Tierarztliste finde ich nichts in der Nähe von Ulm... Wo fahrt ihr Ulmer mit euren Vögeln hin? Ich frage für eine...
  5. Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker

    Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker: Da ich zur Zeit die TA Tabelle nicht bearbeiten kann, hier ein weiterer vk TA, Rüdiger Mauhs und Partner, Lindenstraße 12, 01640 Coswig, Telefon...