Tierheilpraktiker

Diskutiere Tierheilpraktiker im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelfreunde ! Ich wüsste gerne Mal wie Eure Meinung zu Tierheilpraktikern ist !? Bei mir in der Nähe hat sich vor kurzem eine...

  1. Jeanne

    Jeanne Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde !

    Ich wüsste gerne Mal wie Eure Meinung zu Tierheilpraktikern ist !?

    Bei mir in der Nähe hat sich vor kurzem eine Tierheilpraktikerin niedergelassen. Da ich mit den Tierärzten hier bisher leider nicht so gute Erfahrungen gemacht habe, denke ich darüber nach, sie bald mal aufzusuchen.

    Bei den Tierärzten habe ich immer das Gefühl, dass sie mit meinen Vögeln nur herumexperimentieren. Und dass sie nur bei Hunden und Katzen so richtig in ihrem Element sind. :(

    In letzter Zeit habe ich mich selbst ein wenig mit homöopathischer Therapie auseinandergesetzt und muss sagen, dass mir diese Behandlungsmethode sehr zusagt. Besonders beeindruckend finde ich die Bücher von Rosina Sonnenschmidt. Mit der Anwendung habe ich aber noch keine Erfahrung.

    Ich würde gerne unserem Welli helfen, der offensichtlich ein Nierenproblem hat. Die Behandlung beim TA hat langfristig keinen Erfolg gebracht. Und die TA macht auf den Eindruck, dass sie nicht weiterweiss... Daher nun meine Überlegung zu der Tierheilpraktikerin zu gehen. Selbst traue ich mich doch nicht, die beschriebenen Verfahren anzuwenden.

    Allerdings habe ich Bedenken, dass auch die Tierheilpraktikerin eher auf größere Tiere fixiert ist. Wie kann ich erkennen, ob sie wirklich "gut" ist ? Sicherlich muss sie ja eine entsprechende Ausbildung absolviert haben, wenn sie unter diesem Titel auftritt, oder ?

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich ein wenig aufklären könnt. Vielleicht könnt Ihr ja auch von eigenen Erfahrungen berichten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Warum nicht ?

    Hallo Jeanne,
    ich kann Dir nur empfehlen, einen THP aufzusuchen, wenn Du Dich bei einem TA nicht wohlfuehlst. Du solltest im Vorfeld auf jeden Fall eine Anamnese aufstellen, heißt, alles, was Dir zum Vogel einfällt und seien es auch nur die kleinsten Kleinigkeiten, aufschreiben, damit sich der/die THP ein genaues Bild machen kann. THP haben oft dort Erfolg, wo die Medizin versagt, weil sie das Tier als Ganzes betrachten und nicht nur die Symptomatik behandeln. Leider ist dies oft genug der Fall, ich denke, jeder von uns hat schon die Erfahrung gemacht. Mit einer Selbstbehandlung wäre ich auch vorsichtig, vor allen Dingen, wenn nicht 100%ig feststeht, was das Tier hat. Da kann ich die besten Bücher neben mir liegen haben, das verschafft mir vielleicht nen guten Überblick, aber die Diagnose sollte man nach wie vor nem Tierarzt überlassen oder eben nem THP. Selbst sog. "vogelkundige" TÄ können versagen und falsch behandeln, warum also nicht einen THP aufsuchen ? Bezahlen mußt Du eh selbst, ob nun TA oder THP.
    Gruss
    Heike
     
  4. KarinD

    KarinD Guest

    Teste ihn mal...

    Hallo Jeanne,
    ich lasse meine Vögel nun auch schon seit mehreren Jahren nur noch ganzheitlich behandeln und bin absolut zufrieden. Meine TÄ befaßt sich überwiegend mit der ganzheitlichen Therapie und nur noch am Rande mit der Schulmedizin.
    Sicherlich gibt es auch unter den Tierheilpraktikern genauso große Unterschiede wie zwischen allen anderen Ärzten und Therapeuten. Trotzdem kann ich Dir nur empfehlen, diesen mal zu testen. Wenn Du die Bücher von Rosina Sonnenschmidt gelesen hast, so bist Du sicher in der Lage, Dir anhand der gewählten Behandlungs- und Untersuchungsmethoden, ein gewisses Bild dieses THP´s zu machen. Insofern gehe mit Deinem Vogel ruhig mal zu ihm.
    Wie Heike schon geschrieben hat, ist es wichtig, dem HP möglichst viele Details zu dem Patienten schildern zu können.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg und berichte uns doch mal von Deinen Erfahrungen.
     
  5. Nicole

    Nicole Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2000
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch ich kann dir nur raten es einmal mit der Tierheilpraktikerin zu versuchen. Auch ich bin mit meinen Tieren seit Jahren in Behandlung bei einer Tierheilpraktikerin und habe nur die besten Erfahrungen gemacht. Meiner Katze hat sie sogar eine schwere Operation erspart, die den nahezu sicheren Tod für sie bedeutet hätte, und die, wie sich im nachhinein herausstellte auch noch völlig unsinnig gewesen wäre. Noch dazu kommt sie sogar ins Haus und ist auch noch im Vergleich zu unserem Tierarzt viel günstiger! Leider ist es aber auch so, daß der Begriff Tierheilpraktiker nicht geschützt ist, es gibt keine einheitliche Ausbildung dafür und ist auch nicht gesetzlich geregelt. Darum solltest du dich vielleicht vorher erst einmal erkundigen wo sie ihre Ausbildung gemacht hat. Und versuchen kannst du es ja allemal, schaden kann es ja auf keinen Fall.

    Also, nur Mut!
    Liebe Grüße
     
  6. #5 claudia k., 16. Juli 2001
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    THP

    hi nicole,

    ich bin auf der suche nach einem vogelkundigen tierheilpraktiker!
    ich sehe an deinem profil daß deiner auch von mir aus zu erreichen sein müsste.
    würdest du mir mal den namen und die adresse mailen?

    alle anderen, die in der gegend niederrhein jemanden kennen, sind natürlich auch angesprochen.

    schonmal danke,
     
  7. Jeanne

    Jeanne Guest

    Hallo allerseits,

    vielen lieben Dank für Euren Zuspruch + Erfahrungsberichte. Leider bin ich bisher noch nicht dazu gekommen, die THP anzurufen. Werde ich aber schnellstens nachholen ! Dann werde ich sie wohl erst mal mit Fragen löchern. ;)

    Hoffentlich bin ich da endlich mal an der richtigen Adresse. Ich bin es nämlich leid, immer auf der Suche zu sein, nach einem Arzt dem man vertrauen kann. Hier im Forum ist es wirklich klasse - soviele kompetente Leute ! Besser als manche Praxis...

    Ich halte Euch auf dem Laufenden...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Tierheilpraktiker
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wo finde ich eine gute Tierheilprakterri in Raum Pirmasens

Die Seite wird geladen...

Tierheilpraktiker - Ähnliche Themen

  1. Guter Tierheilpraktiker (Katze) in NRW Raum Warendorf +- 200 KM gesucht

    Guter Tierheilpraktiker (Katze) in NRW Raum Warendorf +- 200 KM gesucht: Hallo an Alle, mein liebster Kater hat eine CNI und befindet sich zur Zeit in einer Krise. Gerne möchten wir die med. Tierheilkunde durch...
  2. Erfahrung mit Tierheilpraktiker

    Erfahrung mit Tierheilpraktiker: Hallo, mein Gelbbrustara hat vor 1 Jahr seine Henne verloren, seitdem ist er immer wieder schlapp, teils auch apatisch. Wir waren bereits bei...
  3. Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker

    Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker: Da ich zur Zeit die TA Tabelle nicht bearbeiten kann, hier ein weiterer vk TA, Rüdiger Mauhs und Partner, Lindenstraße 12, 01640 Coswig, Telefon...
  4. Tierheilpraktiker Raum Stuttgart

    Tierheilpraktiker Raum Stuttgart: Ich suche wegen meinem Paul dringend einen Tierheilpraktiker. da ich shcon viel schlechtes gelesen habe, ich aber sonst keine Lösung weiß, hoffe...
  5. Tierheilpraktiker/ Homöopath gesucht

    Tierheilpraktiker/ Homöopath gesucht: Hallo, kennt jemand Adressen von Tierhomöopathen? Es ist wirklich wichtig. Danke schon mal.