Tierleid mißachtendes Foto als "Kunst" im Netz

Diskutiere Tierleid mißachtendes Foto als "Kunst" im Netz im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, bin soeben bei meiner Suche nach einer älteren Mohrenkopfpapageienhenne auf das Bild eines erbärmlich gerupften Mohris gestoßen,...

  1. Timna

    Timna Guest

    Hallo Leute,
    bin soeben bei meiner Suche nach einer älteren Mohrenkopfpapageienhenne
    auf das Bild eines erbärmlich gerupften Mohris gestoßen, was in einer sogenannten Fotocommunity gewissermaßen als "Kunstwerk" ausgestellt ist und jedem Betrachter im Netz bestellt werden kann! Finde es ekelhaft herzlos und sehe es als sadistischen Voyeurismus an, ein hilfloses Tier so zur Schau zu stellen, anstatt einzugreifen.
    In dieser Fotocommunity soll man die Bilder bewerten und kommentieren,das Bild wurde erst gestern, am 24.8.08 eingestellt. Die bereits vorhanden Kommentare enthielten keinen ernstgemeinten Einwand gegendas Bild, nur - in meinen Augen - frotzelnde Bemerkungen darüber, daß das Tier ganz schön berupft aussieht und man die Vogelart wegen fehlender Federn gar nicht richtig erkennen könnte, es wahrscheinlich aber ein Mohrenkopfpapagei sei.
    Als ich einen Kommentar schreiben und den Autor des Bildes auffordern wollte, dafür zu sorgen, daß dem armen Geschöpf geholfen und es notfalls aus seinem
    bisherigen "zu Hause" herausgenommen bzw. befreit wird, mußte ich feststellen, daß ich das mit meinem Computer leider nicht kann, weil ich dazu irgendetwas in meinem Browser installieren muß, was ich persönlich nicht kann.
    Deshalb möchte ich das Problem hier einmal darstellen und darum bitten, daß Ihr Euch das Bild anseht unter Fotocommunity PanterMedia.
    Wer das genauso sieht wie ich, möchte dort bitte einen Kommentar abgeben und um Hilfe für den Vogel bitten. Falls der Vogel da herausgenommen und gepflegt werden muß, würde ich ihn notfalls auch übernehmen.
    Hoffentlich tut sich da was
    Gruß Timna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mieziekatzie, 26. August 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    1. meiner Meinung nach ist dein Beitrag hier im Tierschutz völlig falsch.
    Hast du schonmal gehört, dass einige Rupfer, sich immer wieder rupfen werden, egal, wie gut es ihnen jetzt geht?
    Ich kann dir einige Beispiele nennen...

    Das der Vogel gerupft ist, heißt doch nicht, dass es ihm schlecht geht.

    EDIT: Hab gerade von der Dame und dem Korb gelesen *würg*
    Am besten wäre so ein Vogel vielleicht in einen Schwarm aufgehoben, wo er sich erstmal sozialisieren kann und sich einen Partnervogel aussuchen kann.


    Aber dazu, dass das Bild "ausgestellt" ist.
    Hier im Forum ist es doch genauso.

    Hier stellen auch User ihr Bild von ihren gerupften Papageien rein und nicht immer kommen nur mitleidige Beiträge dazu.
    Ausserdem, was ist an den Beiträgen auszusetzen? Nur weil keiner mit dem Tierschutz droht?
    Das die Menschen an der Qual der Tiere schuld sind, sollte doch mittlerweile allen klar sein. Warum soll man so ein Bild nicht online stellen, damit es alle sehen können und merken, wozu Menschen fähig sind.

    Und das dies Bild dazu bestimmt sein soll, um sadistische Voyeure aufzugeilen, bezweifle ich.....:nene:

    Meiner Meinung nach sollte es immer wieder Bilder von gerupften Papageien geben, damit die Leute sehen, was man mit falscher Haltung kaputt machen kann und nicht immer nur die niedlichen Bildern, mit den Papageien/Sittichen auf der Hand.
     
  4. tun.

    tun. Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Timna,

    leider bin ich auch nicht sehr versiert in der Installation von bestimmten
    Einstellungen und kann Dir daher leider nicht helfen, was ich gern getan
    hätte, denn ich bin Deiner Meinung und finde es gut, daß Du hier neu im Forum schreibst.

    Vielleicht findet sich ja doch noch jemand, der/die das kann.

    Liebe Grüße
    tun.
     
Thema:

Tierleid mißachtendes Foto als "Kunst" im Netz

Die Seite wird geladen...

Tierleid mißachtendes Foto als "Kunst" im Netz - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  2. Netz Natur Otter

    Netz Natur Otter: das lief am Donnerstag: Fischotter und andere Selfies
  3. Fotoboxen

    Fotoboxen: Hallo. Ich hab vor mir eine Fotobox für meine 7 lieblings Gloster anzuschaffen. Ich würde auch mal eine selber machen. Habt ihr pläne oder sowas...
  4. Waldkauz-Federn gesucht

    Waldkauz-Federn gesucht: Guten Morgen liebe Vogelfreunde, ich schreibe gerade an einem Schulbuch-Kapitel zum Thema "Warum können Vögel fliegen?" und brauche in diesem...
  5. suche Netz/Gitter um Balkon abzudichten

    suche Netz/Gitter um Balkon abzudichten: der Balkon soll damit "umspannt" werden, wie mit einem Katzennetz meinen Loris sollte das Netz auch standhalten danke Reiner