Tierliebe

Diskutiere Tierliebe im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin moin, schade, irgendwie geht es immer noch am eigentlichen Thema vorbei. Ich glaube, daß dies auch immer wieder Streit-Thema sein wird....

  1. Tiny

    Tiny Guest

    Moin moin,

    schade, irgendwie geht es immer noch am eigentlichen Thema vorbei. Ich glaube, daß dies auch immer wieder Streit-Thema sein wird. Statt uns zu streiten, sollten wir lieber überlegen, was wir tun könnten, um die Situation der Tiere zu verändern. Mit Streiten kommen wir da wahrlich nicht weiter.

    Ich wollte doch nur zum Nachdenken anregen, weil es in unserer näheren Umgebung viel zu tun gibt, in Punkto Tierschutz und Tierliebe. Mir geht es darum, nicht weg zu sehen, sondern auch mal einzugreifen.

    Jetzt stürzt bitte nicht wieder alle auf mich und macht mich nieder, wollte es nur geklärt wissen.

    Gruß Tiny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anke

    Anke Guest

    Claudia,

    Die Zucht von Tieren zur erfolgreichen Arterhaltung von Wildpopulationen, nach dem sogenannten Arche Noah Prinzip, ist erfahrungsgemäß als alleinige Maßnahme nicht sinnvoll.
    Dieter Schraps von der SAP hat zu diesem Thema einen meiner Meinung nach sehr interessanten Vortrag gehalten, wen's interessiert, man kann ihn hier nachlesen:
    http://www.avifauna.de/arche.html

    Viel wichtiger und effektiver ist es, die wenigen noch in freier Wildbahn lebenden Exemplare und ihren Lebensraum zu schützen.

    viele Grüße,

    Anke

    PS: Tiny, warum muß sich Tierschutz und Tierliebe nur auf "unsere nähere Umgebung" beschränken?



    [Dieser Beitrag wurde von Anke am 17. August 2000 editiert.]
     
  4. Tiny

    Tiny Guest

    Hallo Anke,

    Zitat:
    PS: Tiny, warum muß sich Tierschutz und Tierliebe nur auf "unsere nähere Umgebung" beschränken?


    Ist doch ganz einfach. Irgendwo müssen wir aktiv anfangen. Was nicht heißen soll, daß ich das woanders nicht unterstützen würde, aber viele sehen die Probleme vor der eigenen Haustür nicht. Soll also keine generelle Beschränkung sein.

    Gruß Tiny
     
  5. Sonja

    Sonja Guest

    Hallo Claudia,

    jeder Autofahrer muss vor dem Fuehren eines Fahrzeuges eine Pruefung ablegen und die Strassenverkehrsregeln lernen. Wenn er trotzdem dagegen verstoesst, wird er bestraft, auch wenn ihm § soundso bis dato vielleicht unbekannt war.

    Tiere kann sich [fast] jeder zulegen, und Unwissenheit in der Haltung schuetzt zwar nicht immer vor Strafe, aber oft.

    Wenn man sich ein Tier zulegt, sollte man sich _vorher_ ueberlegen, ob man die Haltungsbedingungen ermoeglichen kann.

    Tiny, Du wolltest vermutlich nicht so eine "Lawine" lostreten, und den Tierschutz vor der eigenen Haustuer halte ich fuer genauso wichtig. [Wenn er auch meist falsch verstanden oder ausgefuehrt wird - auch hier tut Aufklaerung immer wieder Not].

    Viele Gruesse,
    Sonja
     
  6. Anke

    Anke Guest

    Hallo Claudia,

    ja, diese Mindestanforderungen gibt es. Der Deutsche Tierschutzbund distanziert sich ausdrücklich von diesen Mindestanforderungen, und das nicht ohne Grund...

    Der Deutsche Tierschutzbund e. V. gibt unabhängig von der sonstigen Zustimmung zu vorliegendem Gutachten folgende
    Differenzen zu Protokoll:

    1. Die Haltung von Papageien im Privathaushalt wird grundsätzlich abgelehnt. Die Haltung sollte sich auf wissenschaftlich
    geführte Einrichtungen beschränken.

    2. Der Deutsche Tierschutzbund lehnt Naturentnahmen generell ab. Solange Naturentnahmen zugelassen sind, sollten die
    Tiere über die gesamte Lebenszeit nur in Volieren gehalten werden.

    3. Die empfohlenen Käfigmindestgrößen sind nicht ausreichend. Sie müssen so bemessen sein, daß die Vögel nicht nur
    sitzen, hüpfen und klettern können, sondern auch 1 - 2 Flugschwünge im Käfig möglich sind. Ergänzend ist Freiflug zu
    gewähren.

    4. Das Kürzen der Handschwingen, das einseitige Amputieren einer Flügelspitze oder sonstige Manipulationen am Tier, um
    diese an das Haltungssystem anzupassen, werden abgelehnt.

    5. Sonderregelungen für Zoofachgeschäfte werden nicht akzeptiert.

    6. Vogelausstellungen und Vogelbewertungsschauen sowie Vogelmärkte und Vogelbörsen werden abgelehnt.

    viele Grüße,

    Anke

    [Dieser Beitrag wurde von Anke am 18. August 2000 editiert.]
     
  7. #26 Silberpfeil, 18. August 2000
    Silberpfeil

    Silberpfeil Guest

    Ich muß noch mal kurz was zum Thema Tierschutz vor der eigenen Haustür sagen.

    Wenn mir jemand erklärt, wie ich beispielsweise einem Türken, Griechen, Spanier oder was weiß ich was (im jeweiligen Land) beibringen soll, daß der Käfig für seinen Wellensittich viiiel zu klein ist, er Sand braucht und kein Zeitungspapier, daß direkte Sonneneinstrahlung oder aber die Nähe zur Klimaanlage für den Vogel zur Qual wird, daß er nicht nur ein paar Körner zum Leben braucht...
    Wie gern würde ich etwas tun, denn im Vergleich dazu geht es den meisten Vögeln hier bei uns in Deutschland noch ziemlich gut. Aber eben auch nicht gut genug, und deshalb muß ich doch da etwas tun, wo ich etwas tun KANN.
    Ich kann von meiner kleinen Wohnung aus nicht die Welt verbessern, aber ich kann die Augen aufhalten und einschreiten, wenn mir hier ein Mißstand auffällt.

    Silvia
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #27 Silberpfeil, 19. August 2000
    Silberpfeil

    Silberpfeil Guest

    s.o.

    [Dieser Beitrag wurde von mayaniobe am 23. August 2000 editiert.]
     
  10. #28 Norbert Büchner, 19. August 2000
    Norbert Büchner

    Norbert Büchner Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    ohne Worte

    ------------------
    Norbert Büchner
    http://home.t-online.de/home/ubuechner
     
Thema:

Tierliebe

Die Seite wird geladen...

Tierliebe - Ähnliche Themen

  1. 3.9. VOX 22:10 Uhr Tiermessies - Wenn Tierliebe außer Kontrolle gerät

    3.9. VOX 22:10 Uhr Tiermessies - Wenn Tierliebe außer Kontrolle gerät: Tiermessies - Wenn Tierliebe außer Kontrolle gerät
  2. Seriöser und tierlieber Graupapageien-Züchter gesucht...

    Seriöser und tierlieber Graupapageien-Züchter gesucht...: Hallöle, :trost: ich vermute ihr denkt: "Schon wieder eine die auf der Suche nach einem Züchter ist; die soll doch mal in die...
  3. Vom mühsamen Kampf gegen falsche Tierliebe und Unvernunft

    Vom mühsamen Kampf gegen falsche Tierliebe und Unvernunft: Was haben die armen Tiere doch für ein Glück dort aufgenommen worden zu sein auf den Gnadenhöfen. 8(...