Tierqäulerei?

Diskutiere Tierqäulerei? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich war da mal im internet und hab ein bisschen rumgestöbert und fand eigentlich ne ganz nette homepage, bis ich las: Vögel kosten pauschal mit...

  1. eylinn87

    eylinn87 Guest

    Ich war da mal im internet und hab ein bisschen rumgestöbert und fand eigentlich ne ganz nette homepage, bis ich las: Vögel kosten pauschal mit versand 40€ ich dachte das kann doch end wahr sein!! ich mein Hallo??? Vögel mit der post verschicken?? außerdem waren dort auch sehr sehr komische bilder drin, die , wie ich finde, eindeutig überzüchtung ist oder sowas in der art!!
    die homepage ist www.wellensittich.de
    könnt euch ja mal selber davon überzeugen
    des mit dem versand findet ihr unter Vogelzüchter geben jungvögel (oder so ähnlich)
    also schaut mal rein und guckt mal ob sich meine vermutung bestätigt!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. welli66

    welli66 Guest

    @eylinn87

    Hi,

    was dachtest du denn wie die ganzen Tiere und Vögel ins Zoogeschäft kommen? Fliegen tun die dahin bestimmt nicht ;-)

    Ne, ernsthaft. Diese Tiertransporte unterliegen bestimmten Auflagen. Nur spezielle Speditionen führen das durch. Das ist nicht viel anders, als wenn du deinen Vogel im Auto mitnimmst auf eine längere Autofahrt.

    Grüße
     
  4. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    die vögel werden nicht mit der post verschickt so nach dem motte: einpacken, zukleben, marke drauf und ab in den briefkasten :D

    es gibt transportunternehmen, die auf den 'versand' von tieren spezialisiert sind. i.d.r. werden die tiere abends vom verkäufer abgeholt und am nächten morgen beim empfänger ausgeliefert. die tier werden natürlich mit wasser und futter versorgt.

    zwar gibt es sicherlich auch schwarze schafe, aber das ist ja überall so.
    man sollte sich eben so gut es geht im vorfeld über das unternehmen informieren (ggf. hier im forum).

    zum thema transport von tieren wird es immer pro und contra stimmen geben.

    du wirst hier im forum aber sicherlich schon eine menge darüber finden. schau mal oben in der suchfunktion. ;)

    liebe grüße,
     
  5. Baumbart

    Baumbart Guest

    Jo, das Thema hatte ich auch mal! :D

    Siehe hier!
     
  6. sinny

    sinny Shashi & Ninja

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also, ich finde diese Vögel einfach nur schrecklich! Die kriegen ja schon vor lauter Gefieder die Augen nicht mehr auf... :s
     
  7. welli66

    welli66 Guest

    @sinny

    Hm. Sinny, ich glaube du hast nicht besonders viele Standardwellensittiche in deinem Leben in "natura" gesehen, oder?
    Die Wellis stellen das Kopfgefieder auf, wenn sie balzen. Ansonsten, wenn das Kopfgefieder anliegt sehen die auch nicht viel anders aus als "HansiBubi", nur größer halt. Die Fotos auf der HP haben viel Arbeit gemacht. Teilweise waren 100 Bilder nötig um die Wellensittiche so aufzunehmen.
    Meine Wellensittiche sind a l l e 200 (!) topfit. Du würdest gucken, wie gut die sehen können: zb. wenn ich mit frischen Eifutter oder Kolbenhirse in die Voliere komme. Mann da starten die durch! Oder wenn die jungen Wellis mit mir spielen wollen und gezielt auf mich losstarten...
    Weißt du: Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Mir gefällt ein langhaariger Deutscher Schäferhund auch besser als sein Urahn der Wolf. Würdest du mich deshalb verurteilen?

    Grüße
    welli66
    www.wellensittich.de
     
  8. sinny

    sinny Shashi & Ninja

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Welli66,

    Vorab: nichts gegen Deine Zucht und jedem das Seine! ;)
    Ich habe eben eine rein subjektive Meinung geäußert und diese drückt mein Empfinden aus.
    Für mich sieht es als Laie, die nun wirklich keine Ahnung von Zucht hat, so aus, dass Standardwellis auf Fotos sehr träge und "zugedröhnt" WIRKEN. Entschuldige bitte meine Wortwahl :)
    Ich wusste nicht, dass die Federn sich während der Balz aufsträuben. Ich hatte zwar selbst mal Wellis, war da aber noch Kind.

    Ich dachte, dass Standardwellis immer so aussehen, wie auf den Fotos. Hast Du mal ein "normales" Foto (ohne Pose)?

    Auf keinen Fall will ich hier irgendjemands Arbeit verurteilen - das Recht steht mir nicht zu.

    Ich hoffe, ich konnte mich jetzt besser erklären ;)

    LG,

    Sinny

    PS: Und das Schönheit im Auge des Betrachters liegt, darüber brauchen wir echt nicht zu diskutieren :D
     
  9. welli66

    welli66 Guest

    @sinny

    Klar. Fotos im "Normalzustand" kannst du gerne haben.-
    Ich mach nachher gleich mal welche.
    E-Mail?


    Grüße
    welli66
    www.wellensittich.de
     
  10. sinny

    sinny Shashi & Ninja

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Welli,

    Habe Dir eben eine PN geschickt *zur Info*

    Außerdem möchte ich Dir noch meinen Respekt dafür zollen, dass Du 200 Wellis hast und alle kerngesund sind. Das sind doch mal schöne Nachrichten :0-
    Manch einer kommt nicht mal mit 2 Vögelchen klar.

    LG

    Sinny
     
  11. Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Das ist eine Standardhenne.

    Sieht doch eigentlich voll normal aus oder??? Und fliegen kann sie auch wie der Teufel.

    [​IMG]
     
  12. welli66

    welli66 Guest

    Hallo Bastelbiene,

    hübscher Welli. Ist übrigens ein Gelbgesicht Opalin Hellblau *wichtigmach* ;)

    Bilder von mir kommen gleich

    Grüße
    welli66
    www.wellensittich.de
     
  13. Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Jo Egg2 ich weiss. Ich wollte eigentlich aus den vorgenannten Gründen, also kaum Augen und zu dick und zu schwerfällig, auch nie einen Standard haben.

    Aber meine Miss musste ich einfach mitnehmen. Da sie hellwach in die Gegend schaute und überhaupt nicht schwerfällig ist.

    Hier noch ein Bild.
     

    Anhänge:

  14. welli66

    welli66 Guest

    Hallo Bastelbiene,

    das mit der Schwerfälligkeit kann ich nicht bestätigen. Liegt meiner Meinung nach an der Ernährung. Wenn ich meine Wellensittiche aus der Voliere fangen muß bin ich danach fix und alle! Das ist Sport für einen Monat!!!

    So. anbei die versprochenen Bilder. Qualität ist nicht besonders gut.
    Wellis mußten für 5 Minuten in Einzelhaft ;-) und waren entsprechend sauer...

    Grüße
    welli66
    www.wellensittich.de
     

    Anhänge:

  15. welli66

    welli66 Guest

    rezessive schecken
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    [​IMG]
    Seppi links ist auch ein Standard und es sieht aus als könnte er nichts sehen ;) Ich mag Standards eingentlich überhaupt nicht, sind so groß ;) und sehen aus wie Punker beim Balzen, aber Seppi ist ein Schnuffel und hat sich ausgerechnet die kleinste Hansbubi von mir ausgesucht ;)
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  18. sinny

    sinny Shashi & Ninja

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Danke Schööööön

    .. für die Einweisung an Hand der Fotos :)

    In dieser "Pose" gefallen die kleinen Racker mir sogar :D

    Hätte ich Platz, würde ich mir wieder ein Wellipärchen holen :heul:

    LG

    Sinny
     
Thema:

Tierqäulerei?