Tierquälerei in Bulgarien!

Diskutiere Tierquälerei in Bulgarien! im Hunde Forum im Bereich Tierforen; Bitte unbedingt eine aktuelle Petition unterschreiben: www.petitiononline.com und dort: Bulgarian Dog Spinning. Es ist nicht zu fassen, zu...

  1. tun.

    tun. Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Bitte unbedingt eine aktuelle Petition unterschreiben:

    www.petitiononline.com und dort: Bulgarian Dog Spinning.

    Es ist nicht zu fassen, zu welchen Quälereien an Tieren (hier: Hunden) der
    Mensch fähig ist.
    Aufgedeckt wurde dies von einem britischen Fernsehsender.

    tun.
     
  2. #2 Chimera, 17.07.2007
    Chimera

    Chimera Guest

    "Create your own free online petition!"
    Na das ist doch ein Spruch, den man gerne auf einer Seite liest, auf der man seine persönlichen Daten eintragen soll.
    Die Hintergrundinformationen sind desweiteren mehr als dürftig.
     
  3. tun.

    tun. Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Chimara,

    Du warst sehr wahrscheinlich noch nicht auf der richtigen Seite.
    Dieses "Create your own petition" ist nur die Startseite. man muß dann
    weiter suchen nach der Überschrift "Bulgarian Dog Spinning".

    Versuche es doch noch einmal, wenn Du magst. Danke.
    Falls das nicht klappen sollte, kannst Du mir Deine mail-Adresse senden (PN)und ich leite Dir die richtige Seite direkt zu.
    Es ist ein ganz furchtbare Tierquälerei.

    Liebe Grüße
    tun.
     
  4. Luhmi

    Luhmi Guest

    Also die Seite, für das Ausfüllen der eigenen Daten, habe ich gefunden. Nachdem, ich einwenig gesucht habe :idee:
    Aber ich fand keine Page, auf der steht oder gezeigt wird, wo hier Tierquälerei - am Hund - passiert.

    Vielleicht kannst du einen erneuten Link reinsetzen - so das man direkt da hingelangt? Das wäre hilfreich. Denn, bevor ich meine Daten an 3. Sende, ist es hilfreich zuerst mal Informationsmaterial, in Form von Schriftzug oder Bilder etc. zu sehen.

    M.f.G.
     
  5. Moni

    Moni Guest

    Da steht aber auch nicht viel mehr!?
     
  6. cp99

    cp99 Schlauer Kerl

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Warum ?
    ????????
     
  7. #7 cuxgirl8633, 22.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.07.2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hab mal gegooglet und habs kotzen bekommen sry für den ausdruck. Hier der link
     
  8. tun.

    tun. Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigung, in der mir zugesandten mail war die fehlende Information.
    Ich werde versuchen, gleich die richtigen Seiten zu nennen.
    Ich bin leider kein großer PC-Experte...

    Ein Bild von der Quälerei an Hunden findet Ihr auf der angegebenen Seite
    von Cuxgirl.

    Vielen Dank, Cuxgirl.

    Bis später.
    tun.
     
  9. #9 cuxgirl8633, 23.07.2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Gerne geschehen tun :)

    Habe auch noch etwas mehr gegogglet finde es allerdings wirklich widerwertig :)
    deswegen stelle ich die links nicht mehr hier hinein :)

    Können auch slebst gegooglet werden :) einfach dog Spinning eingeben :)
     
  10. #10 Raymond, 23.07.2007
    Raymond

    Raymond Guest

    Hi

    nochmals ein paar zeilen!!

    WIR haben kinder hier und von daher sind soche bilder nicht erwuenscht. jeder von euch hat eine pn funktion, damit kann man gerne soche grausamkeiten weiterleiten..wer sie sehn will.:k
     
  11. tun.

    tun. Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
  12. #12 Luna123, 29.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.07.2007
    Luna123

    Luna123 Guest

    Echt ekelhalt.
    Es ist so peinlich zur Rasse Mensch zu gehören und ich schäme mich für meine Artgenossen die solche "rituale" praktizieren. 8(
     
  13. #13 jorindea, 29.07.2007
    jorindea

    jorindea Guest

    mische mich jetzt auch mal ein, werd wohl wieder von allen hier eine auf
    den sack kriegen. ist mir aber auch egal...

    ich finde dass man solche links weg lassen kann... das ganze netz ist voll
    von 100.000 seiten wo man sehen kann wie tiere gequält, getötet etc.
    werden. ob hund oder katze, vogel oder mäuse.... wieso tut ihr euch
    das an? immer noch mehr angucken? was soll das? wenn mal nur halb
    soviel teilnahme an den vielen armen kindern in afrika oder sonstwo da wäre.
    danach suchen wohl die wenigten leute im netz. es hilft niemandem
    hier links (egal ob von mensch oder tier) hier rein zu stellen. damit können
    wir die welt nicht retten. das es grausam ist, wissen alle hier. meint ihr
    es rettet auch nur ein leben darüber zu diskutieren wie sehr grausam
    es ist??? und auch wenn es sich um eine unterschriftensammlung handelt,
    ich halte es für fragwürdig. an statt die zeit im netz zu vergeuden nach
    noch grausameren methoden zu suchen, geht in ein tierheim, geht mit
    der ältesten töle spazieren. mit der die keiner mehr haben will. oder gebt
    der katzenhilfe futterspenden. oder kümmert euch gezielt um irgendein
    projekt... das hilft mehr, als rum zu jammern und zu sagen was man mit
    den verantwortlichen personen tun sollte...

    **jori**
     
  14. #14 Freizeitzüchter, 29.07.2007
    Freizeitzüchter

    Freizeitzüchter Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen
    Hallo :0-

    Na gut das wir in Deutschland zu den besseren Menschen gehören und bei uns der Tierschutz sowas nicht zu lässt.
    In Deutschland schreiten die Manschen auch nein, wenn sie Tierquählereien mitbekommen.
    Aber hauptsache wir können auf die anteren Zeigen.

    Solange in Deutschland Tiere zu tote quählen werden, wir wegschauen wenn sie misshandelt werden, solange sollten wir nicht mit den Finger aufs Ausland zeigen sontern es bei uns äntern!!!

    Mir passt auch vieles im Ausland nicht, aber Deutschland und die Deutschen sind bei vielem nicht besser, dürften somit erstmal nicht auf Antere zeigen, sontern sollten es selbst bei sich verbessern!

    :0-
     
  15. #15 jorindea, 29.07.2007
    jorindea

    jorindea Guest

    dem freizeitzüchter mal recht geben tut

    **jori**
     
  16. tun.

    tun. Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend, Jorindea,

    es gab im letzten Jahr eine Petition gegen die Vergiftung von 2.100 Hunden
    in Rumänien, die in einem Regionalauffanglager saßen.
    Eingefangene Straßenhunde von einer ad hoc-Aktion.
    Die wenigen Tierschützer dort baten um Hilfe, weil sie selbst dort so machtlos
    sind. Die Hilfe, die man geben konnte, haben sie bekommen und dazu eine
    erfolgreiche Unterschriftenaktion.
    Alle Hunde haben dadurch noch ihr Leben und man versucht, es ihnen so gut
    es geht lebenswert zu machen.

    Zu Deinen Forderungen, was man tun soll, sage ich als Erstes:
    es wurde von mir nicht im Netz nach immer Schlimmerem gesucht, sondern der Link wurde mir von befreundeten Tierrechtlern zugesendet.
    Alle die Dinge, die Du einforderst, was eher zu tun ist, tue ich und noch viel, viel mehr.
    Man muß in Deutschland helfen und man muß im Ausland helfen. Es ist egal,
    wo man Tieren hilft. Die Hauptsache ist, daß man hilft, denn die aktiven,
    handelnden Tierschützer sind rar.
    Das Tierleid ist so groß, daß man es nicht ermessen kann.
    Was also stört an der Bitte nach so einer kleinen, freiwilligen Unterschrift?
    Ich verstehe es wirklich nicht.

    tun.
     
  17. #17 doro.74, 29.07.2007
    doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Ebenfalls an Jorindea:

    auch ich verstehe Deinen Kommentar nicht.
    Vielleicht gehörst du ja zu denjenigen, die nur vor der eigenen haustür gucken, ob da alles gut läuft.
    Aber es gibt genug Menschen, die sich in vielerlei Hinsicht um das Wohl von Mensch und Tier (nicht nur Tier, ich hoffe Du hast aufmerksam gelesen) im Ausland und im Inland bemühen.
    Und diese Menschen dürfen verdammt nochmal auch zu einer Unterschrift aufrufen, wenn damit evtl. einigen tieren geholfen werden kann.
    Ohne rassistisch zu klingen: mit solchen Menschen in einer EU... klingt erst einmal schlimm.
    Aber du hast recht, auch in Deutschland gibt es Tierquäler und Menschen, die Kinder schänden etc..

    ABER - und das ist der grosse Unterschied - es wird hier von der Öffentlichkeit NICHT toleriert. Nicht so in Bulgarien, der Türkei etc..

    So, und wenn Du Dich zukünftig in deiner Freizeit um Menschen und Tiere im Aus- und Inland kümmerst, dann gibst Du sicher auch gerne Deine Unterschrift für jede Art der quälrei, von der Du in Kenntnis gelangst.
     
  18. #18 Luna123, 29.07.2007
    Luna123

    Luna123 Guest

    Es ist ja nicht so, dass sich die Leute die sich hier über sowas aufregen NICHTS für die Tiere/"bedürftigen" in Deutschland tun. Klar gibt es viele die nur die Videos sehen und mit dem Finger auf andere Länder zeigen, aber ansonsten keinen Finger krumm machen. Aber ich für meinen Teil spende einen Großteil meines wenigen zur verfügung stehenden Geldes monatlich für Tierheime und ausgewählte Gnadenhöfe . In meiner Freizeit helfe ich auch oft aktiv in Tierheimen mit, da ich selber viel Hundeerfahrung habe kümmer ich mich gerne um die "abgeschobenen" die im Tierheim ihr Dasein fristen. Und mich interessiert auch,was in anderen Ländern vor sich geht und ich informiere mich was es für wege gibt das Leid zu lindern. Deshalb schaue ich mir solche Videos an und besuche solche Seiten. Und eine Unterschrift abzugeben bringt ja niemanden um, obs wirklich was bringt ist ja mal dahingestellt. Aber ich versuche so viel wie möglich dafür zutun, dass so etwas irgendwie verhindert wird. Und wenn es nur eine Unterschrift ist. Eine Unterschrift rettet zwar nicht die Welt, soviel ist ja klar, aber viele klein ergeben ein groß. Und wenn jeder Mensch statt 1 kg Fleisch in der Woche nur 800g essen würde, dann würde das auch eine Menge bewirken. Wenn nur genug Leute mitziehen dann bewirkt das schon einiges...
     
  19. #19 doro.74, 29.07.2007
    doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Luna123: :beifall: :beifall: :beifall:
    Genauso sehe ich das auch.
     
  20. #20 jorindea, 30.07.2007
    jorindea

    jorindea Guest

    seid mir ned bös. bin zu müde jetzt noch mich zu "rechtfertigen". tue
    das morgen. aber gelesen hab ichs.
    gute nacht

    **jori**
     
Thema:

Tierquälerei in Bulgarien!

Die Seite wird geladen...

Tierquälerei in Bulgarien! - Ähnliche Themen

  1. Grausame Tierquälerei in Leipzig ....

    Grausame Tierquälerei in Leipzig ....: Sputnik Deutschland Grausame Tierquälerei in Leipzig: Vögel mit Küken lebendig eingemauert 21:00 05.06.2019 (aktualisiert 21:29 05.06.2019) Im...
  2. Hochzeitstauben - Tierquälerei?

    Hochzeitstauben - Tierquälerei?: Hallo, ich würde gerne wissen ob es möglich ist, Tauben für eine Hochzeit zu "mieten" ohne das dabei Tierquälerei dahintersteckt? Ich habe mich...
  3. TIERQUÄLEREI im Baumarkt -

    TIERQUÄLEREI im Baumarkt -: Hallo, heute waren wir im örtlichen Baumarkt ( ein großer namhafter Baumarkt ) ein paar Besorgungen machen. Da sind wir natürlich um die...
  4. Achtung vor Tierquälerei im forum

    Achtung vor Tierquälerei im forum: Mochte nun alle hier warnen ich finde es einfach unmöglich...... Werde hier angeschrieben nehme deinen Papagei obwohl ich einen wegen...
  5. Tierquälerei pur.Sauerei

    Tierquälerei pur.Sauerei: Hallo Taubenfreunde Man hat vor 2 Tagen 26000 Tauben in Barcelona aufgelassen.. Von denen sind nach zwei Tagen keine 100 wieder zu Hause. Das...