Tigerfinken und Zebrafinken?

Diskutiere Tigerfinken und Zebrafinken? im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, eine Bekannte möchte sich neben ihren 6 Zebrafinken einen Tigerfinkenhahn dazugesellen. Würde das gutgehn? Der Züchter hat gasagt, ass...

  1. yumos

    yumos Guest

    Hallo,

    eine Bekannte möchte sich neben ihren 6 Zebrafinken einen Tigerfinkenhahn dazugesellen. Würde das gutgehn? Der Züchter hat gasagt, ass wäre ok.

    Und noch eine Frage: Wie zwitschern Tigerfinken? Sind sie laut?

    LG
    yumos
     
  2. sigg

    sigg Guest

    Das würde ich nicht machen!! "Züchter oder Händler"?
    Der Tüpfelastrild wird bei den ZF untergehen und hat nichts mit ihnen gemeinsam.
    Zudem ist es dann eine Einzeltier. Der sollte in Züchterhand!!
    Sie haben einen angenehmen Gesang, keinen Vergleich mit dem Radau den ZF machen.
     
  3. yumos

    yumos Guest

    Doch, das ist ein Züchter und er ist der Meinung, man könnte es ausprobieren. :?
     
  4. kaidus

    kaidus Guest

    Hallo,
    das würde ich auch nicht tun, die Tiere sind selten geworden, da sie nicht mehr importiert werden, die letzten paar Tiere, die noch in Europa sind, sollten meiner Meinung nach bei Züchtern leben, wo sie für Nachwuchs sorgen können, so können hier vitale Zuchtstämme aufgebaut werden.
    Ein einzelner Tigerfink wird sich nicht sehr wohlfühlen, die Zebrafinken sind zu groß und zu dominant. Mit etwas Glück könntest Du das Tier aber gegen ein Paar einer robusteren Art bei einem netten Züchter eintauschen, falls Du ihn schon bei Dir hast. So wäre dann vielleicht zwei Leuten geholfen.
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Wenn es ein Züchter ist und nicht ein Zufallsvermehrer, so scheint er doch recht wenig oder garkeine Ahnung zu haben!!
    Alle Züchter hier im Forum würden da nämlich abraten und zwar aus logischen Gesichtspunkten!!
     
  6. moti

    moti Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.12.2001
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-3270 Aarberg
    Hallo Yumos

    Einige Tigerfinkenhähne haben einen nervtötenden Schrei, welchen sie immer bei Tagesanbruch hören lassen. Zum Glück nicht das ganze Jahr hindurch :D
    Meine liebe Frau würde mich mit meinen Vögeln sonst wohl in den Keller verbannen :D :D :D

    Und für die andere Frage bin ich ganz der Meinung von Sigg

    Gruss markus
     
Thema:

Tigerfinken und Zebrafinken?

Die Seite wird geladen...

Tigerfinken und Zebrafinken? - Ähnliche Themen

  1. Tigerfinken und Schmetterlingsfinken

    Tigerfinken und Schmetterlingsfinken: Hallo! Hat jemand Literatur-Tips oder sonstige Infos für mich, die Tiger- und Schmetterlingsfinken betreffen? Ich habe zwar mehrere...
  2. Sind Tigerfinken sogenannte Nestschläfer?

    Sind Tigerfinken sogenannte Nestschläfer?: Hallo zusammen, Ich habe mal irgendwo was von "Nestschläfern" bei Prachtfinken gelesen. Mir ist aufgefallen dass die Tigerfinken nachts in...
  3. Tigerfinken werfen Junge aus dem Nest

    Tigerfinken werfen Junge aus dem Nest: Hallo,ich habe ein Problem mit meinen Tigerfinken.Nach dem ich unsere Tigerfinken aus der Gemeinschaftsvoliere,(in der Wohnung bei ca 26 Grad) mit...
  4. Tigerfinken mit welchen Prachtfinken vergesellschaften?

    Tigerfinken mit welchen Prachtfinken vergesellschaften?: Hallo Habe mal bitte an euch mit welcher Art kann ich Tigerfinken zusammen setzen, wenn möglich über das ganze Jahr. Auch in Brutzeit habe...
  5. Hallo mal Frage an alle Tigerfinkenhalter?

    Hallo mal Frage an alle Tigerfinkenhalter?: Hallo Brauche mal eure Hilfe. Meine Tigerfinken verfärben sich kriegt auch langsam Prachtgefieder. Auch Nest wird langsam interresant für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden