Timneh in Zoohandlung der dringend Hilfe braucht

Diskutiere Timneh in Zoohandlung der dringend Hilfe braucht im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich behalt dich auf alle Fälle im Hinterkopf Ajnar sollte sich niemand finden der ihn sofort nehmen könnte :) Dass er am Anfang ohne Partner wäre...

  1. Cnedra

    Cnedra Guest

    Ich behalt dich auf alle Fälle im Hinterkopf Ajnar sollte sich niemand finden der ihn sofort nehmen könnte :) Dass er am Anfang ohne Partner wäre denk ich ist nicht dramatisch, er hatte soweit ich weiss noch keinen solange er in Menschenhand ist..........von daher kommts auf ein paar Wochen mehr auch nicht an............:(
    Und! Danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallöchen zusammen,

    ich halte ja auch selbst Timnehs! Das sind wirklich ganz nette, lebhafte, liebenswerte Gesellen!

    Evtl. ist auch jemand hier im Forum, der einen Partner für einen vorhandenen Vogel sucht!
    Ich glaube Bell war das !?

    Könntest Du nochmal in dem Zooladen nachhören und fragen, ob es sich um einen Wildfang handelt oder nach der genauen Ring-Nr. und Papieren fragen und evtl. ob das Geschlecht bekannt ist!

    Dann wären wir sicher ein Stückchen weiter und wegen der Ring-Nr. könnte uns sicher Addi helfen, der ja nicht weit von Holland weg ist und auch Kontakte hat! Ob es ein Wildfang ist oder nicht, müßte man so herausfinden können!

    Wildfänge lassen sich auf alle Fälle meist besser vergesellschaften, das wäre ein Vorteil und bei der Suche eines Partners oder Partnerin können wir sicher auch behilflich sein!

    Es gibt immer einen Weg, wenn man es will!

    Viele Grüße
    Cora
     
  4. Cnedra

    Cnedra Guest

    Hi Cora :)
    aha, du hast eine Gruppe Timnehs?? *mit dem Zaunpfahl wink* :D

    Ich dachte auch eventuell an Bell - mal kucken was sie dazu sagt ;)

    Auf alle Fälle werd ich die Ringnummer nachfragen und kucken was er mir sonst noch erzählen kann.
    Spätestens morgen weiss ich mehr!
     
  5. Cnedra

    Cnedra Guest

    So! Da ich gern Nägel mit Köpfen mach hab ich angerufen.

    Ringnummer NL 13003 B oo 67
    Cites Papiere sind vorhanden
    Vielleicht lässt sich ja so etwas rausfinden. Notfalls lass ich mir die Cites per Fax schicken.........
     
  6. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Cnedra,

    jau, ich habe eine Gruppe von 4 Timnehs!

    Aber ich kann z.Zt. keine weiteren Vogel aufnehmen, da der Quarantäneraum besetzt ist (Flori) und wir gerade ein neues Vogelzimmer errichten und so schon etwas Chaos herrscht! (etwas ist geprahlt :D )

    In diesem Zimmer soll dann eine Graupapageiengruppe incl. der Timnehs leben!

    Ich habe mir zur Aufgabe gemacht nur noch "Extremfälle" mit starken Behinderungen, Rupfer usw. aufzunehmen, eben, die, denen kaum noch einer eine Chance gibt!

    Aber im Moment ist hier kaum noch eine Aufnahme möglich, da wir alles aus eigener Tasche finanzieren müssen und leider irgendwann das Budget ausgeschöpft ist und natürlich auch der Platz!

    Kann sein, dass hier in den nächsten 2-3 Monaten noch ein schwerstbehindertes Graupapageienmädchen aufgenommen wird, wo ich schon vor einigen Jahren versprochen habe, dass ich den Vogel übernehme, wenn sich die ältere Dame aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so kümmern kann! Leider scheint das jetzt schneller zu gehen, als ich gedacht habe :( !

    Papageien wie den Timneh hier nehme ich nicht mehr auf, da ich hier gute Chancen auf eine anderweitige, dauerhafte Vermittlung an einen privaten Halter sehe, wobei ich gerne behilflich bin!

    Laß Dir die Cites mal zufaxen, die gibt normalerweise Aufschluß über Alter und Herkunft!

    Viele Grüße
    Cora
     
  7. Addi

    Addi Guest

    Bitte

    macht keinen Blödsinn ,für ihn sterben weitere 0l 0l 0l
     
  8. Addi

    Addi Guest

    da finde

    ich es angezeigter dem Haendler Feuer unterm Arsch zu machen ,

    damit er so etwas nicht wieder tut !!!!!

    Auf keinen Fall bezahlen
     
  9. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Addi,

    wie meinst Du das?

    Wegen dem Freikauf aus Zoogeschäften???

    Ich dachte hier gelesen zu haben, dass dort nur Nachzuchten verkauft werden und man den Timneh in dem Laden nur "aufgenommen" hat, weil er vom Halter nicht mehr gewollt war!

    Oder meinst Du etwas anderes?

    Viele Grüße
    Cora
     
  10. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Addi,

    da hab ich auch schon dran gedacht, aber wie könnte man das anstellen, dass der Vogel nicht darunter leiden muss oder er nicht mehr an Cnedra, die ihn ja wahrscheinlich kaufen würde (meine jetzt den Kauf im Auftrag tätigen, aber nicht behalten) ausgehändigt werden würde?

    Hast Du ne Idee??

    Viele Grüße
    Cora
     
  11. Cnedra

    Cnedra Guest

    Eben, der Händler wusst sich doch auch keinen Rat. Er verkauft normalerweise nur Blaustirnamazonen.
    Der Timneh ist die Ausnahme und in all den Jahren hab ich bei ihm noch nie einen Grauen gesehen.......

    Hier ist tatsächlich mal nicht der Händler das "schwarze Schaf" sondern derjenige der den Timneh vor X Jahren gekauft hat und dann herausfindet dass er doch nicht zahm wird oder was weiss ich. Den wahren Grund für dieses : Er muss schnell weg werd ich sowieso nie erfahren. Und der Zoohändler wollt halt helfen und hat den Vogel zu sich ins Geschäft genommen :(
     
  12. Addi

    Addi Guest

    A der Ring ist offen

    sprich kann alles sein ,auf der cites sollte allerdings herkunft c angekreuzt sein.


    tut mal nicht so schön vom dem haendler. ein zoofachmann weis was er dem tier antut ,oder er sieht nur das geld
     
  13. C.Cora

    C.Cora Guest

    Man darf auch nicht vergessen, dass ein Privathalter ihn dort in das Zoogeschäft geschleppt hat, wofür der Händler nichts kann, sondern ihn nur aufgenommen hat, sicher aber in weiser Voraussicht, dass er damit Geld verdienen kann 0l 0l 0l !

    Meinem Flori muss es ähnlich gegangen sein, ich habe mittlerweile Anhaltspunkte dafür, dass er schon um einiges älter sein muss, als man dachte!

    Er ist allerdings erst vor ca. 2 Jahren aus einem belgischen Zoogeschäft gekauft worden, ich bin seitdem der 3. Besitzer, was vorher war, wie er in das Zoogeschäft kam, weiß man nicht!

    Wäre schön, wenn man dem Timneh es ersparen könnte nach dem Kauf aus dem Laden wieder wandern zu müssen!

    Was ist schon Geld Addi, soll der Verkäufer daran ersticken, wenn er meint es unbedingt haben zu müssen 8( 0l !

    Aber vielleicht hast Du ja, wie schon gesagt, eine Idee!

    Viele Grüße
    Cora
     
  14. Addi

    Addi Guest

    ich würde plakatieren

    nachdem ich dem ladenbesitzer klar gemacht haette was er da tut . bilder gerupfter timnehs,dann verweis auf den beginn, leserbriefe etc gibt da schon diverse möglichkeiten
     
  15. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Addi,

    meinst Du das bringt wirklich etwas oder nur einen verärgerten Händler, der den Timneh im hinteren Teil seines Ladens verschwinden läßt und gar nicht mehr an Cnedra rausrückt???

    Eine Straftat liegt ja hier nicht vor!

    Ich weiß es nicht, denke, das alles dann wieder auf dem Rücken des Tieres ausgetragen wird!

    Traurige Grüße
    Cora
     
  16. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Ihr Eifrigen,

    ich denke, bevor man den Kleinen da raus holt wäre es sinnvoll sich vom Händler eine Zusage zu holen, daß er keine Wildfänge mehr verkaufen wird und daß dies eine Ausnahme war.
    Im Sinne dieses Kleinen Kerlchen denke ich, daß man hier nicht so lange rummachen sollte mit Plakaten usw. Das bringt ihm doch überhaupt nichts, wahrscheinlich im Gegenteil...
    Er ist ja schon Second Hand und das reicht doch dann auch und so braucht er dann auch schnellstmöglich einen guten Platz.

    Daß dieser Händler natürlich noch Profit erzielen will ist mir klar, auch an einem Abgabevogel. Habe ich auch schon mal erlebt. Singsittich, war jedes Jahr zur Urlaubspflege im Zooladen, wurde nicht mehr gewollt, man hat mich gefragt, ob ich ihn nehmen würde, man wußte nach 11 Jahren noch nicht einmal seinen Namen und hat mir dann 150 DM abgeknöpft. Hat mir einfach Leid getan der Süße und ich habe es nie bereut. Er ist Enecken mein Singittichmacholino.
    Also, nicht zu lange warten mit dem schönen und armen Burschen...

    Liebe Grüße
     
  17. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Cnedra und ihr anderen,

    wäre der Fall nicht besser im Forum "Vögel aus dem Tierschutz" aufgehoben?
    Da schauen vielleicht noch ein paar mehr Leute rein. Setzt euch doch mal mit den betr. Moderatoren in Verbindung!
    Keine Chance auslassen, um dem Kleinen zu helfen.
     
  18. Addi

    Addi Guest

    was meint ihr wie viele zoogeschaefte es gibt ...........

    0l
     
  19. Cnedra

    Cnedra Guest

    Roland das weiss ich :( :( Aber du hättest ihn sehen sollen :(
    Er wird dort zugrunde gehen wenn er nicht rauskommt, ehrlich.
    Es gibt viele Papageien hier die ich am liebsten mit nach Hause nehmen würde.............im Hela sitzt ein Pärchen Glanzkopfpapageien (so steht zumindest auf dem Preisschild) - sind bläulich-violett mit schwarz, kleine Tiere) für 1008 euro das Tier!!!!!! Die verkaufen die einzeln obwohl es ein Paar ist!!

    Ich weiss dass ich nicht alle "retten" kann die verkauft werden aber wenigstens bei so einem wie ich finde aussichtslosem Fall will ichs versuchen.
    WER kauft denn so ein Tier??? Wie lange wird er da noch sitzten eh er elendig zugrunde geht??
    Ich kann mir da nicht helfen ich kann einfach nicht die Augen zumachen :(
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Addi

    Addi Guest

    so ein

    vogel gehört in eine voliere nicht ins wohnzimmer, meine meinung
     
  22. Cnedra

    Cnedra Guest

    Da geb ich dir Recht Roland, aber besser bei mir im Wohnzimmer leben (falls es denn so sein sollte) als im Zooladen irgendwann von der Stange fallen und fertig :(
    Ich kann ihn doch nicht wissentlich da - und das wäre es was er tun würde - krepieren lassen...........
     
Thema: Timneh in Zoohandlung der dringend Hilfe braucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zoohandlung aarau

Die Seite wird geladen...

Timneh in Zoohandlung der dringend Hilfe braucht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...