Timneh in Zoohandlung der dringend Hilfe braucht

Diskutiere Timneh in Zoohandlung der dringend Hilfe braucht im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Irgenwie.... ..beschleicht mich doch das Gefühl, der liebe Herr hat kalte Füße bekommen, als nach der Cites gefragt wurde. Denke mal Du wirst...

  1. tamborie

    tamborie Guest

    Irgenwie....

    ..beschleicht mich doch das Gefühl, der liebe Herr hat kalte Füße bekommen, als nach der Cites gefragt wurde.
    Denke mal Du wirst den Vogel dort nicht mehr sehen!

    Gruß
    Tamborie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bell

    Bell Guest

    X-Men, wenn der Zoohändler das Tier aus Mitleid aufgenommen hätte und sich um das Wohlergehen sorgen würde, dann würde es nicht in diesem kleinen Käfig mitten im Zooladen stehen und 400 Euro kosten.

    Cnedra hat doch versucht mit ihm zu reden und hat nichts erreicht.

    Ich glaube nicht, daß durch den Freikauf kein anderer Vogel folgen wird. Ich bin sogar schon fast geneigt zu glauben, daß dieser Timneh ein relativ junger Wildfang ist. Deswegen meine Frage nach dem Alter bzw. dem Importdatum des Vogels. Der Zoohändler wird diese Frage beantworten können, denn er hat die Papiere. Warum sollte er damit hinterm Berg halten, denn jeder Interessent wird das wissen wollen ?

    Jeder Cent, der für lebende Tiere in Geschäften ausgegeben wird, wird zum Teil in den lukrativen Handel mit diesen zurückfließen.

    viele Grüße

    Bell
     
  4. Cnedra

    Cnedra Guest

    Ja, ihr habt recht, ich denke auch der hat Angst bekommen weil es ein WF ist und wahrscheinlich die ganze Geschichte drumrum auch nicht stimmt :(
    Ich könnt mich trotzdem ohrfeigen dass ich das geglaubt habe 0l
    Ich hatte wirklich einen guten Eindruck von dem Laden und nun so was.............
    Aber ich werd auf jeden Fall heut abend da hin fahren und nachsehen!

    Addi: ja, ich hab ja von Anfang an geglaubt dass es ein WF sein muss, offener Ring, NL.............das sagt fast alles - leider :(

    Ajnar: doch, ich komm mir wirklich vor wie ein kleines naives Ding was ich sonst wirklich nicht bin - ich hätte sehen müssen dass da was nicht stimmt 0l

    Tamborie: ja, erst sagt er er hat ne Cites, jetzt auf Nachfrage: könnt ich die bitte gefaxt kriegen - hat er auf einmal keine mehr sonder nur eine Citesnummer........

    Mir blutet das Herz beim Gedanken daran war wohl aus dem Timneh wird :( :(
     
  5. Bell

    Bell Guest

    Achm nu hat sich das ja wohl erledigt. War schon zu spät mit meinem letzten Posting.

    wieder eine Kreatur mehr, die einem das Herz schwer macht :(

    viele Grüße

    Bell
     
  6. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... ganz besonders schrecklich ist, sich vorzustellen, daß er vorher noch frei war in seiner Umgebung und nach einem entsetzlichen Transport nun in so einer besch... Umfeld sitzt.

    Ein Alptraum sondersgleichen!!!!!


    Ich denke an ihn!!!
     
  7. Cnedra

    Cnedra Guest

    Bell, wir sind zwar hier in LUXUSburg, aber naja, die Leute sind so unwissend und blauäugig. Wenn hier jemand einen - ja einen Papagei kauft dann fragt er nach nichts weil er meist nicht mal weiss dass dieses oder jenes Tier Papiere braucht.
    Du kannst dir nicht vorstellen jetzt wo ich die kleinen Welpen zur Vermittlung hab wieviele Leute zu uns nach Hause kommen und dann staunend fragen: wiiiiie? soviel Platz braucht ein Papagei, und warum sind die denn zu zweit? Einer reicht doch, zwei kümmern sich doch nur um sich, usw.......0l Das artet dann natürlich aus, und ich erkläre und tue und mache und die meisten Leute gehen auch dann ohne Schutzvertrag für einen Welpen nach Hause..............
    Gestern war ein Paar da die fanden das super wie Max und Zora leben, und denen sagte ich auch dass das vom Platz her noch lange nicht genug ist :) Die haben das allerdings auch verstanden und ich konnte guten Gewissens sagen ihr bekommt einen Welpen von mir :)
    Gott sei Dank besteht die Welt nicht nur aus Ignoranten ..........
     
  8. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... kann man das mit dem Grauchen nicht von einer Behörde prüfen lassen, so daß der Herr merkt, daß es nicht ganz so einfach ist, wie er sich das vorgestellt hat? Es soll ihm einfach vergehen noch weitere Tiere einzuführen. Amtstierarzt, Ordnungsamt vielleicht sogar Zollamt, wenn er keine ordentlichen Papiere hat?

    Liebe Grüße
     
  9. X-Men

    X-Men Guest

    hmmmm

    ist schon unglaublich, macht dir jetzt keine Vorwürfe Cendra!!

    Für mich ist das einfach immer wieder schwer nachvollziehbar, das es bei euch German Luxenburg immer noch soviel Wildfänge in den Zoogeschäften gibt.....

    Sorry will jetzt nicht die Schweiz loben, aber wenn ich in unseren Zoogeschäften in der Region schaue hatte ich noch nie ein Wildfang gesehen!!! Alles nur Schweizer Nachzuchten höchstens besitzt mal ein Züchter ein Wildfang....

    Daher ist halt meine denkweise manchmal einwenig anders, weill ich es gar nicht kenne dieses Ausmass von Wildfängen....

    macht dich jetzt nicht verrückt du hast versucht zu helfen und das finde ich sehr positiv....
     
  10. Cnedra

    Cnedra Guest

    Wenn das so einfach wäre Ajnar :( Kuck mal die Zustände die ich ein paar Postings weiter vorn beschrieben hat - wie es hier im Land ist. Da erreichst du nix mit einer Behörde, nicht mal mit dem Zollamt. Die lassen hier ja euch einen Giftschlangen aus Afrika importieren ohne dass er eine Haltungsgenehmigung hat und der Typ verkauft die dann in alle Welt weiter an Leute die null Erfahrung damit haben 8(
    So schön Luxemburg auch sein kann, jede Medaille hat ne Kehrseite :(
     
  11. Addi

    Addi Guest

    x man

    da liegst du ein wenig falsch ,was wildfaenge und die schweiz betrifft.

    Allein alles was an tukane, und borstenköpfe ,faecher usw sind alles importe, soll einfach nur sagen die problematik ist europaweit die selbe . nur die tatsache dass die ursprungslaender fast alle immer hollaendische und belgische kolonien waren , machte holland und belgien zu den grossen vogelimportlaendern
     
  12. X-Men

    X-Men Guest

    stimmt

    Hallo Addi

    da magst du Recht haben, meinte aber mehr die Krumschnäbler....
    Was Tukane usw anbelangt hast du sicher vollkommen Recht....

    Gruss
     
  13. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo X-Men,

    Addi meinte auch die Papageien und er hat Recht damit und in der Schweiz ist es nicht viel an

    Übrigens sind die von ihm aufgeführten Borstenköpfe und Fächer auch Papageien! :D

    Viele Grüße
    Cora
     
  14. X-Men

    X-Men Guest

    mag sein

    Hai Cora

    wollte eigentlich nur sagen, das bei uns Papageien selten bis nie in einem Zoofachgeschäft zum verkauf stehen!!!

    Wer es nicht glaubt kann sich ja mal in die Schweiz erkunden kommen....

    wenn dan sind sie einigermasse gut untergebracht...

    Beispiel: bei uns in der Region fallen mir 5 Zoofachgeschäfte ein...

    2 Geschäfte haben überhaupt keine Vögel nur auf anfrage!! Dan werden die Tiere beim Züchter bestellt und der Kunde kann sie holen gehn...
    2 Geschäfte haben nur kleinere Vögel, Agas, Kanarien, Wellensittiche Zebras usw....
    1 Geschäft hat 2 Blaustirnamas "Schweizer Zuchten"die zusammen gehalten werden in einer Plexi Voliere mit den Aussmassen von 3mx3mx2m und viel Knaberzeugs....


    Gruss
     
  15. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo X-Men,

    und wie sieht es außerhalb Deiner Region aus?

    Vielleicht melden sich ja hier noch ein paar Papageienhalter aus der Schweiz, die sich mal dazu äußern.

    Ich glaube, dass in der Schweiz die gleichen Probleme da sind, wie hier in Deutschland, nur das die Schweiz um einiges kleiner ist und dementsprechend kleiner werden auch die Zahlen sein!

    Aber schlecht gehaltene Papageien gibt es auch in der Schweiz und es gibt auch Zoogeschäfte, die Papageien verkaufen und Wildfänge usw.

    Viele Grüße
    Cora
     
  16. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo X-Men,

    Deine PN Box ist voll!!!!

    Text iss nu wech!!!???

    Viele Grüße
    Cora
     
  17. X-Men

    X-Men Guest

    Hoi COra

    das ist sicher so.... es gibt überall schwarze Schafe .....

    aber ich muss hier einfach erwähnen das ich in der Schweiz noch nie Bilder von Papageien gesehen habe die zum Teil im Web sind.... vollkommen gerupft selbst zerstümelung usw...

    Wenn es wirklich hier Schweizer gibt die das belegen können, würde mich das auch sehr Intressieren.... Oder auch mal erzählen können ob sie wirklich auf viele Zoofachgeschäfte gestossen sind wo Papageien zum verkauf angeboten werden???

    Gruss
     
  18. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    hi x Men oder Fabian, ist einfach schöner als x-Men, :)
    hast du dir schon mal überlegt, dass es nicht sein kann dass es in der Schweiz keine solchen Vögel gibt.
    Ich kenne einige private Halter in der Schweiz, auch einen Verein, und da sind die gleichen Probleme wie bei uns, und mit den Wildfängen usw. da muss ich Addi auch zustimmen, vielleicht in deiner Region nicht, aber dort wo ich war, sah es nicht anders aus als bei uns.
    Ich komme öfter mal in die Schweiz, und habe da wirklich viele Bekannte, werde regelm. von dem Verein eingeladen, also ich bin wirklich nicht nur auf einen Besuch angewiesen auf den ich mich beziehen muss. Allerdings komme ich nicht in alle Regionen der Schweiz, sondern immer in die gleichen, vielleicht sieht es woanders wirklich anders aus.
     
  19. Addi

    Addi Guest

    gehen wir mal davon aus

    dass es dort auch halungsprobleme gibt


    so muss man aber auch erwaehnen ,dass die hollaender für sich national einen absoluten Einfuhrstopp für wildfaenge hatt,

    deutschland entschied sich allerdings für Einfuhr und da Eg recht gilt wird weiter importiert
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 Jens-Manfred, 9. April 2003
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    stimmt das, was du da postest ?

    @Addi,
    ich hatte schon mal einen Weg hier aufgezeigt, wie Privatleute in Holland sich selbst mit Einfuhren versorgen können. Es ist nicht schwer und saumässig billig !

    Jens
     
  22. Cnedra

    Cnedra Guest

    Morgen allerseits,
    ich quetsch mich hier mal dazwischen und unterbrech die (interessante) Diskussion die aus diesem Thread entstanden ist.

    Gestern nach der Arbeit bin ich noch mal in diese Zoohandlung gefahren. Kein Timneh mehr.........Der kleine Käfig wo er drin war stand leer in einer Ecke. Ich kann mir nicht vorstellen wo der Zooladenbesitzer den Timneh "versteckt" haben könnte da der Laden wirklich sehr klein ist und meines Wissens nach nicht mal einen Abstellraum hat. Ich nehme also an der Timneh ist wirklich verkauft - ob nun doch alleine oder wie der Ladenbesitzer gesagt hat mit Partner kann ich nicht sagen.
    Ich hab gebeten dass man mir den Namen des neuen Besitzers sagt aber nein, das ginge mich nichts an sagte man mir :(
    Der Zooladenbesitzer machte einen so genervten Eindruck dass ich nicht weiter gebohrt habe.

    Ich hoffe es geht dem kleinen gut da wo er jetzt ist ........
     
Thema: Timneh in Zoohandlung der dringend Hilfe braucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zoohandlung aarau

Die Seite wird geladen...

Timneh in Zoohandlung der dringend Hilfe braucht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...