Timneh

Diskutiere Timneh im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, habe heute im Rheinbote Düsseldorf einen Timneh zum verkauf gelesen. Habe auch mal nachgefragt. Es soll eine Henne sein und 21...

  1. connymelli

    connymelli Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe heute im Rheinbote Düsseldorf einen Timneh zum verkauf gelesen.

    Habe auch mal nachgefragt.
    Es soll eine Henne sein und 21 Jahre .

    Wenn jemand sucht ,gerne gebe ich via pn die Nummer weiter.

    Ich hoffe das darf stehen bleiben, sonst muß es gelöscht werden Danke.

    LG Melli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Timneh88

    Timneh88 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24558 Henstedt-Ulzburg
    Hallo Melli, ich suche eine Timneh-Henne für meinen Rocky, Jacko (Hennne) ist leider vor 3 Monaten verstorben. Kannst Du mir bitte die Nummer übermitteln?
    LG Karin
     
  4. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    schade wir würden einen männlichen timneh suchen...
     
  5. connymelli

    connymelli Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Anzeige steht nun in Kleinanzeigen bei Ebay!

    LG Melli
     
  6. Timneh88

    Timneh88 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24558 Henstedt-Ulzburg
    Hallo Melli, was da bei Ebay Kleinanzeigen auf einmal viele Timnehs zu haben sind!!!!! Und so unterschiedliche Preise. Ich weiß garnicht mehr was ein Timneh kostet. Unsere Henne haben wir ja vor 23 Jahren noch mit DM bezahlt. Unser jetzigr Hahn ist ein Abgabetier, sollte der Gefährte für die Henne werden. Nun ist sie leider verstorben und er alleine. Aber ich gebe nicht auf. LG Karin
     
  7. connymelli

    connymelli Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karin ,

    Das ist traurig für euch und den Hahn:trost:

    Ich habe beim Züchter vor 9 Jahren 630 € bezahlt.

    Es ist wohl nun doch ein Hahn.(von der Anzeige)

    Die Preisvorstellungen sind manchmal nicht normal.
    Anschaffungskosten sind ja nicht das Problem , aber die TA .kosten.
    Ich habe von März bis Oktober schon 600€ bezahlt. Ende offen.
    Aber so ist es nunmal wenn man Tiere hat.

    LG Melli
     
  8. Thimney

    Thimney Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. November 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Crysania, ich habe einen Timneh, der sich über Gesellschaft freuen würde. Ich weiss leider nicht ob er ein Männchen ist. Meine Schwester (Tierarzthelferin), damalige Besitzerin behauptete es immer. Ich wohne in der Nähe von Kempten. Über deine Antwort würde ich mich freuen. LG Heidi
     
  9. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    ich schreib gleich email ;-)
     
  10. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Thimney vor einer Vergesellschaftung sollte man aber unbedingt eine Geschlechtsbestimmung und einen Virentest machen lassen.
     
  11. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    hallo koppi

    andresherum ich geb meine ja nicht ab :-) aber hab timneh grad ne email geschickt das mit dem gesundheitscheck wäre mir auch wichtig

    geschlecht natürlich auch aber jetzt mal ne grundlegende frage:

    ist ein zweiter gleichgeschlechtlicher vogel nicht besser als weitere einzelhaltung oder sollte es mir wirklich zu 100% wichtig sein einen gegengeschlechtlichen vogel zu finden.

    Den floh hab ich meinem freund ja schon ins ohr gesetzt mit dem männlichen partnervogel aber bei der jetzigen gelegenheit einen zweitvogel abzulehnen weil es unter umständen auch ein weibchen ist wäre das blöd?? Ich weis es einfach nicht hätt egern professionellen beistand ;-)

    Voraussetzung natürlich immer die vögel vertragen sich...

    lg mel
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Mel,

    man sagt, dass es bei zwei Hennen oftmals nicht klappt, aber zwei Hähnen können gut miteinander harmonieren. Einer meiner vk TÄ hat auch ein männliches Paar und die würde er nicht mehr trennen.

    Wenn ich hier aber meine vier Papageien beobachte, kann ich auch sagen, dass zwei Hennen sich supertoll verstehen können. Allerdings sind sie kein Paar und haben auch kein typisches Paarverhalten (gegenseitige Gefiederpflege, Schmuseeinheiten, füttern - das passiert nur Paarweise).

    Wichtig zu wissen ist eben, ob sowohl dein Papagei keine ansteckende Krankheit hat als auch eben der zukünftige Partnervogel.
     
  13. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Mel
    lässt man die Vögel sich selbst verpaaren finden sich oft gleichgeschlechtliche Paare zusammen. Bei männlichen Tieren kommt das wohl öfter vor als bei weiblichen.
    Wenn du daheim verpaarst ist halt bei gegengeschlechtlichen Paaren die Wahrscheinlichkeit höher und vor allem wenn gleichgeschlechtliche in Brutstimmung kommen dann kommt es auch manchmal zu Aggressionen. Zuletzt bestimmen das die Vögel selbst.
     
  14. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    gut also unsere "jago" haben wir erst letzen monat allem erdenklichen prozedre unterzogen weil wir sie eh chippen lassen mussten deswegen wissen wir jetzt das es sich um eine kerngesunde henne handelt.

    Selbstverständlich möchte ich da kein risiko eingehen indem ein kranker vogel dazu kommt.

    Das mit der geschlechter sache klingt einleuchtend

    gleich mal die nächste frage wie schauts mit zu großem altersunterschied aus in dem fall unsere ca.!! 13 jahre wf von 99 soll damals "jung" gewesen sein so die aussage vom vorbesitzer... hab mit heidi ja schon geschrieben ihrer ist 32 jahre alt gibts da was zu bedenken
    also was mir als erstes einfällt wenn der ältere dann stirbt dürfte der andere noch ziemlich was an jährchen vor sich haben ist schlecht oder?
    oder durch die lange einzelhaltung kein so großes problem... naja ziemlich dämlich die frage wenn sich beide gut verpaart haben trauert der hinterbliebene mit sicherheit... also kurz: ist das was worüber ich mir gedanken machen muss oder nicht...

    oh man ich hab meinen freund noch garnicht überzeugt aber ich muss erstmal genug argumente sammeln also HIIIILLLLFFFEEEEE!!!! :-)
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Mel, wie jung ist denn dein Grauerß

    Zu einem geschlechtsreifen Grauen sollte auch nur ein geschlechtsreifer Grauer genommen werden. Aber auch hier gibt es die berühmt berüchtigten Ausnahmen, wo jung und alt sich supertoll verstehen.
     
  17. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Wer richtig liest, ist klar im Vorteil. Euerer ist ca. 13 Jahren. Von daher würde ein älterer Grauer gut dazu passen.

    Wobei ich auch ehrlich sagen muss, dass ich keinen nehmen würde, der eben schon über 25 Jahre ist. Eben aus den von dir genannten Bedenken.


    Eine Garantie wirst du da nie haben.

    Einer meiner Grauen verstarb bereits mit 6,5 Jahren urplötzlich, was ich nie für möglich gehalten habe.
     
Thema:

Timneh

Die Seite wird geladen...

Timneh - Ähnliche Themen

  1. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  2. Timneh Graupapagei sucht neues Zuhause.

    Timneh Graupapagei sucht neues Zuhause.: Carlos, von dem ich bis heute nicht weis ob er ein Männchen oder Weibchen ist sucht ein neues Zuhause. Er ist gut 7 vielleicht 8 Jahre alt....
  3. Frage zu Timneh Papagei

    Frage zu Timneh Papagei: Hallo leute :D Und zwar wollte ich mal fragen was für unterschiede existieren zwischen Timneh Graupapagein und dem Kongo Graupapagei sprich...
  4. Graupapagei Charlie putzt und kratzt sich viel (Timneh)

    Graupapagei Charlie putzt und kratzt sich viel (Timneh): Hallo alle zusammen,:0-:0- wir haben seid zwei Tagen einen Graupapagei den haben wir von einer bekannten übernommen.:zwinker: Er ist 24 Jahre...
  5. Henstedt-ulzburg- suche urlaubsbetreung auf gegenseitigkeit für timneh-hahn

    Henstedt-ulzburg- suche urlaubsbetreung auf gegenseitigkeit für timneh-hahn: Hallo, wir haben einen Timneh Hahn, wohnen in 24558 Henstedt-Ulzburg und suchen eine Familie die unseren Hahn im Urlaub betreuen kann und will....