Timor-Reisfinken

Diskutiere Timor-Reisfinken im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo zusammen, besonders aber Peter Axelsen! Kann ich zwei Paare Timor-Reisfinken zusammen in einer Voliere ( 4 x 1,50 m) halten oder gibt das...

  1. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, besonders aber Peter Axelsen!
    Kann ich zwei Paare Timor-Reisfinken zusammen in einer Voliere ( 4 x 1,50 m) halten oder gibt das Streß?
    Gruß Reiner
     
  2. #2 Peter Axelsen, 09.08.2005
    Peter Axelsen

    Peter Axelsen Benutzer aus DK/D

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24939 Flensburg
    Hallo Reiner,
    Tut mir leit. Ich habe keine ahnung! In das Litteratur habe ich alles gesehn.

    Ich selber habe meine in ZuchtKäfige 60x40x40.
    Letztes Jahr hatte ich 13 NZ aber 2005 nur 1. Alle Eier sind unbefruchtet, bei alle 3 ZP. Ich habe das gleiche wie letztes Jahr gemacht!

    Ich hoffe andre Züchteren bessere Resultate bekommen habe!
     
  3. #3 gerhardh, 09.08.2005
    gerhardh

    gerhardh Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moreton,UK
    Hallo Reiner,

    Ich wuerde es nicht machen. Bei unseren Timors damals gab es ganz schoen Streit als wir zwei Paare (ist immer eine schlechte Konstellation fuer eine Haltung im arteigenen Verband) in einer Zuchtvoliere untergebracht hatten.

    Ich hatte es dann spaeter noch einmal mit 5 Paaren versucht da sah die Sache wesentlich besser aus.

    Gruss Gerhard
     
  4. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Danke Leute,
    ich lasse die Finger davon
    Gruß Reiner

    @ Peter: Die Zwergelsterchen von Dir sind einfach Klasse und gute Eltern.
     
  5. #5 tomduesseldorf, 18.08.2007
    tomduesseldorf

    tomduesseldorf Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    hatte keine Probleme

    Hallo,

    hatte viele Jahre 4 Timor Reisamadinen in einer Voliere. Konnte allerdings die Geschlechter nicht auseinanderhalten. Sie haben sich gut verstanden.

    Gruß von Tom
     
  6. #6 jan vos, 19.08.2007
    jan vos

    jan vos Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    is suche noch timor reisfinken
    wenn du timors verkauft könt du mir mailen

    janvos35@hotmail.com
     
  7. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo jan vos,

    in einer Zoohandlung in Konstanz habe ich kürzlich 6 Reisfinken sitzen gesehen. Leider kenne ich den Unterschied zwischen einem Reisfink und einem Timor Reisfink nicht. Wenn du mir ein Bild schickst, wie so ein Timor Reisfink aussehen soll und dich Preis und Näheres interessierst, werde ich mich gerne für dich schlau machen.

    Viele Grüße
    Kimy
     
  8. #8 Peter Axelsen, 04.09.2007
    Peter Axelsen

    Peter Axelsen Benutzer aus DK/D

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24939 Flensburg
    Bild von Timors

    Hi Kimy,
    Hier hast du ein Bild von die Timors.
    [​IMG]

    Ich suche auch die Timors.
     
  9. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Danke! Aaaaah, okay! Die Reisfinken, die ich entdeckt habe, haben schwerpunktmäßig ein graues Federkleid, wie oben die weißen "Bäckchen" und einen blutroten Schnabel. Dann ist das wohl der Unterschied zwischen "Timor" und einem "normalen" Reisfink? Wie gesagt, wenn sich jemand für die grau-roten Finken interessiert, erkundige ich mich gerne näher über sie.

    Viele Grüße
    Kimy
     
  10. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    meines Wissens ist der Timor die einzige RA-art ohne roten Schnabel . Außerdem soll es in Deutschland fast keine Timorzucht mangels Vögel mehr geben. In Franken sind noch welche aus der Götzzucht - aber die werden gehütet wie die englischen Kronjuwelen :D
     
  11. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Und da soll mal einer sagen, dass Lesen nicht bildet ... Heute habe ich wieder etwas gelernt! :freude:

    Hallo Rasti, ja, genau wie dein nebenstehendes Maskottchen sehen "meine" Reisfinken aus. Nur eben in grau.

    Viele Grüße!
    Kimy
     
  12. #12 Sirius123, 04.09.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Hallo,

    die Gattung Padda besteht nur aus zwei Arten Padda oryzivora (Java Reisamadine 14 cm) und Padda fuscata (Timor Reisamadine 12 cm).
    Die Hauptunterscheidungsmerkmale sind die Gefiederfarbe, die Schnabelfärbung, die Farbe der Füße und die Größe.
    Der Timorreisfink, auch als Brauner Reisfink bezeichnet, trägt ein braunes Brustschild seine Bauchseite ist braun bis beige, die vorherschenden Farben sind schwarz und braun. Der Schnabel ist immer hell ins silbrige gehend, Füße sind ebenfalls hell.

    Ich hab 1980 - 1995 mit jeweils 3 Paaren in einer Voliere von 8 m² gezüchtet. Die Vögel sind friedlich, solange sie sich aus dem Weg gehen können! Es sind sehr schöne Tiere, leider sind sie so gut wie nicht mehr zu bekommen.
     
  13. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    Hab sie auch noch in Silber - schicke Typen aus der Götzzucht . Nur leider denken sie nicht ans Brüten oder die Eier sind nicht befruchtet . Sind jetzt bei culinaria123 in der Außenvoliere . Mir sind die Falben lieber, sind gemütlicher, ruhiger hören einem auch mal zu :D und passen sich leichter an. Nur leider ewig am Eierlegen :D
     
  14. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    :) Oh ja, es ist schön, Freunde (und dazu noch gefiederte!) zu haben, die einem auch mal zuhören! Deine Falben brauchen ganz bestimmt deinen Zuspruch, sonst würden sie sich bestimmt nicht so wohl fühlen und die vielen Eier legen. Solche "Sprechstunden" festigen ja die Bindung zwischen Mensch und Vogel und solange sie dich nicht mit ihren Eiern bewerfen, ist das doch der schönste Liebesbeweis, den sie dir geben können. Oder?
     
  15. sigg

    sigg Guest

    Also Kimmy, das ist so nicht richtig, denn meine legen auch bis zu 10 Eiern pro Brut und das ohne Zuspruch. Dabei müßten sie auch Englisch verstehen können, aber sie geben nen Pups drauf und machen was sie wollen!
     
  16. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo Sigg,

    ich befürchte, dass wir beide da verschiedene Auffassungen vertreten.
    Es ist mir schon klar, dass du, falls du Vögel aus England besitzt, nicht mit denen englisch sprechen musst, damit sie dich verstehen. Wenn die Chemie zwischen dir und deinen Vögeln stimmt, könntest du auch gälisch (oder gar nicht) zu ihnen reden, und sie wären zufrieden. Was ich meine, ist, dass in dem Sinne nicht der Körnchengeber, sondern der Vogel auf der anderen Seite des Käfigs der Chef des Hauses ist. Frisst der Vogel nicht oder ist sein Gefieder stumpf, machst du dir Gedanken. Denkt der Vogel nicht daran, ein Nest zu bauen, um Nachwuchs zu ziehen, frägst du dich auch, was der Grund dafür sein könnte und wie du das Problem beheben könntest. Ich meine, dass der Vogel DICH kontrolliert und DU alles dafür tun wirst, damit es ihm gut geht und er erfolgreich ist. Und in meinen Augen ist es das Zeichen eines Vogels, um seinem Körnchengeber zu zeigen, dass er zufrieden ist, dass er erfolgreich brütet. Vielleicht kümmern sich deine Tiere nicht darum, was du sagt, weil du einfach so wunderbar funktionierst, genau wie sie es wollen? Und dafür belohnen sie dich mit 10 Eiern pro Gelege. Hey, finde ich klasse! Ich gratuliere dir zu deinem (äh, sorry: eurem:) ) Erfolg! :beifall:

    Ich glaube, dass du da wenig Verständnis für mich aufbringen kannst. Ich gehöre nämlich zu der Sorte Menschen, die ihren Vögeln sogar Namen geben :D

    Viele Grüße!
    Kimy
     
  17. sigg

    sigg Guest

    Immer schön auf dem Teppich bleiben. Emotionen und Vermenschlichungen, so wie falsche Interpretationen haben mit Vogelhaltung nichts zu tun.
    Es ist, man sollte es nicht glauben, absolut logisch und in allen Bereichen ganz allein mit gesundem Interlekt in allen Punkten nachvollziehbar. Jede Art von bestimmten Haltungsvorgaben löst eine Reaktion bei den Tieren aus und das kann absolut lautlos von seiten des Halters aus geschehen!
     
  18. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Da stimme ich dir grundsätzlich zu. Doch das ist eben das Schöne an uns Menschen, dass wir alle verschieden sind und unterschiedlich mit unseren Schützlingen umgehen. Mit "unterschiedlich" meine ich hier z.B. entweder die sachliche Art der Vogelhaltung oder das Betrachten seines Schützlings als Persönlichkeit. Ich meine, dass alles in Ordnung ist, solange die Tiere nicht unter der Art und Weise ihrer Haltung leiden.
     
  19. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    ich betrachte meine Vögel als Bereicherung :
    Es baut richtig auf, wenn man abends geschafft ins Vogelzimmer kommt , das Licht dimmt gerade langsam runter und 6 Reisfinken sitzen friedlich auf dem Schlafast , 6.0 JM Köpfe schauen aus einem !!! Nest , die 2.0 Kanarie haben es sich bereits auf ihrem Stammplatz hinter der Badewanne gemütlich gemacht UND drei große weiße Augenpaare ( Kikuyus ) beobachten aus dem grünen Kunstefeu aufmerksam jede Bewegung .
    Kurze Zählung der Vögel, alle da und .....

    Klingt sicher für manche bescheuert, aber ich kenne viele die ihre Vogelhaltung genauso betrachten : als Antistressfaktor .
     
Thema: Timor-Reisfinken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. timor Reisfink Haltungsanforderungen

Die Seite wird geladen...

Timor-Reisfinken - Ähnliche Themen

  1. Reisfinkenbrut

    Reisfinkenbrut: Hallo zusammen, die Reisfinken eines Freundes haben vor einigen Wochen Eier gelegt, 9 an der Zahl. Es sitzt auch ständig ein Vogel im Nest und...
  2. Timor ZF haben 1 junges. Was mir aber große Sorgen macht.

    Timor ZF haben 1 junges. Was mir aber große Sorgen macht.: Hallo, meine Timor ZF haben am 2.3. ein Junges bekommen. (waren 3 Eier) das erste mal ist es Mittwoch aus dem Nest gewesen. Ich war nicht dabei...
  3. Wir benötigen dringend ein Timor ZF Weibchen.

    Wir benötigen dringend ein Timor ZF Weibchen.: Hallo, leider ist heute Nacht unser Weibchen (Timor Zebrafink) gestorben. Sie muss so ca. 5 Jahre + gewesen sein. Ich habe schon öfters auf der...
  4. Gibt es in NRW noch Züchter die Timor ZF haben?

    Gibt es in NRW noch Züchter die Timor ZF haben?: Hallo, nachdem leider der Züchter bei denen wir die Tirmor ZF mal gekauft haben nicht mehr vorhanden ist. Hätte ich mal eine Frage. Gibt es in...
  5. Reisfinken jetzt in die Aussenvoliere umsiedeln?

    Reisfinken jetzt in die Aussenvoliere umsiedeln?: Hallo! Kann man sie jetzt noch reinsetzen in die Aussenvoliere?Es ist auch ein Schutzraum mit Heizung da. Danke für die Hilfe!Lg.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden