Tinkerbell

Diskutiere Tinkerbell im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Franzesca ich bin kein Sprecher für einen Typ, der Typ ist ein Mensch mit eigener Meinung. Jeder soll seine Meinung haben und sie vertreten...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #41 hansklein, 1. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. September 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Hallo Franzesca

    ich bin kein Sprecher für einen Typ, der Typ ist ein Mensch mit eigener Meinung. Jeder soll seine Meinung haben und sie vertreten können. Verkaufen tut er keine Geschirre, auch nicht herstellen, Bauanleitungen und Warnungen dazu wie man es nicht machen sollte auch.

    Das ist eben ein Streitthema mein Engel... :trost:

    Du weist was der Herr Dr. Dreyer dazu meint? Oder bekannter hier Ann aus dem Clickerforum?

    Ich pers. würd mich nie bekriegen, aber meine Meinung möchte ich doch vertreten dürfen. Nicht mehr und nicht weniger.

    Bei uns hier zuhause basiert alles auf Freiwilligkeit, möchten meine Geier mir ihre Aufmerksamkeit schenken, ist das oki, lassen sie es und beschäftigen sich lieber mit sich selbst, ist das auch oki. Zumin. für mich.

    Bau auch grad ne Volie fertig, damit sie mehr Platz haben als Bisher. (dann 1.8x2x1 Meter. Denke, das ist oki. 1.8 hoch, 2 lang, 1 breit.

    Zum Thema tierschutzwiedrig les bitte den Beitrag von Herrn Doktor Dreyer. Da scheiden sich die Geister.

    Aba da ich koi Bock drauf hab mich rumzustreite... Diskutieren ist O.K. Streiten ist Müll... Falls Fish mitliest? Thema closen???

    MFG

    Hans

    Das kam von Ann link dazu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Sehe (noch) keinen Anlass dafür :trost:
    Es ist zwar schade, dass einige sich nicht umfassend Informieren, aber jeder soll seine Meinung haben und vertreten können.
    Wenn einem ein Thema/User nicht passt/gefällt, so braucht man einfach dort nicht posten und überlässt anderen das Feld :+klugsche
     
  4. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Hansklein,

    soweit ich das sehe ist Hr. Dreyer ein Verkäufer dieser Harness. Was meinst du was er darüber schreibt? Er wird sich wohl nicht selbst das Geschäft verderben. Was mir an diesen "Sachverständigen" nicht gefällt ist, daß kein Mensch sie kennt. Ist Hr. Dreyer ein staatlich anerkannter Gutachter? Mit wievielen Papageien wurde eine Studie zu den Harness durchgeführt um zu beweisen, daß dem Vogel keine Schmerzen entstehen?

    Im Tierschutzgesetz steht:

    Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat,

    2. darf die Möglichkeit des Tieres zu artgemäßer Bewegung nicht so einschränken, daß ihm Schmerzen oder vermeidbare Leiden oder Schäden zugefügt werden,

    Darunter fallen meiner Meinung nach Flügel stutzen, Fußketten und Harness. Es ist auch bewiesen, daß diese Dinge kein Schutz gegen Entfliegen sind.

    Ich habe mir einen Teil der Fotos angesehen und finde nicht, daß der Graue dabei sehr glücklich aussieht. Die Mitnahme auf einem Moped oder Fahrrad lehne ich sowieso ab.

    Viele Grüße
    Maja
     
  5. hansklein

    hansklein Guest

    Hallo Maja3 ohne dich angreifen zu wollen...

    find ich es interessant dass der Herr Dr. Dreyer ein Harnessverkäufer sein soll...

    Nur mal zur Info Fish :nene: die Leute sollten sich doch besser Informieren, bevor sie posten...

    hättse im Link nachlesen können...

    Glaub wohl net, dass er es nötig hat, Harnesse zu verkaufen... zu Untersuchen, sich ein Urteil bilden, das ja... Les dir bitte den Link einen Beitrag vorher nochmal durch... Ich denke, der Herr kennt das Tierschutzgesetz sehr genau... Die meisten Probleme verursachen die Halter, nicht die Tiere. Ein verantwortungsvoller Umgang mit ihnen ist Voraussetzung für eine Artgerechte Haltung...

    Les zum Beispiel auch hier, du interessierst dich doch für Tierhaltung? Damit du so einen Einblick bekommst, was so ein Heimtiersachverständiger für ne Arbeit leistet, geht nit imma um Papageier... Hund und Katze, Bewertet von Herrn Dr. Dreyer les auch das mal, erklär mir dann aber bitte nicht, dass er jetzt Lampen für Tiere verkauft... Licht für Tierarten am Ende stehen auch ein paar Privatinformationen über ihn, wer er ist... Wohl weniger ein Harness oder Lampenhändler... Tschuldigung....

    Gruß

    Hans
     
  6. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Hansklein,

    lies mal den letzten Satz in deinem Zitat. Ich meine jetzt nicht "Mit freundlichen Grüßen" sondern: ....Anwendung unseres Geschirrs. Was soll man daraus schließen wenn der Dr. Dreyer noch im angewandten Fachmarketing der Zoofachbranche erfolgreich aktiv ist?

    Hast du vielleicht auch noch einen Link zu der Studie nach der ich gefragt habe?

    Wenn du allerdings nicht in der Lage bist in einem vernünftigen Ton mit mir zu schreiben kannst du dir den Link auch schenken.

    Viele Grüße
    Maja
     
  7. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    habe auch noch was zu dem "Sachverständigen" gefunden. Gehe mal davon aus, daß er das ist. Gehört auch zu Information.

    http://www.doc-dreyer.de/
     
  8. hansklein

    hansklein Guest

    Das kannst du im Denic nachgucken Maja, sagt mir nix!

    http://www.denic.de/de/whois/data.jsp Gucke da bitte selber!

    Wer hat's registriert? Ne Werbefirma, unter nem Namen Stefan Dreyer. Guck mal in Google wieviele es davon gibt... Nicht nur einen...

    Ist nicht sehr aussagend. Firma und Person scheinen nicht identisch zu sein. Das nachzuprüfen wäre denn schon schwieriger...

    Genau diese Information bekommst du da, was sagt das aus???

    Domaindaten
    Domain: doc-dreyer.de
    Letzte Aktualisierung: 04.05.2005

    Domaininhaber
    Der Domaininhaber ist der Vertragspartner der DENIC und damit der an der Domain materiell Berechtigte.

    Name und Adresse: 3er Fachmarketing Einzelfirma
    Demantstr. 5
    D-67435 Neustadt
    Germany


    Administrativer Ansprechpartner
    Der administrative Ansprechpartner (admin-c) ist die vom Domaininhaber benannte natürliche Person, die als sein Bevollmächtigter berechtigt und gegenüber DENIC auch verpflichtet ist, sämtliche die Domain doc-dreyer.de betreffenden Angelegenheiten verbindlich zu entscheiden.

    Name: Stefan Dreyer
    Kontakttyp: PERSON
    Adresse: 3er Fachmarketing Einzelfirma
    Demantstr. 5
    PLZ: 67435
    Stadt: Neustadt
    Land: DE



    Technischer Ansprechpartner
    Der technische Ansprechpartner (tech-c) betreut die Domain doc-dreyer.de in technischer Hinsicht.

    Name: Strato Mechanician
    Kontakttyp: ROLE
    Adresse: Carnotstraße 6
    PLZ: 10587
    Stadt: Berlin
    Land: DE
    Telefon: +49 30 88615 200
    E-Mail: info@webcockpit.de



    Zonenverwalter
    Der Zonenverwalter (zone-c) betreut die Nameserver der Domain doc-dreyer.de.

    Name: DENICoperations
    Kontakttyp: ROLE
    Adresse: Wiesenhüttenplatz 26
    PLZ: 60329
    Stadt: Frankfurt
    Land: DE
    Telefon: +49 69 27235 270 +49 69 27235 272
    Telefax: +49 69 27235 234
    E-Mail: ops@denic.de
    Remarks: Information: http://www.denic.de
    Questions: mailto:ops@denic.de
    Tel.: 01802 336420 (6 Cent per call)



    Technische Daten
    NSentry: doc-dreyer.de. IN A 192.67.198.5
    NSentry: www.doc-dreyer.de. IN A 192.67.198.5
    NSentry: doc-dreyer.de. IN MX 10 mailin.webmailer.de.
    NSentry: *.doc-dreyer.de. IN MX 10 mailin.webmailer.de.

    kannst gerne auch meine Domain prüfen, da steht zumin. ne Privatadresse, das sagt mehr aus... Namen registern kann jeder, wie will, Online.

    Viele Grüße

    Hans
     
  9. #48 hansklein, 4. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. September 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Nach einigen Recherchen. Die Seite wollte erst net, ich bin da neutral.

    Mal gucken. VV Text mag net

     
  10. hansklein

    hansklein Guest

    Zitat2 für den, der sich interssiert...

    Also das steht auch noch da...

     
  11. #50 hansklein, 4. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. September 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Unter dem Kontaktformular kannst du ihn selber fragen Maja.

    Wär doch das fairste oder??? Da haste doch nen Kontaktpartner, vielleicht mag er sich auch hier selber äußern??? Frag ihn, dann weißt du es.

    Im übrigen ich bin der Hans ;) und nicht klein :bier:

    Viele Liebe Grüße

    Hans
     
  12. hansklein

    hansklein Guest

    Noch vergessen. Welchen Link zu welcher Studie?

    Wenn du den Harness meinst, das war in Anns Beitrag schon mal drin. Das hab ich ein paar Beiträge vorher verlinkt. Wenn du nach der Studie fragst, frag entweder Ann oder den Herrn Dr. Dreyer pers., da das alles schon mal Thema war. Die Stellungsnahme liegt vor, die Studie muss ich zugeben, hab ich noch nicht gesehen. Dafür einiges andere Sachen und Meinungen.

    Viele Grüße

    Hans
     
  13. #52 Freakle, 4. September 2005
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2005
    Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    hey hans,
    finde ich ja echt klasse, den lebenslauf von dem dreyer.
    dann ist er ja der ideale mann um nen harness für pferde und kühe zu entwickeln, die er dann fliegen lassen kann.
    nun aber mal spass beiseite.
    alles was ich bisher so zu lesen bekommen habe, da steht in der fachwelt der dreyer mit seinem "gutachten" aber mal ganz alleine da. du und ann sind wohl noch die einzigsten die sich krampfhaft dran klammern und den leuten diese zeilen immer wieder runterbeten.
    und ich sags immer wieder, ob du es nun hören willst oder nicht.
    die dinger sind für die tonne. hast das wp-magazin nun schonmal durchgelesen? stehen interessante dinge drüber drin. also kaufen, lesen, selber gedanken drüber machen und dann über das geschreibsel vom dreyer nachdenken.

    gruß frank
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Hans,

    für mich sieht das ganz stark so aus, als ob der Hr. Dr. Dreyer (das Dr. möchte ich ihm auch nicht absprechen!) in Werbevertrag mit versch. Firmen für Heimtierzubehör steht. Als neutraler Sachverständiger fällt er somit auch für andere Zubehörartikeln aus.

    Ihr übernehmt einfach irgendeine Stellungnahme und hinterfragt sie nicht, weil die Aussage der Stellungnahme für euch in die richtige Richtung geht. Das ist bei der HZ so und diesmal bei Zubehör.

    Abschließend kann ich Frank nur recht geben, nach etwas Nachdenken komme ich zu dem Schluß: ab in die Tonne.

    Viele Grüße
    Maja
     
  16. #54 hansklein, 5. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. September 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Jetzt sind wir beim Themà? Hetzen ohne Grund statt diskutieren?

    Was hast du gegen Ha? Shanlung habt ihr schon vertrieben, ist das das Ziel?

    Mitglieder vorher auch schon. Ist das der Sinn dieses Forums? Nur eure Meinung gelten zu lassen, wenn es nicht passt, dann passend zu machen und Mitglieder die anders denken zu vertreiben?

    Handaufzucht ist dann OK! Wenn die Eltern nicht in der Lage sind ihren Nachwuchs eigenhändig großzuziehen und sie ohne Hilfe sterben müssten. Oder lässt du den Geier lieber sterben? Oder wenn die Geier überfordert sind mit der Aufzucht, oder wenn sie den Nachwuchs töten möchten. In dem Sinne... HA sind Tierqüalerei? Das ist dann sachlich? Also in die Tonne kloppen?

    Handaufzucht aus kommerzieller Sicht ist nicht ok, wenns darum geht möglichst zahme Tiere zu bekommen, um sie möglichst gut verkaufen zu können. womöglich auch noch nicht futterfest... Es gibt nicht nur eine Seite, die weiß ist, wie du mir gerade Eindrucksvoll beweißt...

    Das WP Magazin ist auch nicht das Maß der Dinge. Die Zeitschriften können keine persönlichen Erfahrungen ersetzen, und zeigen zu ihrem Vorteil das für Sie passende und Quotenbringende.

    Man sollte schon in der Lage sein, sich selbst eine Meinung zu bilden, statt nur platte Sprüche zu bringen...

    Weiter Diskutier ich auch nicht mehr, weil das wohl nix bringen wird. Schlechtmachen kann man alles.

    MFG

    Hans
     
Thema: Tinkerbell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heimtiergutachter

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.