Tipp für Hamster & Vogelhalter

Diskutiere Tipp für Hamster & Vogelhalter im Hamster Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Hallo, was ziemlich praktisches für Hamster & Vogelhalter: Die zwei Arten (obwohl Sie sich nicht verstehen), fressen fast das gleiche!...

  1. #1 Rico&Zoe, 15.02.2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Guest

    Hallo,

    was ziemlich praktisches für Hamster & Vogelhalter:


    Die zwei Arten (obwohl Sie sich nicht verstehen), fressen fast das gleiche!

    Obst, Löwenzahn, Gemüse und Zweige ist ja klar, aber die kleinen Hamster fressen auch Vogelfutter und sehr gerne Kolbenhirse...

    Ich gebe meinen Hamstern tgl. wechselt: Hamster-, Kanarien- und Wellensittichfutter. Dann wird es nicht so einseitig, außerdem ist es lustig, wie die diese kleinen Körner (ja, es sieht aus wie) aufsaugen.

    Alle zwei Wochen gibt es dann ne Kolbenhirse, die meistens sehr schnell platt gemacht wird. Ein Foto, wie begeistert die zwei von einer solchen Abwechslung sind... :+knirsch:
     

    Anhänge:

  2. #2 Cahandria, 16.02.2007
    Cahandria

    Cahandria Guest

    Wenn man ein ausgewogenes Hamsterfutter füttert, ist es nicht nötig, Kanarien und Wellifutter dazuzustreuen.
     
  3. #3 Rico&Zoe, 16.02.2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Guest

    Ja, das stimmt.:zustimm:

    Habe mir das aber seit Knöddel und Mopsi so angewöhnt. Die zwei kamen nämlich sehr fett zu uns und haben sogar die guten Kürbiskerne verschmäht. Zwei dick, verwöhnte Zwerghamster. Da man bei Hamstern, auch nicht so gut nach schauen kann, ob schon alles aufgefressen wurde. Habe ich die drei Futtersorten abwechselt gefüttert, so konnte ich sicher sein, dass die zwei dicken sich nicht nur das beste rausfutterten. Das hat gewirkt, die zwei haben dann das normale Hamstergewicht erreicht.

    Ich hatte ja schon viele Zwerghamster, aber die zwei sahen aus wie Tennisbälle und Knöddel hat am Anfang sein Laufrad, als Sitztrad benutzt und sich darin nur geputzt. Unfassbar... :+shocked:
     
  4. Luhmi

    Luhmi Guest

    Hamster als Tennisbälle zu bezeichnen :+knirsch: voll krass.
    Das müssen ja richtige Pummelchen gewesen sein.

    Mir ist aber auch aufgefallen: Wenn ich zum herkömmlichen Futter, welches ich regelmäßig wechsel (immer mal wieder eine andere Hamsterfutter-Tüte, von anderem Hersteller), manchmal Hirsekolben dazutue - sind die Hirsekolben ratz fatz leergefressen. Zudem, meine beiden Langhaarhamster fressen gerne die Körner von meinen Vögelchen.
    Ich finde, je Abwechslungsreicher ein Ernährungsprogramm der Hamster ist, desto gesünder bleiben sie.

    Kann also Rico@Zoe nur zustimmen.:bier:
     
  5. #5 Gertrud, 26.02.2007
    Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo zusammen ,

    da hab ich doch auch gleich mal ne frage dazu .ich kenn mich zwar ganz gut mit meinen schwarzköpfchen aus ,bin aber noch nicht so ganz hamster erfahren. die idee bzw die erfahrung ,dass hamster ganz gerne das vogelfutter fressen (von den sk hab ich auch gemacht. ) unser franzl hat sich im freilauf auch vom runtergefallenen futter der jungen schwarzköpfchen bedient. jetzt zu meiner frage . die schwarzköpfchen waren noch sehr jung und haben noch ein wenig aufzuchtsfutter bekommen . so eifutter für wellis und co zur aufzucht der jungen. von ce de. der franzl war ganz verrückt dadrauf und hat alle krümel ,die unter dem käfig gelegen sind aufgesammelt. ist oder war das eher schädlich für ihn ? ist halt sehr eiweißhaltig und enthält auch getrocknete insekten usw.

    viele grüße gertrud
     
  6. #6 Rico&Zoe, 28.02.2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Guest

    Hallo Gertrud,

    da ich selber noch keinen Vogelnachwuchs hatte, weiss ich auch nicht was dort so alles drin ist...

    Zum Eiweiß & den Insekten:
    Ist nicht schädlich für deinen Franzl. Hamster fressen in der Natur auch Insekten, um Ihren Eiweißbedarf zu decken. Wer sich davor nicht ekelt (so wie ich :+screams: ) kann seinem Hamster sogar Heimchen oder Mehlwürmer (schwarze verfärbte Tiere sind tot & dürfen nicht verfüttert werden) zum fressen geben. Bei den meisten Hamstern erwacht dann der Jagdtrieb.
    Alle anderen können Ihrem Hamster auch Eiweiß in Form von z.B. Quark, fettarmen Jogurt oder Zierfischfutterflocken geben (ausprobieren ob es schmeckt).

    Eiweiße sollten aber nicht zu oft gefüttert werden (1-2x pro Woche).

    Außer wenn ein Weibchen trächtig ist, dann sollte Sie reichlich Eiweiß bekommen.


    Gruß Claudia
     
  7. Olli.S

    Olli.S Guest

    Welches Futter in welchen Mengen gegeben werden sollte ist auch ein bißchen Artspezifisch.
    Goldhamster sind so domistiziert, das sie kaum noch animalische Kost brauchen. Dennoch sollte man ihnen ab und zu etwas gönnen. Da tut es auch der Grasbüschel mit Erde, indem ein paar Insekten oder Würmer sind.
    Zwerghamster sind aber noch richtige Wildtiere, die speziell zur Aufzucht von Jungen tierisches Eiweiß brauchen.
    Zudem werden die Tier mit Lebendfutter viel besser beschäftigt.
    Wer Hamster in Aquarien hält kann unbesorgt eine Ladung Mehlwürmer dort hinensetzen, nach ein paar Tagen haben die Hamster jeden erwischt. Auch im Käfig ist das möglich, wenn das Einstreu nicht zu hoch ist.
    Im Sommer kannn man sehr gut Motten fangen, die bringen den Jagdtrieb so richtig in Fahrt.
    Zur Hirse und anderem Vogelfutter sei gesagt das es bestimmt bekömmlicher für die Hamster ist als das fertige ,,fetttriefende" Hamsterfutter. Ich habe auch immer Exotenfutter unter das Hamsterfutter gemischt und die Tiere waren niemals abgemagert oder zu Fett.
    Wenn man dann noch reichlich Grünes füttert, haben die Tiere Abwechslung und eine ausgewogene Ernährung.
    Wer kein Lebendfutter geben möchte sollte Meerschweinchen halten, die brauchen das nicht.
    Tierisches Eiweiß nur über Milchprodukte zu geben halte ich nicht für artgerecht.
    Gruß Olli
     
Thema: Tipp für Hamster & Vogelhalter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zwerghamster auch Vogelfutter essen

    ,
  2. ist vogelfutter für hamster gefährlich

    ,
  3. gekeimtes vogelfutter hamster

    ,
  4. hamster vogelfutter,
  5. was dürfen hamster fressen,
  6. dürfen vögel hamsterfutter,
  7. exotenfutter hamster,
  8. Wellensittichfutter für Hamster ,
  9. zwerghamster vogelfutter,
  10. hamsterfutter für vögel,
  11. abgemagerte hamster,
  12. exotenfutter vogelfutter rosenlöcher für hamster,
  13. vogel hamsterfutter
Die Seite wird geladen...

Tipp für Hamster & Vogelhalter - Ähnliche Themen

  1. Spiel meiner Jugendjahre und Vogelhalter

    Spiel meiner Jugendjahre und Vogelhalter: Hey Leute, die Jüngeren mögen das möglicherweise gespielt haben. Die älteren haben sicher schon davon gehört: Minecraft! Das Klötzchenspiel einer...
  2. Hamster für die Werbung "schreddern"

    Hamster für die Werbung "schreddern": [MEDIA] Ich dachte, nein, nicht dachte, mir ist die Kinnlade runter gefallen als ich das beim Frühstück sah... Das geht gar nicht, das ist weder...
  3. Tipp Raben und Krähen

    Tipp Raben und Krähen: Rabenkrähe, Saatkrähe, Aaskrähe, Kolkrabe. Gibts einen Tipp wie man die Raaben auf Deutschen Friedhöfen auseinander halten kann? Sie sind alle...
  4. [Vogelhaltung-Neuling] Fragen nach 1,5 Wochen mit meinen Sperlis

    [Vogelhaltung-Neuling] Fragen nach 1,5 Wochen mit meinen Sperlis: Hallo! Ich habe seit 1,5 Wochen 2 Blaugenick-Sperlingspapageien bei mir Zuhause. Aufgrund des Coronavirus SARS-CoV-2, bin ich noch zu keinem...
  5. Vogelhaltung

    Vogelhaltung: Habe vor mir eine Voliere im Garten anzuschaffen aber ich bräuchte noch Inspirationen wie sie im grossen und ganzem aussehen soll ! Vielleicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden