Tipps für Aussenvoli

Diskutiere Tipps für Aussenvoli im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo liebe Agafreunde, sind nun seit 4 Wochen Besitzer eines Agapärchens (PK`s) seit 2Wochen werkeln wir an einer SOMMER Aussenvoli auf...

  1. #1 kuschelkätzchen, 27. Juni 2006
    kuschelkätzchen

    kuschelkätzchen Guest

    Hallo liebe Agafreunde,
    sind nun seit 4 Wochen Besitzer eines Agapärchens (PK`s)

    seit 2Wochen werkeln wir an einer SOMMER Aussenvoli auf unserer Terasse,nun geht es langsam an die Innenausstattung...
    ist Buchenholzgranulat wirklich das Beste?? hab gelesen,das es ziemlich schnell schimmelt...?
    Kann man nicht anstatt immer neue Zweige,(die nach einem Tag schon so trostlos aussehen) auch ein z.B.Weidenbäumchen im Blumentopf (Erde natürlich abgedeckt) hinein stellen?

    und noch ne ganz dämliche Frage zum Schluss...
    was bekommen eure Kleinen zu trinken? Leitungswasser,oder was besonderes?

    liebe Grüsse
    petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NOOP

    NOOP Guest

    Re:Tips für aussenvoli

    Hi,
    also ich hab selbst (noch) keine Agas,
    aber meine Wellis zerfledddern alles Grüne,auch ganze Bäume gehen da nach einiger Zeit ein.is also die ganze Mühe umsonst.8) ich geb meinen einfach nur leitungswasser,aber ned zuuu kaltes.:zustimm:

    Max
     
  4. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo

    ich habe in meiner Aussenvoliere frische Errde mit Sand gemischt. So kann ich von Zeit zu Zeit immer den Dreck der oben liegt ab rächen, und neue Erde/sand hinzufügen. Ansonsten gefällt mir Hanfeinstreu besser! Hanfeinstreu benutze ich im Winterquartier im Keller...

    zu tinken ja ganz normales Leitungswasser. Einmal im Monat ergänzt mit Vitaminen..
     
  5. BennySp

    BennySp Guest

    Also ich schneide im Moment jeden zweiten Tag Weidenzweige ab und hänge sie frisch rein. Dein Bäumchen würde so nicht lange überleben, das würden sie kurz und klein Nagen!
    Anosnten habe ich in meinen Volieren Sitzstangen verschiedener Stärken im Angebot. Besenstiele eigen sich, aber auch Äste von Kirsch oder Apfelbäumen, solange sie nicht befallen sind!
    Als Streu benutze ich buchenholzgranulat - gibt es in verschiedenen "Körnungen" von ganz ein bis grob und ich kann nicht sagen, dass es schnell schimmelt, bei mir hat es noch nie geschimmelt. Und ich habe eine grosse Schale mit Wasser (ganz normales Leitungswasser) auf dem Boden stehen, wo die Vögel regelmässig drin baden. unter der Schale kann es schon mal dazu kommen, weil keine Luft an das feuchte kommt, aber sonst ist´s top.

    Gruss Benny
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tipps für Aussenvoli

Die Seite wird geladen...

Tipps für Aussenvoli - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  3. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  4. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...