Tito und Coco

Diskutiere Tito und Coco im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; dachte ich stell mal wieder paar neue Bilder ein von den zweien... Coco hat sich nun schon sehr gut eingelebt und sich halberwegs an den tumult...

  1. #1 Kleinjulia, 21. Juni 2005
    Kleinjulia

    Kleinjulia Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    dachte ich stell mal wieder paar neue Bilder ein von den zweien...
    Coco hat sich nun schon sehr gut eingelebt und sich halberwegs an den tumult ringsherum gewöhnt... zu nahe darf man ihm aber immer noch nicht kommen... grins... dann versucht er zu türmen, soweit die Volie dies zulässt...
    naja, seht selbst wie es meinen zwei Haubenpiepern geht...
    ach ja, das hab ich ja fast vergessen, Coco's Schwanzfedern sind am wachsen, sieht lustig aus so ein kurzes Stummelchen.... :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Huhu,
    schön, das es so gut läuft! :zustimm:
    Hat sich Coco eigentlich geoutet?
    Wenn die Federn nachwachsen, juckt es manchmal ja besonders - und bei der Wärme ist ein NySiSwimmingpool oder eine Dusche vllt eine nette Abwechslung
    :+party:
     
  4. #3 Kleinjulia, 21. Juni 2005
    Kleinjulia

    Kleinjulia Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja, habe unten so ein Unterdingens für Blumentöpfe reingestellt mit Wasser, glaube aber die trauen dem Frieden noch nicht so wirklich, müssen sie wohl erst herausfinden was sie da schönes machen können. Und mit ner Blumenspritze habe ich noch nicht ausprobiert, ob die das gut finden? Sie kenne das ja nicht... werd es mal probieren...
     
  5. #4 Federmaus, 24. Juni 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Die Volie mit der Malerei schaut ja suuper toll aus :prima:
    ich finde sie nur etwas dunkel (kann auch am Bild liegen). Ich würde Dir eine Bird-Lamp empfehlen.


    Duschen finden meine alle suuper. Eine Badewanne wird "nur" zu Kneipzwecken genutzt.
     
  6. Yalova

    Yalova Guest

    Ja schön die Voliere. hast du Bilder, wo man die Vögel richtig sehen kann? Oder sind die nicht zahm?
    Grüße, Yallovvvaaaa
     
  7. #6 Kleinjulia, 25. Juni 2005
    Kleinjulia

    Kleinjulia Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    unser Tito (wf) ist zutraulich aber nicht zahm, und Coco(lt) ist unser Neuzugang, weshalb wir auch auf die Idee gekommen sind eine Volie zu bauen....
    danke das die Malerei gefällt, hab ich mich schön dran ausgelassen ...grins...
    also so dunkel wie es auf den Bildern scheint ist es zum Glück nicht, die Cam ist grade nicht die beste... übern Winter müssen wir da schon noch ne Lampe reinbauen, da wir Hochpaterre wohnen und unser WZ dann echt dunkler ist, aber momentan übern Sommer ist es eigentlich schön hell hier... stelle mal noch paar Foto`s rein, wo man die zwei besser sieht...
    Habe paar Bilder mit Fotoapparat gemacht sind aber noch nicht entwickelt... die sehen vom Licht her sicher besser aus als diese hier.....
     

    Anhänge:

  8. #7 Kleinjulia, 25. Juni 2005
    Kleinjulia

    Kleinjulia Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    toll, technik die begeistert....

    also, mein Männe hat nu die Cam in beschlag genommen, und dann sieht das ganze dann so aus.... schäm.... bin halt "plont"... ;)
     

    Anhänge:

    • 01.JPG
      Dateigröße:
      18,3 KB
      Aufrufe:
      80
    • 03.JPG
      Dateigröße:
      21,7 KB
      Aufrufe:
      76
    • 04.JPG
      Dateigröße:
      25,5 KB
      Aufrufe:
      79
    • 06.JPG
      Dateigröße:
      25,8 KB
      Aufrufe:
      80
    • 02.JPG
      Dateigröße:
      16,9 KB
      Aufrufe:
      79
  9. #8 Kleinjulia, 28. Juni 2005
    Kleinjulia

    Kleinjulia Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Freiflug

    so, nach gut 2 1/2 Wochen Eingewöhnung, aneinander gewöhnen, Umstellung und so weiter haben wir gestern dann endlich wieder die Fliegerstunden eröffnet... nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten (sogar bei Tito)... und Landeübungen in meiner Gardine von Coco, hat es heute allerdings schon super geklappt.... Tito kennt ja seine Landeplätze, die allerdings bei uns bzw. meinem Sohnemann sind wovon Coco ja nun mal gar nix hält... also mußte er selber suchen und gucken, da ihm Tito da keine Hilfe war.... wo er ihm doch so gerne alles nach machen tut. Coco fängt sogar schon an Tito's Liedchen nach zu pfeifen... Schon witzig die Fortschritte zu beobachten...
     

    Anhänge:

    • 07.JPG
      Dateigröße:
      14,4 KB
      Aufrufe:
      67
    • 10.JPG
      Dateigröße:
      17,1 KB
      Aufrufe:
      69
    • 11.JPG
      Dateigröße:
      12,8 KB
      Aufrufe:
      67
    • 09.JPG
      Dateigröße:
      14,9 KB
      Aufrufe:
      68
  10. #9 Federmaus, 28. Juni 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Uiiiii schööööön :prima: :freude: :beifall: :freude:


    Eine Birdlamp ist nicht "nur" für Helligkeit sondern auch für die wichtigen UV-Strahlen die im Vogelkörper Vitamine synthetisieren. UV-Strahlen werden durch Fensterscheiben abgehalten, somit brauchen Wohnungsvögel diese künstlichen UV-Strhlen von der Lampe.
     
  11. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Schön für Coco, einen "Vorturner" zu haben! Das erleichtert das Eingewöhnen doch erheblich, gerade auch für einen AbgabeNySi. [​IMG]

    Wie machen sie sich denn in der Lautstärke? Auf den Fotos sehen sie aus, als wenn es plüschig zugeht [​IMG] [​IMG] - aber das kann ja auch täuschen..... ;)
     
  12. #11 NymphenMami19, 29. Juni 2005
    NymphenMami19

    NymphenMami19 Guest

    Hallo ihr ich hab mal ne Frage
    So ne Bird Lampe wie teuer ist sowas und wo bekomm ich das??
     
  13. #12 Kleinjulia, 29. Juni 2005
    Kleinjulia

    Kleinjulia Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    plüschig stimmt schon

    :) @ blau....
    sie tun sich zwar nicht kuscheln oder kraulen, hocken aber auch nebeneinander und dösen oder fressen zusammen. Coco äfft so ziehmlich alles nach (nur nicht bei einem von uns auf dem Kopf landen- Feigling- war heute wieder auf den letzten zentimetern abgedreht.... hab herzhaft gelacht), also eigentlich harmonisch, wo ich dachte das geht nicht gut, da es ja 2 Hähne sind, und Tito ja knapp 5 Jahre hier Chef war. Aber vielleicht liegt es grade daran das Coco noch jung und unerfahren ist, und Tito seid dem Kauf auch keine anderen Vögel in seiner nähe hatte. Lautstärke mäßig bleibt es normal, sie plappern oder pfeifen Tito's Liedchen, schimpfen auch, aber nicht's was in geschrei ausartet.
    @ fledermaus, wir schrauben noch unter die Volie lenkbare Rollen, damit die Volie auf die Terasse kann, denn unser Tito war es im Sommer auch immer gewöhnt im Käfig mit raus zu können... habe ihn dann immer auf einer Seite nen Kopfkissenbezug drangehängt, und dann konnte er sich in aller Ruhe mit den Meisen und Elstern unterhalten da draussen. Und das soll er mit Coco natürlich nun auch wieder können.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Das sich lautstärkemäßig nichts "verschlimmert" hat, ist doch mal wieder ein Beispiel dafür, das 2 NySis nicht lauter sind als 1! :zustimm:
    Viel Spaß mit den beiden Hübschen, vllt hast du ja mal Portraits der beiden, die gucke ich unverschämt gerne. 8)
     
  16. #14 Federmaus, 1. Juli 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Klick einfach oben auf Shopping. Da findest Du alles was Du brauchst für die Bird-Lamp.
     
Thema:

Tito und Coco

Die Seite wird geladen...

Tito und Coco - Ähnliche Themen

  1. Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich)

    Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich): [ATTACH] Hallo an alle, ich weiß nicht warum ich hier schreibe.. aber ich brauche einfach Hilfe! Ich bin total traurig, fassunglos , wütend und...
  2. Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche)

    Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche): Hallo im Forum, wir hatten uns schon lange nicht mehr gemeldet… (Coco und Cannelle hatte sich 2008 hier im Forum vorgestellt, doch ihre...
  3. coco ist sehr krank

    coco ist sehr krank: Würdet ihr bei Unsicherheit oder Angst das dem Tier was passiert eine Zweitmeinung holen. Coco der Graupapagei hat Pilzerkrankung. Ist es für ihn...
  4. CoCo, Hexe und die Federlose

    CoCo, Hexe und die Federlose: Hallo Ihr Lieben, Einige wissen sicher schon das seit einigen Wochen CoCo und Hexe eingezogen sind. Beide kannten sich vorher nicht. CoCo ist...
  5. Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb

    Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb: Hallo liebes Forum, Wir wollen zwei aktive Hähne in Leipzig abgeben. Coco ist blau und Grumpy grün/gelb. Sie sind jung, gesund, aktiv und...