Todesfälle durch Vogelgrit

Diskutiere Todesfälle durch Vogelgrit im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, es stimmt mich bedenklich das der Gritt in großen Säcken angeliefert wurde ,dann zum Verkauf abgepackt wurde. Ich denke man sollte einmal...

  1. #21 1941heinrich, 20. November 2013
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.480
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo, es stimmt mich bedenklich das der Gritt in großen Säcken angeliefert wurde ,dann zum Verkauf abgepackt wurde. Ich denke man sollte einmal nachforschen woher das lose Gritt angeliefert wurde . Das müßte eigentlich durch den Verkäufer der abgepackten Einheiten festzustellen sein. Ich füttere seit über 4o Jahren Muschelgritt und habe an der Qualität bisher nichts auszusetzen bzw.auch keinen Todesfall gehabt. Meine Vögel bekommen Gritt zugeteilt und ist nicht jederzeit zugänglich.
    Lieben Gruß Heinrich .HP i.Profil
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Moin, lieber Heinrich,
    hoffe, es geht Dir gut. Jetzt frage ich mich, ob ich das richtig mache, meinen Vögeln steht Grit stets zur Verfügung, weil ich ja nicht weiß, wann sie es zum Körnerfutter-Zerkleinern gebrauchen... Mache ich da was falsch? Und das stelle ich seit Jahren stets zur Verfügung.

    Wäre lieb, wenn Du mich diesbezüglich belehrst, wie Du das machst.

    Danke, lieben Gruß, Evi aus Winsen.
     
  4. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    ich werde auf Alfreds Empfehlung zurückgreifen. Danke nochmal.

    Bin gespannt auf die Erklärung des Herstellers und werde euch informieren, sobald ich eine Info bekomme.

    Liebe Grüße
     
  5. #24 1941heinrich, 21. November 2013
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.480
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo Evi, ich gebe Gritt zweimal in der Woche frisch in der Voliere sowie au´ch innden Boxen. Hatte micj malmit einem Ernährungswissenschaftler darüber unterhalten. Ich hatte seinerzeit den Eindruck als wenn meine Vögel direkt süchtig nach dem Gritt sein würden. Dies wurde mir bestätigt. Ich weiß das Gritt im Magen nicht täglich benötigt wird und es praktisch eingelagert wird und deshalb gebe ich es lieber in kleinen Mengen aber dafür immer frisch. Ich habe damit jahrelangen Erfolg in der Haltung .I
    n der Zucht reichere ich es mit fein gemahlener Eierschale an .
    Wenn Du mit Deiner Methode Erfolg hast kannst Du nichts falsch gemacht haben . ( Danke ,Jetzt geht es mir wieder gut.Habe allerhand hinter mir.)
     
  6. Hans C

    Hans C Guest

    Hallo,
    es ist ganz natürlich, dass Muschelgrit auf Magnete reagiert, denn in den Muschelschalen ist auch immer einiges an Eisen enthalten - naturbedingt. Eine große namhafte Firma hat dies schon vor rund 2 Jahren untersuchen lassen und bestätigt bekommen.
    Das Problem ist, dass selbst ausgewachsene Tierärzte hier nicht auf der Höhe der Informationen sind und gerne überdramatisieren, genau damit aber die Tierhalter verunsichern (beabsichtigt?).
    Es gibt keinen vernünftigen Grund, jetzt in Hysterie zu verfallen und allen Grit zu verteufeln.
    Schöne grüße
    Hans C
     
  7. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Halllo,
    da ich für die Auffangschalen unter den Sitzmöglichkeiten Vogelsand verwende, siebe ich aus dem frischen Sack den Grit heraus, und streue für meine Pflaumen etwas über das Großsittichfutter. Es ist weißer, erstklassiger Vogelsand und meine Händler macht das mit seinen Wellis ebenso.
    An dem neuen Papageienstein haben sie auch Gefallen gefunden und sind fleißig am Zerbröseln.

    LG Pflaume
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #27 Alfred Klein, 18. Dezember 2013
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Ich verwende keinen Naturgrit sondern den Taubengrit von Colombine, den Combi-Mix. Der ist so beliebt daß ich ihn rationieren muß, die Geier würden sonst nichts anderes fressen.
    Darin enthalten sind Austernschalen, Seealgen, Magensteinchen, Lehm, Rotstein und Hirse. Nach meiner Ansicht eine sehr gute Mischung da z.B. mit dem Lehm auch was drin ist was sich die Vögel in freier Natur suchen und wir sonst eigentlich wenig bis gar nicht anbieten.
    Meine Geier und ich sind sehr zufrieden damit. Den Tip für diesen Grit habe ich von einem Züchter bekommen.
     
  10. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day mates. Auch ich habe die Taubenstein ( Grit) sehr gerne genommen, wurde zwar von den Sittichen in einigen Minuten vollkommen verknappert. Sonst gab es ( Estrichsand) dies ist sehr klein gewaschener ( Kies ) Dieser Estrichsand wurde gern von allen Vögeln genommen , auch von kleinen Exoten , with kind regards ( Gerd)
     

    Anhänge:

Thema: Todesfälle durch Vogelgrit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelgrit

    ,
  2. vogelgrit kaufen

    ,
  3. taubengrit bei futerhaus Berlin

    ,
  4. vogel grit hersteller,
  5. vogelgrit graupapagei,
  6. vogelgrit was ist das,
  7. vogelgrit dosierung,
  8. v8gelgrit
Die Seite wird geladen...

Todesfälle durch Vogelgrit - Ähnliche Themen

  1. 30-jrg BS-Amazone wg. Todesfall PLZ:56 nur in gute Hände gegen Schutzvetrag abzg.

    30-jrg BS-Amazone wg. Todesfall PLZ:56 nur in gute Hände gegen Schutzvetrag abzg.: Hallo, ich bin angesprochen worden dass eine alte Dame verstorben ist, die eine 30-jährige Blaustirn-Amazone besaß. Der Sohn möchte sie gerne...
  2. 30 jährige Amamzone wg. Todesfall in gute Haltung schnellstmöglich abzugeben PLZ: 56

    30 jährige Amamzone wg. Todesfall in gute Haltung schnellstmöglich abzugeben PLZ: 56: Hallo, ich bin angesprochen worden dass eine alte Dame verstorben ist, die eine 30-jährige Blaustirn-Amazone besaß. Der Sohn möchte sie gerne...
  3. Frage Vogelgrit

    Frage Vogelgrit: Hallo, ich bin vor einiger Zeit umgestiegen von Vogelsand auf Wellpappe als Bodenbelag, zusätzlich zum Futter bekommen sie dann noch...
  4. grüne Kongos: Dringend - wegen Todesfall

    grüne Kongos: Dringend - wegen Todesfall: Hallo, wir haben bis vor einer Woche zwei grüne Kongos gehalten. Leider hatte das Weibchen Anfang Dezember einen Schlaganfall und ist Ende...