Todesfall bei unseren Agas - was tun? :(

Diskutiere Todesfall bei unseren Agas - was tun? :( im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihrs, Gestern musste ich mit Schrecken feststellen, dass einer meiner beiden Agaporniden tot am Boden des Käfigs liegt. Eine halbe...

  1. Mijuu

    Mijuu Guest

    Hallo ihrs,

    Gestern musste ich mit Schrecken feststellen, dass einer meiner beiden Agaporniden tot am Boden des Käfigs liegt.
    Eine halbe Stunde davor hüpfte er noch quieklebendig durch diesen und schnatterte laut, deshalb tippe ich auf Herzschlag.

    Neben der Leere, die Chipsy's Tod in mein Herz bringt, frage ich mich nun, wie es mit seiner "Freundin" nun weitergehen soll.
    Diese sitzt jetzt ganz alleine in ihrem Käfig und scheint noch nicht ganz begriffen zu haben, was passiert ist. :(


    Was kann ich nun für die tun, um ihr ein möglichst schönes Leben noch zu ermöglichen?

    Uns trifft das Ganze so wahnsinnig hart, weil es nun der dritte Vogel innerhalb von zwei Jahren war (davor zwei Wellensittiche, fünf Jahre alt und jetzt der kleine Aga, auch erst sechs Jahre alt) und wir immer unser Bestes gegeben haben, den Kleinen ein schönes Miteinander zu bieten. *seufz*


    Danke für eure Ratschläge.


    Christoph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Hallo Christoph,

    das tut mir sehr leid...:trost:

    Du wirst jetzt sehen müssen das dein Aga jetzt wieder einen Partner bekommt, vielleicht bei AiN.

    Wo wohnst du denn?

    Liebe Grüße

    Jasmin
     
  4. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Christoph

    hattest du den die Vögel immer vom gleichen Züchter oder Zoo?
    Waren die Vögel evt. Krank? Hast du mal einen toten Vogel untersuchen lassen?
    Und wie sieht die Einrichtung bei euch aus, gibt es Gefahrenquellen? Giftige Pflanzen, Kocherd sprich Teflon Pfannen?

    Ansonsten kann es ein dummer Zufall gewesen sein. Die Vögel waren ja wirklich nicht sehr alt..

    Ansonsten such nach einem Züchter wo du dein Einzelkind bringen kannst zur einer neuen Vergeselschaftung.. oder eben wie Yasmin meinte zu Ain...

    grüsse
     
Thema:

Todesfall bei unseren Agas - was tun? :(

Die Seite wird geladen...

Todesfall bei unseren Agas - was tun? :( - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  3. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  4. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...