Todesfall !!!

Diskutiere Todesfall !!! im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; :traurig: :traurig: :traurig: Wer hat dazu eine Erklärung? Soeben ist eine Wachtel verstorben. War nicht wie die zur gleichen Zeit gekauften...

  1. #1 darzbor, 13.07.2007
    darzbor

    darzbor Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    :traurig: :traurig: :traurig: Wer hat dazu eine Erklärung? Soeben ist eine Wachtel verstorben. War nicht wie die zur gleichen Zeit gekauften Wachteln gewachsen, sondern war mickrig geblieben. Hatte auch leichten Durchfall mit Schaum. Besteht nun Ansteckungsgefahr für die anderen Tiere, die alle gesund scheinen?
     
  2. #2 Matze86, 13.07.2007
    Matze86

    Matze86 AZ 48272

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany, Germany
    Hallo, tut mir erstmal wirklich leid mit deiner Wachtel.
    Welche Art von Wachtel ist es denn? Und wie alt sind die kleinen denn jetzt bzw. wielange hast du deine Wachteln denn?
     
  3. Rob97

    Rob97 jugendgeflügelzüchter

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    schade

    tut mir auch leid :(

    vieleicht bist du bald im Urlaub

    dann kommst du wieder nach hause

    und dann kommt der blick zu den wachteln

    und dann piepsen kleine küken

    nicht den mut verlieren
    das letzte wort hat noch nicht gesprochen!
     
  4. #4 Sirius123, 14.07.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    6*
    Ob eine Gefahr für deine anderen Wachteln besteht, kann nur eine Untersuchung der Wachtel ergeben, die schnell durchgeführt werden sollte. Bei heißem Wetter bitte kühl aufbewahren. Bitte nicht einfrieren, das kann das Ergebnis verfälschen. Wenn Wachteln nicht richtig wachsen ist das meist auf eine Krankheit oder Bakterielle Infektionen zurück zu führen. Auch Würmer können eine Ursache dafür sein.
     
  5. #5 darzbor, 14.07.2007
    darzbor

    darzbor Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Tipps. Werde weiterhin alle Wachteln beobachten. Sollte es wieder einer Wachtel schlecht gehen, werde ich mal den Tierarzt besuchen.
     
  6. #6 darzbor, 14.07.2007
    darzbor

    darzbor Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    ... es handelte sich übrigens um eine Japanische Wachtel. Sie wurde am 01.07.2007 zusammen mit fünf anderen Wachteln auf einem Vogelmarkt gekauft.
     
Thema:

Todesfall !!!

Die Seite wird geladen...

Todesfall !!! - Ähnliche Themen

  1. 80803 München, Kanarienvogel (Hahn) sucht neues Zuhause, wg. Todesfall

    80803 München, Kanarienvogel (Hahn) sucht neues Zuhause, wg. Todesfall: Kanarienvogel: Puck ca. 4 Jahre alt männlich München 80803 Schutzgebühr: keine Hallo liebe Vogelfreunde, durch den plötzlichen Tod meiner Mutter...
  2. Todesfall & Neuvergesellschaftung

    Todesfall & Neuvergesellschaftung: Hallo Zusammen, Bei uns Zuhause ist leider unsere Wellidame (vermutlich an einem Herzschlag, da völlig gesund) verstorben. Klar, ich weiß dass...
  3. Nach Todesfall Graupapagei übernommen

    Nach Todesfall Graupapagei übernommen: Hallo, Nach einem Todesfall im Freundeskreis haben wir einen Graupapagei übernommen. Er lebte dort 28 Jahre lang in einem Käfig mit nur einer...
  4. Todesfall bei Laufenten

    Todesfall bei Laufenten: Hallo, ich habe mir wegen der Schnecken vor ein paar Jahren Laufenten angeschafft. Am Pfingstsonntag ist die (letzte) Ente gestorben. Seither...
  5. Gedanken über Vorsorge bei Todesfall

    Gedanken über Vorsorge bei Todesfall: Eine eher heikle Frage, die man sich verständlicherweise nur ungern stellt... Wie habt ihr vorgesorgt, falls ihr, also im schlimmsten Fall in...