Todesursache junge Krähe?

Diskutiere Todesursache junge Krähe? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Vor zwei Tagen hatte ich in einem Turmfalkenvideo, das ich gefilmt hatte, zufällig im Hintergrund eine Krähe entdeckt, die kopfüber an einer...

  1. #1 tinnunculus, 03.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2021
    tinnunculus

    tinnunculus Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    15
    Vor zwei Tagen hatte ich in einem Turmfalkenvideo, das ich gefilmt hatte, zufällig im Hintergrund eine Krähe entdeckt, die kopfüber an einer Stromleitung hing. Ich dachte damals, dass sie Schabernack treibt.

    Heute habe ich festgestellt, dass die Krähe noch immer dort hängt. Ich hätte nicht erwartet, dass eine tote Krähe an diesem Ort auf diese Art und Weise hängen kann, ohne herunterzufallen.
    Hätte sie sich nicht in ein Versteck zurückgezogen, wenn sie krank oder verletzt gewesen wäre? Gegen eine plötzliche Todesursache spricht, dass sie noch immer mit einer Kralle an der Leitung hängt.
    Mir ist keine gute Erklärung eingefallen.

    Den Anhang ToteKrähe2.JPG betrachten Den Anhang ToteKrähe1.JPG betrachten
     
  2. #2 harpyja, 04.08.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.074
    Zustimmungen:
    1.433
    Ort:
    Norddeutschland
    Das ist ein ganz klassischer Stromtod. Der Vogelkörper wird durch den Strom sehr schnell sehr stark erhitzt und das Eiweiß gerinnt, der Körper verstreift sich sofort. Das führt dazu, dass der geschlossene Fuß auch geschlossen bleibt. Wenn die Vögel nicht im Flug eine Strombrücke herstellen, bleiben sie meist genau so an der Leitung hängen.
    Wenn die Vögel überleben, haben sie meist Verbrennungen, auch des Gefieders. Das Großgefieder an einem Flügel kann fast komplett wegschmoren.

    Mittelspannungsmasten wie dieser sind die gefährlichsten für Vögel. Hochspannungsleitungen müssen mittlerweile gegen Vögel gesichert werden, aber die großen Abstände dort machen sie nur für Großvögel gefährlich.
     
    tinnunculus gefällt das.
  3. #3 tinnunculus, 04.08.2021
    tinnunculus

    tinnunculus Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    15
    Danke harpyja, das erklärt es.
    Dann hat die Krähe wohl irgendwie unglücklich den Isolator überbrückt, den man auf dem zweiten Bild sehen kann.
    Ich werde mir das nochmal aus einer anderen Perspektive ansehen, um den Abstand zum Isolator besser einschätzen zu können.
     
  4. #4 Speedy09, 07.08.2021
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    NRW
    Das ist das Thema was mich schon immer fasziniert hat......wieso können sich Vögel auf die Stromleitungen von Zügen / Bahnen usw. setzen und es passiert gar nix? Man hat mir mal erklärt, das würde mit der Erdung zusammenhängen......sobald der Vogel den Boden berühren würde, wäre er "geröstet"......aber die Krähe hat ja nicht den Boden berührt.....das irritiert mich nun wieder :?
     
  5. #5 tinnunculus, 08.08.2021
    tinnunculus

    tinnunculus Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    15
    Der Boden ist immer ein wenig feucht und leitet den Strom ziemlich gut. Deshalb ist Drachensteigenlassen in der Nähe von Stromleitungen extrem gefährlich.

    Vögel auf der Leitung sind sozusagen nur mit einem "Pol" verbunden. Dadurch fließt noch kein Strom durch die Vögel.

    Nur wenn ein Stromkreis geschlossen wird, kann auch ein Strom fließen. Der Stromkreis war geschlossen, sobald die Krähe den Isolator (das pilzförmige braune Keramik-Ding auf dem rechten Bild) überbrückt hat. Über den Mast, der auch geerdet ist, fließt dann ein Strom. Bei feuchtem Wetter wird es besonders gefährlich.

    Der Isolator ist eigentlich viel zu kurz für eine neugierige Krähe, die in der Nähe herumturnt.
     
Thema:

Todesursache junge Krähe?

Die Seite wird geladen...

Todesursache junge Krähe? - Ähnliche Themen

  1. Todesursache von junger Henne??

    Todesursache von junger Henne??: Hallo, vor fünf Monaten haben wir uns ein zahmes Nymphensittich-Geschwisterpaar zu unserem Wellensittichschwarm dazu geholt. Die beiden Vögel...
  2. Todesursache Hitzschlag

    Todesursache Hitzschlag: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich bin mir ziemlich sicher heute einen kleinen gefiederten Freund an einem Hitzschlag verloren zu haben. Es handelt...
  3. Todesursache gesucht Spatz

    Todesursache gesucht Spatz: Ich habe am Dienstag Morgen ein Spatzenbaby gefunden/es hat mich gefunden. Über meiner Terrasse hängt ein waagerechtes weiches Sonnensegel, als...
  4. Stadttaube - Todesursache Vergiftung?

    Stadttaube - Todesursache Vergiftung?: Hallo liebes Forum, vorweg erstmal sei erwähnt, dass ich kein Vogelexperte bin. Daher wende ich mich an euch. Gestern haben eine Freundin und...
  5. Empfindliche Rotstirngirlitze: welche plötzlichen Todesursachen?

    Empfindliche Rotstirngirlitze: welche plötzlichen Todesursachen?: Hallo! Daß Rotstringirlitze heikle Pfleglinge sind - vor allem als Wildfänge - ist hinreichend bekannt. Was ist aber genau die Ursache für den...