Tötung von Tieren der Ringe wegen!

Diskutiere Tötung von Tieren der Ringe wegen! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo eigentlich finde ich eure witze zu dem thema nicht witzig [img]mir war eigentlich daran gelegen, vogelhaltern den ernst der lage klar zu...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    eigentlich finde ich eure witze zu dem thema nicht witzig [​IMG]mir war eigentlich daran gelegen, vogelhaltern den ernst der lage klar zu machen. nicht jeder der eine aussenvoliere baut, weiß um die gefahr die von marder und co ausgehen wen sie eine falsche verdrahtung nehmen. der ilitis gehört übrigens zur familie der marder.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tamborie

    tamborie Guest

    Ein schönes Vorhaben, dies zwingt dann die Menschen aber dazu sich mit der bitteren Realität vertraut zu machen. Wie gerne gibt man den schwarzen Peter weiter, anstatt sich einzugestehen etwas bei der Planung und beim Bau falsch gemacht zu haben.

    Gruß
    Tam
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,
    Hat das schon jemand in Angriff genommen?

    Oder kommt hier nur noch s-spam - dann verschieben wir es lieber in den Marktplatz
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Hallo Dagmar,
    eigentlich weiß doch jeder, was eine doppelte Verdrahtung bedeutet und wie sie angebracht werden sollte, damit das "Ringe pulen" verhindert werden kann.
    Was eine Notbeleuchtung ist, weiß auch jeder, ist hier auch schon oft darüber geschrieben worden.
    Dazu ein Fundament und alles ist sicher!
    Wenn jemand dazu Fragen hat, kann er sich ja melden.
    Gruß
    Siggi
     
  6. #105 Distelfink Piep, 19. Oktober 2004
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    ... offensichtlich wohl doch nicht. Oder hätte sonst der Marder in Nettetal zuschlagen können? :traurig:
     
  7. #106 Steffi & Stefan, 19. Oktober 2004
    Steffi & Stefan

    Steffi & Stefan Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Nun mal zurück zum Ernst der Lage:

    @gisi:
    Wenn du dir die ersten Seiten deines Thades anschaust, dann haben dir echt ein Haufen Leute Tips gegeben und natürlich auch Vermutungen angestellt, was es wohl gewesen sein könnte.
    Es haben Leute mit eigenen Erfahrungen berichtet und es haben Leute Vermutungen geäußert!
    Anstatt mal zu sagen, ok, ich mach ne andere Verdrahtung, oder eine Notbeleutung beharrst du auf der Menschen-Theorie!
    Es gibt solche Monster auf der Welt, das ist keine Frage, aber es gibt auch ein Haufen Raubtiere.
    Jetzt stell dich doch mal heute vor deine Voli und versuche mal so ein Füßchen zu erwischen, wenn die Vögel aufgeschreckt sind!! Und hör dir dazu mal an, was die für einen Radau machen!
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es Menschen waren!!!

    Und wenn du nicht willst, dass man auch dir eine Schuld zuweist, dann hättest du dieses Post nicht bringen dürfen!!!
    Bei Kindern nennt man es Verletzung der Aufsichtspflicht!!!
     
  8. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hallo S. und S.
    therad von anfang an durchlesen > nachdenken> dann posten :D
     
  9. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    hallo S & S!
    ....und wenn Du/Ihr die ersten Seiten angeschaut hättet-anstatt hirnverbrannte Theorien zu erfinden-wäre Euch/Dir aufgefallen das Gisi garnicht diejenige ist die auf Grund schlechter Verdrahtung Vögel verloren hat! Aber egal, dieses Posting paßt gut zu den andern von Dir/Euch zu diesem Thema! 0l
     
  10. #109 sigg, 19. Oktober 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Oktober 2004
    sigg

    sigg Guest

    Hallo die beiden S
    nein, Gisi hat klar gesagt, wie und was in Frage kommt.
    Das gleiche galt für Tommi und mich.
    Die Mafia und einige andere Verbrecherorganisationen waren von Jörg und einigen anderen sensationshungrigen Exemplaren ins Spiel gebracht worden.
    Ihr habt da wohl was, mit anderen Posts verwechselt.
    Zu Distelfink: Da mußt du dir doch mal die die Supervoliere in Stuttgard, wo auch die "Ringmafia" zugeschlagen hat, ansehen. Da fällst du glatt vom Glauben ab.
    Vielleicht verlassen wir ja das Feld der kriminalhistorischen Begegnungen und wenden uns wieder interessanteren Themen zu.
    Gruß
    Siggi
     
  11. #110 Steffi & Stefan, 20. Oktober 2004
    Steffi & Stefan

    Steffi & Stefan Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, mit den vielen Post bin ich wohl etwas mit den Namen durcheinanger gekommen!
    Ich hatte zwar alles durchgelesen, wusste letztenendes aber nicht mehr, wer was geschrieben hat!
    Ist ja egal, meine Botschaft ging an den, der hier um Hilfe bat, sich aber nicht helfen lassen wollte!!
    Natürlich waren meine letzten Post nicht gerade von Inteligenz geprägt, aber ein kleines bisschen Spass am Rande sollte doch auch mal dabei sein!
    Wir haben soviel Ernstes, da tut so etwas auch mal gut!

    Natürlich ist es schlimm, dass die 7 Nyphis ums Leben gekommen sind, aber es tut mir ausschließlich um die Tiere leid! Der Besitzer hätte sie besser schützen müssen!

    Wobei ich immer noch der Meinung bin, dass ein Mensch soetwas nicht schafft!
    Diese Vögel haben doch Instinke, und wenn ich bedrohend auf Tiere zugehe, dann fliegen sie doch davon!

    Auf jeden Fall, möchte ich mich bei denjenigen entschuldigen, die sich durch meine Post ungerechter Weise angegriffen gefühlt haben!
    Desweitern möchte ich mich für die unangebrachten Weltentheorien, die ich hier aufgestellt habe entschuldigen!!

    Ich hoffe, ihr habt mich jetzt alle wieder lieb und wir können nun das eigentliche Thema wieder klären!!! :trost:


    Im Übrigen bin ich STEFFI! STEFAN postet nicht, der meckert nur im Hintergrund!!!!
     
  12. sigg

    sigg Guest

    Hallo Steffi,
    alles klar!
    Gruß
    Siggi
     
  13. #112 Lamaja, 20. Oktober 2004
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2004
    Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hi,

    ohne auf das ganze näher einzugehen, wer Lust hat, kann sich ja mal meine "Marderfestung" hier ansehen. Neben Marder kommen da auch keine Katzen ran und Einbrecher? Bei Kanis gibts keine Ringe :D Außerdem sind die Türen mit Schlössern versehen und der äußere Draht der offenen Seite steht nachts ab 22Uhr unter Strom (Weidezaungerät) - da wir sich auch ein eventuell auftauchendes zweibeiniges Raubtier überlegen zweimal anzufassen :D :D :D

    Seid wir uns entschieden hatten die Vögel nach draußen zu tun und den Bau der Voli planten stand für mich die Sicherheit der Tiere an erster Stelle. Das gab zwar manche heisse Diskussion, so zu bauen ist deutlich teurer als der weiter oben beschriebene Hühnerstall, aber letzendlich habe ich mich durchgesetzt :~

    Noch was - seit diesem Posting finden alle Gegener der doppelten Verdrahtung und sonstigem in meiner Familie es richtig unsere Voli so zu bauen wie sie jetzt ist.

    liebe Grüße
    Lamaja
     
  14. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    ja , das ist hervorragend geplant.
    Du wirst niemals Besuch von der Ringmafia, Mardermafia oder El Quaida bekommen.
    gruß
    Siggi
     
  15. #114 Steffi & Stefan, 21. Oktober 2004
    Steffi & Stefan

    Steffi & Stefan Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Siggi, du hast doch gehört, dass wir das nicht mehr schreiben dürfen!!! :D :D :D
     
  16. sigg

    sigg Guest

    Hallo Steffi,
    die Jungs haben wohl nicht gemerkt, das eure Eingaben wohl mehr sarkastisch gemeint waren. Den Mund haben sie euch aber nicht verboten.
    Gruß
    Siggi
     
  17. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    schön, dass es mal wieder einen gibt, der weiß wie und was im osten deutschlands abgeht. zum k...
     
  18. Tomcat

    Tomcat Guest

    Hallo !

    Ich kann mich noch erinnern als mein Vater mir ein Freigehege für meine
    Wellensittiche baute.
    Damals hab ich auch einen Sittich mit abgebissenen Bein, und einen mit
    abgerissenem Kopf im Käfig gehabt.
    Es lag damals auch an der falschen bauweise,und wir wußten damals,
    daß nur eine Katze oder ein Marder in Frage kommt.Wir machten ein zweites
    Gitter herum und es war dann Ruhe.
    Ich denke,daß auch in diesem Fall nur Tiere in Frage kommen!

    Im Gegensatz zu diesem Fall der vor ca. einem Jahr bei uns in den Zeitungen
    stand. Da wurde ein Wahnsinniger Tierhasser gesucht, der ein Gehege
    aufgebrochen hat und den Vögeln die Beine ausgerissen hat.
    Ich denke ein "Mensch" der an die Tiere will ,der bleibt nicht am Gitter wie ein
    Raubtier das nicht hinein kann.

    Auf jeden Fall bin ich der Meinung,daß kein Raubtier so eine Bestie sein kann
    wie manche Hirnlosen die sich "Menschen" nennen! 0l


    Gruß Tomcat :traurig:
     
  19. docbrown

    docbrown Guest

    Wo ich gerade auf diesen traurigen Thread gestossen bin.
    Diesen Artikel gab es heute hier in der regionalen Presse (Westfalenpost) :traurig: :

    [​IMG]

    Gruß

    Thorsten
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hm, ehrlich gesagt wirds wirklich langsam unheimlich. Vor allem, wie sich die jeweiligen Artikel gleichen. Welche illegalen Vögel sollten da wohl beringt werden? Die Frage drängt sich mir immer wieder auf.
     
  22. Theresa

    Theresa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60433 Frankfurt
    Hallo
    Es ist echt schrecklich! Sie haben das sogar im Radio gebracht.
    Der 2. Fall ereignete sich in meiner Voliere.
    Mir wurde meiner Henne das Bein rausgerissen. Den Ring haben sie wohl verloren, denn den habe ich 2,5m von der Voliere entfernt gefunden. Alles umsonst, kann man mal sehen, wie krank die sind! Nu musste sich meine Maus umsost das Bein rausreißen lassen, für nix :weinen:! Sollte ich diese Person, oder diese Personen in die Finger bekommen ... 8(!
     
Thema:

Tötung von Tieren der Ringe wegen!

Die Seite wird geladen...

Tötung von Tieren der Ringe wegen! - Ähnliche Themen

  1. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Erfahrungen mit Elastic Ringen?

    Erfahrungen mit Elastic Ringen?: Hallo, da ich das Prinzip und die Art der Farbkombination super finde, wollte ich mal fragen ob jemand Praxiserfahrungen mit den Elastic Ringen...
  4. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  5. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.