Tomaten?

Diskutiere Tomaten? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Da das Thema in nem anderen Thread ausdrücklich nicht zum Diskussionsgegenstand gemacht werden sollte, muss ich jetzt noch mal separat nachfragen:...

  1. sushi

    sushi Guest

    Da das Thema in nem anderen Thread ausdrücklich nicht zum Diskussionsgegenstand gemacht werden sollte, muss ich jetzt noch mal separat nachfragen: Wieso ist Tomate für Kanarien nicht artgerechte Nahrung? Meine Vögel fressen sowieso keine Tomate, ich habs ausprobiert. Aber es würde mich trotzdem interessieren. :?

    Gruß Sushi
     
  2. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Meine fressen sie auch nicht. Bin auch neugierig auf Antworten :)
     
  3. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo,

    ob das nun so stimmt, daß Kanarien keine Tomate haben sollen, weiß ich nicht.

    Tomaten (und die grünen Stellen bei Kartoffeln) enthalten im unreifen Zustand das Glykoalkaloid Solanin (bei Tomaten auch Tomatin genannt). Deswegen soll man sowieso nur richtig reife Tomaten anbieten. Besonders die süßeren Cocktailtomaten sollen von den meisten Vögeln gerne gefressen werden. Kerne und Fruchtfleisch. Einige unserer Vögel mögen diese Tomaten auch sehr gerne. Aber nicht alle. Die Geschmäcker sind auch bei den Vögeln verschieden ;) . Einige schneiden auch noch das Stengelgrün in der Tomate raus. Sicherheitshalber mache ich das auch. Ob´s notwendig ist?
     
  4. #4 Federmaus, 7. August 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sushi :0-

    Ich konnte nichts nachteiliges über Tomaten finden weder im Pirol noch in den Ernährungsbüchern.
    Hier steht das darauf geachtet werden soll das es reif geerntete Früchte sein sollen wegen Aromaverlust.
     
  5. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Mir ist auch nur bekannt, dass der grüne Teil der Tomate giftig sein soll, rote Tomaten bzw. Cocktailtomaten kann man verfüttern. Selber ausprobiert habe ich es noch nicht.
     
  6. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo,
    das mit den grünen stellen bei den tomaten und kartoffeln kann ich nur bestätigen(auch für uns menschen giftig) und der grüne stengel auch.
    meine merlin ißt gerne reife tomaten und bekommt sie auch ab und zu angeboten.(soll auch vitamin a-träger sein).
    liebe grüße beate
     
  7. sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Da muss man aber als Mensch schon ein paar Kilo grüne Kartoffeln essen um krank zu werden.
     
Thema:

Tomaten?

Die Seite wird geladen...

Tomaten? - Ähnliche Themen

  1. Blätter von Tomatenpflanze?

    Blätter von Tomatenpflanze?: Hallo :) Darf ich meinen kanarien Blätter von einer tomatenpflanze geben? LG sonney
  2. Die treulose Tomate und der Federlose Nachwuchs :-)

    Die treulose Tomate und der Federlose Nachwuchs :-): Ohoh... Bitte nicht hauen... Ich weiss ich hab besserung versprochen aber ich versuchs nun von neuem... Hallo an alle! Bei uns hat sich...
  3. Melone und Tomate

    Melone und Tomate: Habe irgenwo gelesen das Wellis Melone und Tomate fressen dürfen? Gestern mußten meine Wellis Gourmetester spielen. Mein Gott was fanden sie das...
  4. Füttert Ihr Tomaten?

    Füttert Ihr Tomaten?: Hallo Ihr Lieben, also ich bin total verunsichert. Meine Geier lieben Tomaten über alles. Aber hin und wieder liest man, daß man...
  5. Tomaten

    Tomaten: hi, kann man exoten auch tomaten geben? :idee: fressen sie sie gerne oder überhaupt nicht? LG Blaufuß