Tomaten?

Diskutiere Tomaten? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Da das Thema in nem anderen Thread ausdrücklich nicht zum Diskussionsgegenstand gemacht werden sollte, muss ich jetzt noch mal separat nachfragen:...

  1. sushi

    sushi Guest

    Da das Thema in nem anderen Thread ausdrücklich nicht zum Diskussionsgegenstand gemacht werden sollte, muss ich jetzt noch mal separat nachfragen: Wieso ist Tomate für Kanarien nicht artgerechte Nahrung? Meine Vögel fressen sowieso keine Tomate, ich habs ausprobiert. Aber es würde mich trotzdem interessieren. :?

    Gruß Sushi
     
  2. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Meine fressen sie auch nicht. Bin auch neugierig auf Antworten :)
     
  3. #3 Wasteli, 07.08.2004
    Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    05.07.2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo,

    ob das nun so stimmt, daß Kanarien keine Tomate haben sollen, weiß ich nicht.

    Tomaten (und die grünen Stellen bei Kartoffeln) enthalten im unreifen Zustand das Glykoalkaloid Solanin (bei Tomaten auch Tomatin genannt). Deswegen soll man sowieso nur richtig reife Tomaten anbieten. Besonders die süßeren Cocktailtomaten sollen von den meisten Vögeln gerne gefressen werden. Kerne und Fruchtfleisch. Einige unserer Vögel mögen diese Tomaten auch sehr gerne. Aber nicht alle. Die Geschmäcker sind auch bei den Vögeln verschieden ;) . Einige schneiden auch noch das Stengelgrün in der Tomate raus. Sicherheitshalber mache ich das auch. Ob´s notwendig ist?
     
  4. #4 Federmaus, 07.08.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sushi :0-

    Ich konnte nichts nachteiliges über Tomaten finden weder im Pirol noch in den Ernährungsbüchern.
    Hier steht das darauf geachtet werden soll das es reif geerntete Früchte sein sollen wegen Aromaverlust.
     
  5. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Mir ist auch nur bekannt, dass der grüne Teil der Tomate giftig sein soll, rote Tomaten bzw. Cocktailtomaten kann man verfüttern. Selber ausprobiert habe ich es noch nicht.
     
  6. #6 papillon, 09.08.2004
    papillon

    papillon Guest

    hallo,
    das mit den grünen stellen bei den tomaten und kartoffeln kann ich nur bestätigen(auch für uns menschen giftig) und der grüne stengel auch.
    meine merlin ißt gerne reife tomaten und bekommt sie auch ab und zu angeboten.(soll auch vitamin a-träger sein).
    liebe grüße beate
     
  7. #7 sdlkatrin, 12.08.2004
    sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Da muss man aber als Mensch schon ein paar Kilo grüne Kartoffeln essen um krank zu werden.
     
Thema: Tomaten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tomaten vögel

    ,
  2. tomazen fur vögel

Die Seite wird geladen...

Tomaten? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen und Empfehlung Brutmaschinen / Brutautomaten

    Erfahrungen und Empfehlung Brutmaschinen / Brutautomaten: Hallo zusammen, ich möchte einmal über Vor- und Nachteilen von Brutmaschinen schreiben. Aktuell tendiere ich zu einem Vollautomaten. 1) Welche...
  2. Blätter von Tomatenpflanze?

    Blätter von Tomatenpflanze?: Hallo :) Darf ich meinen kanarien Blätter von einer tomatenpflanze geben? LG sonney
  3. brutautomaten selber bauen ??

    brutautomaten selber bauen ??: hallo, habe da mal eine frage , ich habe im netz gesehen das man brutautomaten auch selber bauen kann, meine frage ist jedoch dort wird...
  4. Futterautomaten für Finken

    Futterautomaten für Finken: Hallo, ich suche für meine Finken einen Futterspender für die Außenfütterung. Ich weis das es viele Anbieter gibt, aber ich habe noch nicht die...
  5. Tomatensaft in der Futtermischung gegen braune Flecken auf dem Rasen

    Tomatensaft in der Futtermischung gegen braune Flecken auf dem Rasen: Hallo zusammen, wer kennt sie nicht, der auch einen Garten hat ... bzw. eine Hündin ... braune Pippikreise ;) Mich stören sie nicht, und ich...