Total erschrocken

Diskutiere Total erschrocken im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo:0- meine Tochter hat mich gerade auf der Arbeit total erschrocken angerufen und hat mir berichtet das unser Big (26Tage alt) in der...

  1. Siggi42

    Siggi42 Guest

    Hallo:0-

    meine Tochter hat mich gerade auf der Arbeit total erschrocken angerufen und hat mir berichtet das unser Big (26Tage alt) in der Voliere auf dem Boden herum gelaufen ist!
    Die Mutter ist wie verrückt in der Foliere hin und her geflogen und hat geschrien.
    Meine Tochter hat Big wieder an den Eingang des Nistkastens gesetzt und er ist auch gleich wieder rein gegangen, die Mutter auch gleich hinterher und es war wieder Ruhe in der Foliere.

    Da ja der Nistkasten auf ca. 1,60m Höhe hängt, ist jetzt meine Frage:

    Mit welchem Alter gehen die Jungen zum ersten mal aus dem Nistkasten?
    Und mit welchem Alter können sie fliegen.
    Ich hoffe natürlich nicht das sich Big bei dem Ausflug etwas getan hat:?
    Wie macht Ihr das wegen der Sicherheit (Abstürzen) bei den ersten Ausflügen Eurer Küken:?

    Ich hoffe wie immer auf Euch

    Gruß Siggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 3. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Siggi :0-

    Normalerweise sagt man so ab ~5 Wochen, das die Küken den Kasten verlassen.

    Und da können sie auch schon soweit flattern das sie den Sturz abbremsen.
     
  4. #3 Stefan R., 3. Juli 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo Siggi

    in der Regel werden sie auch vom Boden aus weiter gefüttert. Vielleicht hast Du das schonmal bei Spatzen, Staren oder Amseln gesehen, wenn im Frühjahr/Sommer die kleinen Vögel über die Wege laufen, das ist das gleiche. Deshalb soll man sie ja auch nicht einsammeln, sie fliegen aus dem Nest und werden noch weiter gefüttert.

    Wenn er jetzt als Küken noch unbefiedert aus dem Nest gefallen, dann wäre es alles andere als gut, aber so ist es ganz normal. Er muss halt noch üben.:)
     
  5. Siggi42

    Siggi42 Guest

    Hallo:0-

    natürlich habe ich gleich nachgeschaut als ich von der Arbeit nach Hause gekommen bin, es war Gott sei dank nichts passiert und alles war in bester Ordnung:)

    Danke Euch beiden für die Tipps:)

    Gruß Siggi
     
  6. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Siggi,

    weia da bin ich aber froh, das dem Kleinen nichts passiert ist.

    Ich hätte da auch Angst gehabt, hab da ja keinen Plan von :D
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Federmaus, 4. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ist halt sehr frühreif und neugierig Dein Big :p
     
  9. Siggi42

    Siggi42 Guest

    @Federmaus

    von wem er das wohl hat? :D :D :D
     
Thema:

Total erschrocken

Die Seite wird geladen...

Total erschrocken - Ähnliche Themen

  1. Taubenküken total durchnässt im Nest

    Taubenküken total durchnässt im Nest: Hallo, ich brauche dringend Hilfe(!!) und zwar: vor meinem Wohnzimmer im Blumenkasten hat eine Taube vor ca. 2 wochen, würde ich jetzt mal sagen,...
  2. Erster Freiflug ging total schief

    Erster Freiflug ging total schief: Hallo, Ich habe seit 2 Wochen ein Bourkesittich-Pärchen und gestern abend zum ersten mal die Käfigtüre zum Freiflug geöffnet. Natürlich habe...
  3. Coco sieht total verzaust aus und Federspitzen fehlen

    Coco sieht total verzaust aus und Federspitzen fehlen: Guten Abend, Heute frage ich mal für jemanden, nach. Eine Verwante hat ein Pärchen Edelpapageien. Und leider sieht Coco die Dame etwas...
  4. Erschrockene Taube entflogen (ist wieder da)

    Erschrockene Taube entflogen (ist wieder da): Liebe Taubenfreunde! Wir vermissen unsere geliebte Ringeltaube, die wir per Handfütterung aufgezogen haben. Am 8.4.2015 wollten wir sie im...
  5. Meine 4 Gouldamadinen sind total aufgeregt, suchen immer einen Ausgang aus dem Käfig!

    Meine 4 Gouldamadinen sind total aufgeregt, suchen immer einen Ausgang aus dem Käfig!: Hi, habe mir vor einer Woche zu meinen Zebrafinken, vier Gouldamadinen gekauft. (In einem anderen Käfig aber steht ganz nahe an den ZF Käfig)....