total traurig,es zählt nur der euro!!

Diskutiere total traurig,es zählt nur der euro!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; aus unserem bekanntenkreis kam ein hilferuf:überforderte graupap-besitzer,ärger mit nachbarn,in vollzeit berufstätig,6j.anhängliche henne...

  1. coci

    coci Guest

    aus unserem bekanntenkreis kam ein hilferuf:überforderte graupap-besitzer,ärger mit nachbarn,in vollzeit berufstätig,6j.anhängliche henne .wohin?????habe versucht(kenne sie nicht persönlich)kontakt her zustellen.wir sind schon in voller vorfreude gewesen,eine kleine grau-motte kommt vieleicht zu uns.voli stand schon mit spielzeug und kletterästen bereit.aber sie ist an einem "grau-fan" mit minikäfig(hauptsache sie kann sprechen,das war seine einzigste sorge,laut aussage meiner bekannten)) für einige euros mehr gegangen.wir haben angeboten ,die kleine gegen schutzvertrag,platzkontrolle,und nicht ausgeschlossener partnersuche zu übernehmen.bin total entäuscht das es da mal wieder nur ums geld ging8( angeblich hangen beide unheimlich an der kleinen)habe ihnen angeboten ,sie können kommen wie zeit übrig ist,da wir nur 50km von einander entfernt wohnen.aber es stand wohl der PREIS IM VORDERGRUND.könnte vor entäuschung echt heulen.das ist ihr 4.zu hause.8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Claudia5124, 13. Januar 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Sowas ist echt doof, aber leider gibt es das immer wieder.
    Bei uns hat ein Paar ihren Grauen nach nur 2 Wochen wieder abgegeben, angeblich wegen ner Allergie des Kindes( sie hatten vorher immer Vögel gehabt, die sie alle wieder verkauft haben:+kotz: ). Ein bekanntes Ehepaar wollte den Süßen für ihren Grauen als Partner haben, doch leider konnten sie das Geld nicht auf einmal bezahlen und die Besitzer wollten auch noch mehr Geld haben, als sie bezahlt hatten. Nun ist der Vogel irgendwo hingekommen, da diese Leute auch mehr bezahlt haben. Bei dem Ehepaar hätte er es richtig gut gehabt und sie hätten ihn auch besuchen können. Wie heisst es immer so schön: Geld regiert die Welt:nene:
     
  4. coci

    coci Guest

    ja echt zum k...................wer den höchsten preis zahlt8( egal wie es dem pap. dabei geht.
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das ist wirklich sehr traurig, aber so ist es leider oft :( .
    Tja, Geld regiert die Welt :k !

    Wenn man seine Vögel wirklich liebt, sollte ein guter Platz immer vor Geld gehen, so sehe ich das jedenfalls ;) .
     
  6. #5 Claudia5124, 13. Januar 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Ich musste damals meine Pennantsittiche weggeben, aber ich habe sie verschenkt, da sie einen super schönen Platz bekommen haben in einer riesen großen Aussenvoliere. Die Leute waren auch sehr überrascht, dass ich nichts für die Beiden haben wollte, aber das Wohl der Tiere ging mir vor!!!
     
  7. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anne,hab ich richtig gelesen,die kleine sollte am we. zu dir kommen und nun wurde sie doch verkauft? Gruß Waltraud!
     
  8. #7 Kongopapa24, 13. Januar 2007
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Claudia hast du gut gemacht! RESPEKT:zustimm: Nicht jeden ist es egal, wo die Tiere anschliessend hinkommen:bier:
    Es muss schrecklich sein für die Tiere, die als Wanderpokal von einer in die andere Hand gerreicht werden:nene: :heul: :k
    bei meinen Grauen war Max auch ein sogenannter Wanderpokal. Er war erst ein Jahr alt und ich bin der 3 Halter von ihn:k
    Flügelstutzen und damit ungewollte Bruchlandungen hat er auch schon mitgemacht:traurig:
    Geld ist für die GUTE Weitervermittlung nicht alles:nene:
     
  9. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Ich möchte Niemanden in Schutz nehmen....aber was für ein Preis stand/steht im Vordergrund?

    Es kann nicht grundsätzlich verlangt werden, das ein Vogel nur gegen einen Schutzvertrag abgegeben wird oder sogar in Raten. :nene:

    Auch die jetzigen Besitzer des Grauen haben mal Geld dafür bezahlt. ;)

    Wie gesagt, es kommt darauf an wie hoch ein Abgabepreis ist und ob tatsächlich das Wohl oder der Euro im Vordergrund steht! Und trotzdem sollte jede Ansicht akzeptiert werden!
    Ob sie immer zum Wohle des Tieres ist, mag dahin gestellt sein. ;)
     
  10. coci

    coci Guest

    hallo,sie sollte am wochenende zu uns kommen.wurde aber für viel geld an einen intressenten abgegeben.wir hatten vor sie mit schutzvertrag ,schutzgebühr,und weiter bestehenden kontakt zu übernehmen.das paar hing ja sooo sehr an der kleinen:traurig: na das hab ich ja jetzt gemerkt:nene:
     
  11. coci

    coci Guest

    tja,sie hatten einer schutzgebühr(ohne käfig,wir haben eine 3xgrößere voli.leer stehen)von 300,- zugestimmt.da sie ja glücklich sind ,die kleine besuchen könnten usw.der junge mann hat 500,-ohne vertrag bezahlt.ich will bestimmt keinen papageien geschenkt haben.für mich zählt denoch PLATZ VOR PREIS!.da bei dem intresse das sprachtalent im vordergrund stand oder evtl.ein partner gesucht wird,und ich kaum glaube das da ein kontakt erwünscht ist
     
  12. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Das ist natürlich eine Tatsache, wo es mir auch schwerfallen würde das nötige Verständnis dafür aufzubringen. :trost:

    Leider passieren solche "Geschäfte" immer wieder und man kann nichts dagegen unternehmen.:nene: :traurig:
     
  13. #12 Gruenergrisu, 13. Januar 2007
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ja Anne,
    willkommen im Club. DAS habe ich seit Monaten immer wieder erlebt. Wenn sich Halter zur Abgabe entschließen, dann lassen sie sich i.d.R. mit dem 1. ein, der den Vogel abholt und Geld auf den Tisch legt. Je schneller, desto besser. Seltenheitswert hat eine Abgabe gegen Schutzvertrag, zur Probe oder mit etwas Geduld, wenn noch tierärztliche Untersuchungen (z.B. DNA) vorab gemacht werden sollen. Besonders begehrte Vögel, wie z.B. weibliche Blaustirnamazonen, werden von Züchtern innerhalb weniger Stunden bei den Haltern abgeholt. Da wir nicht gefragt oder diskutiert, sondern der Vogel nur eingepackt. Auch sind die Niederländer momentan recht aktiv im Ankauf, vermutlich eine Folge des Importverbotes.
    Erfahrungsgemäß finden Anzeigen mit Attributen ("Spricht viel, superzahm, verschmust, kein Schreier, plaudert und pfeift den ganzen Tag" und weiblich) eine sofortige Resonanz.
    Es gibt aber auch noch andere Beispiele, die für die Vögel und ihre zukünftigen Halter wesentlich positiver verlaufen, Gott sei Dank.
    Grüße
     
  14. pionus

    pionus Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im hohem Norden
    verkauf und ?

    Hallo

    Jeder sollte doch mit seinem Tier das machen dürfen was er für richtig hält oder :+klugsche
    wer weis von euch ob der Vogel es da nicht genau so gut oder vielleicht besser hat als bei euch`?!

    gruß Knut
     
  15. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Es geht aber auch anders.
    Als ich vor 3 Wochen meine Gina abgeholt hatte habe ich dem Vorbesitzer auf meinen Theard hier im Forum hingewiesen. Dieser hat dann Kalles Geschichte gelesen un die Bilder von Ginas neuem zuhause gesehen.
    Da er froh war das sie zu einem artgleichen gegengeschlechtlichen Partner kommt, ist er ohne das ich was gesagt habe noch mit dem vereinbarten Preis runter gegangen. :zustimm:
    Gruß Jungkoch
     
  16. coci

    coci Guest

    sicherlich darf jeder machen was er will!!!aber man sollte doch ehrlich bleiben und nicht zum schein angeblich alles in bewegung setzen.
     
  17. coci

    coci Guest

    @jungkoch,da hast du jemanden gefunden ,dem es in erster linie nicht nur um das geld ging:zustimm: finde ich auch klasse.aber es geht leider auch anders.
     
  18. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    versteh ich nicht...??


    grüsse,

    knister
     
  19. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo zusammen,

    da im Amazonenforum auch ein solcher Thread war, habe ich die schon geschriebenen Beiträge von dort hierher geschoben, denn es geht ja um einen Grauen. Auch werden dadurch Doppelpostings vermieden. :zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. coci

    coci Guest

    was verstehst du da nicht?nach 5tägigen telefonaten,zusage für samstags,vorfreude ............................dann der anruf:sie wurde fr.abends abgeholt!selbst das haben sie nicht mal selber getan.:nene:da haben sie meine bekannte(ihre arbeitskolegin) vorgeschickt.
     
  22. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    vielleicht wartet irgendwo ein Graupi auf Dich...

    Hallo Coci

    tut mir ehrlich leid was Dir passiert ist und ich kann Deine Enttäuschung nachvollziehen. Jeder von uns hier weiss, wie gross die Vorfreude ist einen Grauen nach Hause zu holen. Nur denke ich, dass es vielen Züchtern, bzw. Haltern bei der Abgabe sch...egal ist, wohin die Tiere kommen. Finde ich persönlich auch bedenklich.
    Aber wer weiss, vielleicht wartet irgendwo ein Graupi auf Dich, der genau Dein Zuhause braucht.
    Toi toi toi
     
Thema:

total traurig,es zählt nur der euro!!

Die Seite wird geladen...

total traurig,es zählt nur der euro!! - Ähnliche Themen

  1. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  2. Zählt Kashmir?

    Zählt Kashmir?: Die kalte saison routine hat wieder angefangen... jeden abend komme ich mit einem teller leckerlis rein...jeden tag was anderes. Kashmir WHK hat...
  3. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  4. Einfach nur noch traurig

    Einfach nur noch traurig: Was bei uns passiert ist, ist nur noch zum Weinen. Unser hiesiger Vogelverein hat von der Stadtverwaltung und der Absprache mit dem Revierförster...
  5. Wieder eine traurige Nachricht....

    Wieder eine traurige Nachricht....: Hallo, es geht um unsere Nonnengösselchen. Bis gestern Morgen war alles ok. Ich habe sie morgens noch versorgt, gefüttert und ihnen trinken...