Tote Rauchschwalben-Küken im Nest

Diskutiere Tote Rauchschwalben-Küken im Nest im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, bei uns im Carport brütet erstmalig ein Schwalbenpärchen. Es sind von ca 10 Tage 5 Küken geschlüpft. Diese wurden bepäppelt und...

  1. Katty

    Katty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen,
    bei uns im Carport brütet erstmalig ein Schwalbenpärchen. Es sind von ca 10 Tage 5 Küken geschlüpft. Diese wurden bepäppelt und gefüttert, sie haben sich prächtig entwickelt. Gestern waren nur noch vier Küken zu sehen, heute plötzlich nur noch zwei. Die Schwalben brüten im Sichtfeld einer Kamera und daher konnte ich kontrollieren, dass kein Räuber am Nest war. Jetzt habe ich das Handy über das Nest gehalten und die zwei lebenden Küken sitzen auf ihren toten Geschwistern. Was kann da passiert sein? Soll ich die toten Küken aus dem Nest nehmen? Irgendwie macht mich das sehr traurig. Mein Vater sagt, das ist die Natur. Ich kann gerne das Foto auf Wunsch hochladen, ist aber kein schöner Anblick.
     
  2. #2 Gast 20000, 08.07.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Wenn noch gefüttert wird, können es Parasiten sein oder eine Erkrankung.
    Allerdings nimmt auch die Population der Fluginsekten ab, so das sogar Verhungern vorkommt. Dito vergiftete Insekten...die Palette ist weit gesteckt.
    Gruß
    Ansonsten die toten JV entsorgen und ein Foto von der Unterseite der toten Nestlinge machen.
     
  3. #3 Karin G., 08.07.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.358
    Zustimmungen:
    4.592
    Ort:
    CH-Bodensee
    hallo Katty

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    ist vielleicht sinnvoll die toten Küken zu entfernen, denn dort werden bald Fliegenmaden herumkrabbeln.
    Aber warum sie gestorben sind, da kann man nur raten :+keinplanvergiftetes Futter, zu wenig Futter, Krankheit .....
    Hoffentlich überleben die anderen zwei.

    Oh, Gast war schneller
     
  4. Katty

    Katty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Danke, warum das Foto von der Unterseite der Jungvögel?
     
  5. Katty

    Katty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    So, die drei toten Küken sind aus dem Nest entfernt. Gestern noch putzmunter, heute tot. Habe doch noch mal das Nest-Bild hinzugefügt. Kann es sein, dass die Küken erdrückt oder erstickt worden sind? Rechts unten ist das Küken, welches als erstes gefehlt hat.
     

    Anhänge:

  6. #6 Panyptila, 08.07.2022
    Panyptila

    Panyptila Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    824
    Hi,

    das ist wirklich sehr traurig zumal die Rauchschwalben auch immer seltener werden.

    Die Ursachen für den Tod der Nestlinge können vielfältig sein: Ausfall eines Elternteils, je nach Gegend Schlechtwetter (Trockenheit etc.), allg. Nahrungsmangel, ausgebrachte Pestizide in der Umgebung, Parasiten wie Milben, Flöhe, Wanzen etc. im Nest oder der Umgebung.. Gesunde Jungvögel erdrücken sich nicht gegenseitig, sehr schwache und tote JV geraten aber nach unten weil sie nicht mehr aktiv nach oben krabbeln. Das Entfernen der toten Nestlinge war dringend nötig, sonst wird die Brut aufgegeben. Wenn beide Eltern noch da sind und weiter füttern, gibt es hier noch eine Chance.

    Liebe Grüße
    Thomas :0-
     
    Hoppelpoppel006 und Schwalben und Segler gefällt das.
  7. #7 Gast 20000, 08.07.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Lediglich das Foto von rechts unten sagt mir das er schon min.2 -3 Tage tot ist. Warum Fotos von der Bauchregion? Dort spielt die "Musik" zur Feststellung von Ursachen. Abgemagert... Hunger und/oder Kokzidien . Darmschlingen stark hervortretend..E- Coli.
    Stark vergrößerte Leber unterm rechten Rippenbogen bis tief in die Bauchhöhle. Atoxoplasmose etc..etc..
    Die anderen lebenden JV sehen alles andere als Topfit aus.
    Gruß
     
  8. Katty

    Katty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Ohje, kann ich irgend etwas tun?
     
  9. #9 Gast 20000, 08.07.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Nein, das kannst du nicht...auf ein glückliches Ende hoffen, ja!
    Gruß
     
  10. Katty

    Katty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Dann hoffe ich mal ganz doll. Die Eltern füttern weiterhin. Wenn dieses Nest - ob fröhlich oder traurig - verlassen wurde, sollte ich es lieber entfernen und hoffen, dass meine Schwalben trotzdem wiederkommen? Wegen der Krankheitserreger? Ich wohne sehr ländlich in Ortsrandlage, in 50 Meter eine Pferdekoppel, in der anderen Richtung ein Kuhstall. Drumherum ein paar Häuser und Felder. Ich kann mich nicht erinnern, dass die Felder gespritzt worden wären, aber das bekommt man ja auch nicht immer mit. Und was die Nachbarn evtl. mit Gift in ihren Gärten tun, weiß ich natürlich auch nicht. Insekten und somit Futter gibt es hier eigentlich reichlich, daher befürchte ich jetzt eine Krankheit :-(
     
  11. #11 Gast 20000, 08.07.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Im Spätsommer Nest leicht mit Frontline besprühen. Das reicht.
    Langzeitinsektizid.
    Ich denke eher an eine Futtervergiftung.
    Das kommt in diesen Tagen häufig vor. Ganze Meisenbruten rafft es dahin.
    Gruß
     
  12. #12 Katty, 08.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2022
    Katty

    Katty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    So sieht es aktuell aus:

    Den Anhang upload_2022-7-8_16-5-3.png betrachten

    Futtervergiftung im Sinne von Insektiziden an den gefangenen Insekten? Ich habe zwei tote Bienen in unserer Auffahrt gefunden.

    DIe jungen Meisen machen bei uns gerade erste Flugversuche :-)
     

    Anhänge:

  13. #13 Gast 20000, 08.07.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Ich kann davon ein Lied "singen".
    Nachbar hatte eine Buchenhecke, die er pünktlich Anfang Mai mit Insektiziden "behandelte". 3Tage später waren alle Jungmeisen im Nistkasten in meinem Garten hops.
    Vor Jahren entfernte er die Hecke und setzte eine Mauer als Abgrenzung...keine toten Meisenbruten mehr.
    Es sollte doch bekannt sein, das Vögel auch frischtote Insekten fressen..bezw. verfüttern.
    Gruß
     
    Schwalben und Segler, Charlette und SamantaJosefine gefällt das.
  14. #14 esth3009, 08.07.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.435
    Zustimmungen:
    4.771
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Das kann man nicht an Giften festmachen da Bienen eine begrenzte Lebenserwartung 30-40 Tagen haben, ausgenommen Königinnen
     
    Schwalben und Segler und Charlette gefällt das.
  15. #15 Panyptila, 08.07.2022
    Panyptila

    Panyptila Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    824
    Moin moin,

    Krankheiten hat man bei den Fluginsektenjägern nicht so oft. Die Erreger werden ja meist vom Boden, aus Vogeltränken und an Futterstellen aufgenommen. Das fällt bei Schwalben flach. Insektengift, Ausfall eines Elternteils ( was man ja leicht feststellen kann ) oder Parasiten wären am wahrscheinlichsten. Wenn beide Eltern da sind, würde ich hier aber Alles in Ruhe lassen. Im besten Fall berappeln sie sich wieder und fliegen erfolgreich aus.

    Liebe Grüße
    Thomas :0-
     
    Hoppelpoppel006 und Schwalben und Segler gefällt das.
  16. #16 Katty, 09.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2022
    Katty

    Katty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Leider sind heute morgen auch die beiden anderen Küken tot. Gestern Abend haben die Eltern noch fleißig gefüttert, jetzt sitzt die Mutter auf ihrer Stange und beäugt das leere Nest. Ich bin auch sehr traurig. Auf den beiden Küken konnten wir keine Parasiten feststellen. Allerdings waren an den ersten drei und auch jetzt an den beiden eine oder zwei dicke Würmer oder Maden. Wir denken, sie sind von dem ersten toten Küken. Ich kann bei Bedarf noch ein Foto von den beiden Küken einstellen.
     
  17. #17 Gast 20000, 09.07.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Das ist Pech, vermute weiterhin Vergiftung.
    Aber sie machen sicher noch eine Brut.
    Gruß
    Wenn Foto, immer von der Unterseite.
     
  18. Katty

    Katty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
  19. Katty

    Katty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Momentan kommen sie immer noch mit Futter angeflogen und sitzen dann auf dem Nestrand. Ich hoffe natürlich, dass sie nochmal brüten.
    Ich habe nach Frontline gegooglet und einmal ein Spray für die Anwendung auf Möbeln und Teppichen und eins zur Anwendung auf dem Tier gefunden, mit unterschiedlichen Wirkstoffen. Welches sollte ich bestellen?
     
  20. Katty

    Katty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Beim Sichten der Fotos sind uns noch mehr dieser dicken Maden aufgefallen. Können sie die Todesursache sein und wenn ja, sollten wir das Nest jetzt schon behandeln?
     
Thema:

Tote Rauchschwalben-Küken im Nest

Die Seite wird geladen...

Tote Rauchschwalben-Küken im Nest - Ähnliche Themen

  1. Toter Rauchschwalbennachwuchs

    Toter Rauchschwalbennachwuchs: Hallo Wir haben uns gefreut, daß wieder Rauchschwalben bei uns brüteten. Erst versuchten die Schwalbeneltern ein neues Nest zu bauen, entschlossen...
  2. tote Rauchschwalben

    tote Rauchschwalben: Wie in jedem Jahr ist auch dieses Jahr ein Rauchschwalbenpaar in meinen Pferdestall eingezogen und hat eines der vorgefertigten Holzbeton-Nester...
  3. Neuntöter ?

    Neuntöter ?: Hallo zusammen, wie peinlich, bin wieder mal unsicher. Ist es ein Neuntöter Weibchen oder liege ich total daneben? Danke schonmal und viele...
  4. Dringend Toter Vogel Nest vorhanden?

    Dringend Toter Vogel Nest vorhanden?: Hallo, ich habe heute einen toten Vogel gefunden. Er hatte Fressen bzw Material zum Nest bauen im Mund. Im Anhang habe ich die Bilder von ihm...
  5. Tote Schwalbe mit Parasiten

    Tote Schwalbe mit Parasiten: Hallo Schwalbenfreunde, ich zeige euch heute das Video mit der toten Schwalbe und den Parasiten die ich gefunden habe. ACHTUNG: wer nix mit...