toter Grauer auf Werbeplakat

Diskutiere toter Grauer auf Werbeplakat im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Original geschrieben von TanjaS Hi Gitti! Nein, natürlich geht es nicht um die Sprachbegabung der Papageien, sondern eben um das krass...

  1. Gitti

    Gitti Guest

    Hi Tanja und alle anderen,

    könnte es sich nicht auch, um es mal krass auszudrücken, um das "stupide Nachplappern von Menschen" handeln ????

    Hier geht es Werbung für Kommunikation, nicht um Haltung von Papageien! Man hätte auch ein anderes totes Lebewesen abbilden können, nur kann man an einem auf dem Rücken liegenden Vogel (hier jetzt ein Graupapagei) gleich erkennen, daß es sich eben um ein totes Lebewesen handelt. Vielleicht war der Graue ja auch dressiert, oder gar eine Fotomontage, eben nur, um auch bildlich auszudrücken "Kommunikation kann Leben retten"?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TanjaS

    TanjaS Guest

    Hi Gitti!

    Ja, logisch soll das auf den Menschen übertragen werden! :)
    Es ist genau aus dem Grund der Papagei gewählt worden. Wenn dort ein toter Esel gelegen hätte, hätte es doch keinen Sinn ergeben!

    LG
    Tanja
     
  4. Schnissje

    Schnissje Guest

    Soderle......

    ich hab denn was gefunden...falls es denn noch jemand wissen will.
    Mir hat da ne Frau gemail, aber liest selbst:

    Sehr geehrte Frau Maldener,

    vielen Dank für Ihren Hinweis an uns, dem ich gleich mal nachgegangen bin.
    Ich bin hier im Ressort Marketing für Kampagnen (und somit auch Ausrutscher-
    und Favoriten-Motive) zuständig. Kreiert wurde der tote Graupapagei von der
    Wiener Werbeagentur Haslinger & Keck. Für die Aufnahme wurde allerdings ein
    ausgestopftes Tier verwendet und keines extra dafür getötet. Es gibt
    übrigens noch ein zweites Motiv, auf dem ein toter Goldfisch mit dem Bauch
    nach oben schwimmend zu sehen ist. Claim: Langeweile ist tödlich.


    Es grüßt Sie freundlich


    Annette Mattgey

    Das denn mal dazu....
     
  5. #24 bendosi, 9. Januar 2003
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2003
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Geschmacklose Werbung

    Also Leute das ist doch gang und gebe in der heutigen Zeit .
    Ich bin weis Gott nicht prüde, aber ich finde halb oder ganz nackte Menschen egal ob weiblich oder Männlich auf den Titelseiten diverser Zeitschriften mindestens genauso geschmacklos.
    Das merkt nur kaum noch einer da wir alle inzwischen völlig abgestumoft sind. Oder Werbung für intime Hygieneartikel zu bester Frühstücks, Mittags oder Abendessenszeit oder Werbung mit ach so niedlichen Westis für irgend eine Fleischkonserve zur Tierernährung .... Die Liste könnte man endlos fortsetzen . Die Werbeindustrie hat doch die Grenze von Ethik und Geschmack schon vor Urzeiten überschritten und hinter sich gelassen .
    Wichtig ist nur noch das Werbung auffällt und den Leuten etwas ins Hirn brennt, damit diese kaufen was sie eigentlich überhaupt nicht brauchen . Haupsache der Konsum läuft alles andere ist wurscht.
     
  6. Schnissje

    Schnissje Guest

    Hmmmmmmmm *grübel*, *denk*

    Stümmt Bendosi da haste schon Recht.
    Aber mir gefallen "nackische" Menschen immer noch besser wie tote Tiere.
    Und bei der Werbung für Hygieneartikel ich denke mal Du meinst Tampons, da hab ich noch ne ein gebrauchtes Teil entdeckt. Und ausserdem ist das NORMAL :-)

    Aber so ein toter Grauer joooo ich weiss ein ausgestopfter, also ob das wirklich sein muss?

    Und wenn man heutzutage schon eine Person dafür bezahlen muss dass sie diesen "Ausrutschern" nachgeht, kann man mal sehen wie weit wir schon sind.
    Wobei man nicht unerwähnt lassen darf dass diese Frau Ihren Job sehr Ernst nimmt und auch sofort reagiert und recherchiert hat. An dieser Stelle mal ein dickes Lob.

    Dir Bednosi ne Gute Nacht :-)
    und allen andern einen Gruss
    Petra
     
  7. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Ich habe den Thread geteilt. Es war aber gar nicht so einfach, weil die Posts sich teilweise vermischen und innerhalb eines Posts beide Themen zur Sprache kamen. Ich hoffe ihr seht es mir nach . Bitte jetzt im jeweiligen Thread antworten.

    liebe Grüße

    Nicole
     
  8. Harley

    Harley Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44894 Bochum
    Hallo Jillie,

    ich finde diese Werbung auch Geschmacklos so was ist ein richtige frechheit.
    Ich glaube ich würde nachst diese Plakat kapput machen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Exxon

    Exxon Guest

    Hmm joarrr

    Moin

    Hab das mal eben nem Werbefachmann gezeigt. Der meint das das ne tolle Idee war. Sowas erregt Aufmerksamkeit und darum geht es in der Werbung schließlich.

    Was allerdings nicht so prickelnd ist, ist wohl das mehr oder weniger tote Tier da. Aber Werbung kennt ja seid Benetton oder diverser Modehersteller eh keine Grenzen mehr.


    Geschamk ist subjektiv. Wers nicht gutfindet schaut halt weg.
     
  11. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Exxon und die anderen,

    also Aufsehen erregen möchte natürlich jeder mit seiner Werbung, aber deshalb muss man doch nicht die Leute so abstumpfen lassen und tote Tiere zeigen. Wegschauen kann und will man nicht immer!

    Übrigens habe ich das besagte andere Poster mit dem Fisch gesehen. Das Gleiche in blau - kotz!
    Hoffentlich sind denen jetzt die "Toten" ausgeangen!
    Kommt dann vielleicht ne tote Giraffe mit dem Slogan "Wer sich bei der Konkurrenz blicken läßt bricht sich den Hals" oder wie?!
    :k

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
Thema: toter Grauer auf Werbeplakat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. toter graupapagei

Die Seite wird geladen...

toter Grauer auf Werbeplakat - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...