toter Vogel am Strand August 2009

Diskutiere toter Vogel am Strand August 2009 im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bei diesem Vogel bin ich ziemlich ratlos, um welchen es sich mal gehandelt haben könnte. Kann mir jemand helfen? Kopflänge grob...

  1. Sebaho

    Sebaho Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei diesem Vogel bin ich ziemlich ratlos, um welchen es sich mal gehandelt haben könnte. Kann mir jemand helfen?

    Kopflänge grob geschätzt 18 cm (mit Schnabel)
    massiver Schnabel

    Deutschland, Mecklenburg Vorpommern, Ostsee, bei Boltenhagen, am Strand

    Gruß Basti
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geierhirte, 29. Januar 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Das dürfte der Rest einer Eiderente sein.

    Gruß, Geierhirte
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Basti, bei allem Respekt: Das ist ein Fisch, kein Vogel.
     
  5. #4 Geierhirte, 29. Januar 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Man sollte auch das zweite Bild angucken :~
    Da sieht man das "Skelett" ja *peinlich*
     
  6. Sebaho

    Sebaho Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Geierhirte,

    auch hier besten Dank für die Bestimmung.

    @ Ingo: Nen Fisch kann ich geradeso noch von einem Vogel unterscheiden :D

    Gruß Basti
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau

    Offenbar doch nicht.
    Ich bleib dabei: Die Wirbelsäule ist eindeutig.
     
  8. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
  9. #8 holyhead, 30. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2010
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    11
    Das sollte ein Atlantischer Stör (Acipenser oxyrinchus) sein. So weit ich weiß gibt es in D im Ostseebereich ein Wiederansiedelungsprojekt...

    MfG
     
  10. Sebaho

    Sebaho Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ingo und holyhead,

    ich danke euch für eure Antworten.
    Überzeugt bin ich aber immer noch nicht. Ich bin weiterhin der Meinung, dass es sich um einen Vogel handelt.
    Aber ich kann die Bilder ja auch noch in ein Fischforum setzen.

    Gruß Basti
     
  11. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Und wie erklärst Du dann die nicht zu übersehenden Wirbelfortsätze????
     
  12. eric

    eric Guest

    100% Fisch. Dafür hab ich schon zuviele Vögel und auch Fische zerlegt.
     
  13. Sebaho

    Sebaho Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eric,

    ich danke dir für die Bestätigung, dass es ein Fisch sein soll.

    Hallo Ingo und holyhead,

    entschuldigt meine Zweifel, ich war irgendwie so fest im Glaube, dass es sich um einen Vogel handelt, da mir der Kopf wie ein Schnabel vorkam.
    Aber jetzt bei näherer Betrachtung fällt mir auch auf, dass um den sogenannten "Schnabel" meinerseits Fleisch ist.

    Also nochmal sorry. So kann man sich irren.

    Gruß Basti
     
  14. Sebaho

    Sebaho Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Falls von Interesse, könnte es laut Fischforum Acipenser sturio sein
     
  15. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Na also, geht doch.....:zustimm:
     
  16. Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Vielen Dank für diesen Thread:beifall:

    Sollte ich mal wieder schlecht gelaunt sein und einen Grund zum Lachen suchen, werde ich hier nachlesen
    :D:dance::+party:
    lg Sanne (die den Olli beim Berufsfindungslehrgang anmeldet nun *schnellwegrenn*)
     
  17. #16 holyhead, 30. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2010
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    11
    Ich zitiere:

    "Sequenzierungen der mitochondrialen DNA von Museumsexemplaren weisen darauf hin, dass es sich auch bei der inzwischen durch Befischung ausgerotteten Störpopulation der Ostsee um Atlantische Störe (Acipenser oxyrinchus) und nicht wie lange vermutet um Europäische Störe (Acipenser sturio) gehandelt hat"

    Daher wird in diesem Gebiet auch mit Atlantischem Stör besetzt!!

    Übrigens hab ich die Gattung (Art ist ja schon am lebenden Tier nicht leicht) schon am Vormittag richtig bestimmt...

    MfG
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    nicht nötig...bei mir auf Arbeit sind die Fische in deutlich besserem Zustand :p :D
    Ich lad dich aber gern mal auf ne Portion Eiderente ein *fg*

    LG, Olli
     
  20. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Kriegst nen Bienchen :D
     
Thema:

toter Vogel am Strand August 2009

Die Seite wird geladen...

toter Vogel am Strand August 2009 - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...