Träume

Diskutiere Träume im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo miteinander! Ich bin stolze Besitzerin von zwei Pfirsichköpfchen. Heute hat einer der beiden mitten in der Nacht kurz getschiept. Jetzt...

  1. #1 floh&snoopy, 7. August 2003
    floh&snoopy

    floh&snoopy Guest

    Hallo miteinander!
    Ich bin stolze Besitzerin von zwei Pfirsichköpfchen. Heute hat einer der beiden mitten in der Nacht kurz getschiept.
    Jetzt meine Frage: Können Vögel träumen?
    Bei Hunden und Katzen hat man das ja bewiesen. Bei Vögeln auch? Wäre mal interssant zu wissen.
    Bis bald
    Yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guido

    Guido Guest

    Hi Yvonne
    Ich bin fest davon überzeugt dat Agas träumen. Wenn meine Racker fest schlafen, habe ich es öfters beobachtet dat sie auf ein Mal anfangen zu brubbeln. Warum auch nicht, sind doch intelligente Wesen
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. loofri

    loofri Guest

    Ich glaube auch, dass zu mindest viele Papageienvögel träumen können (wenn nicht alle) Ich habe da mal eine interresante Erfahrung gemacht: Irgendwann in der Nacht hat einer meiner Nymphen einfach so angefangen, wie verrückt in der Voliere zu flattern und hat sich dabei auch noch gestossen, was die Sache nicht besser machte. Ich habe eine halbe Stunde gebraucht, das Tier wieder so weit zu beruhigen, das es sich wieder freiwillig in die Voliere begab. Am nächsten Tag machte ich dann eine erstaunliche entdeckung: als mein Mann in die Voliere griff um das Futter und Wasser zu wechseln, geriet eben dieser Nymph wieder total in Panik. (Normalerweise war er aber bei Ihm genauso zutraulich wie bei mir)
    Jedenfalls bin ich seither fest davon überzeugt, dass auch ein Papa (alp)träume haben kann... Also wenn das nicht Beweiss genug war...
     
  5. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Das ist mir auch schon passiert. Wenn ich abends noch im VZ vor dem Computer sitze, und die Grauen schon auf diversen Ästen vor sich hin dösen.
    Plötzlich schreckt einer auf, schreit panikerfüllt und guckt wild um sich - alles ohne erkennbaren Grund. Ich mußte dann hingehen, sie nehmen (es war Erin gewesen), und ganz feste drücken und gut auf sie einreden - der Herzschlag war rasend schnell, und sie wollte ger nicht weg von mir. Ich habe laaaange gebracht, um sie durch viel gutes Zureden und Kraulen wieder dazu zu bringen, auf ihren Schlafplatz zu gehen - das tat sie sichtlich widerwillig und wirklich nur mir Zuliebe.
    Also ich glaube daran, daß Papageien träumen können. Manchmal sprechen sie ja auch im Schlaf (Augen sind zu, es wird leise gemurmelt) wie wir Menschen auch...
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Träume