Transport sehr ängstlicher Wellensittiche?

Diskutiere Transport sehr ängstlicher Wellensittiche? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo liebe Vogelfreunde, ich wende mich mit folgender Frage an Euch, da ich schon länger darüber nachdenke und mir einfach keinen Rat weiß....

  1. ines

    ines Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde,

    ich wende mich mit folgender Frage an Euch, da ich schon länger darüber nachdenke und mir einfach keinen Rat weiß.

    Seit 4 Jahren, habe ich zwei Wellensittiche, die von Anfang an sehr sehr ängstlich waren und sind. Aus diesem Grund, kann ich leider keinen Freiflug bieten. Sie stehen auch ganz weit oben auf dem Schrank, da es anders gar nicht gehen würde.

    Nun wohne ich seit einiger Zeit in Berlin und würde die beiden so gerne aus München holen (sie leben bei meinem Ex-Freund und fühlen sich dort eigentlich auch wohl).

    Das es ein extrem großer Streß wäre, die beiden im Auto von München nach Berlin zu fahren, weiß ich ganz sicher....
    Was meint Ihr?

    Ich vermisse sie sehr - möchte sie aber eigentlich ja nicht aus ihrer gewohnten Umgebung reissen und ihnen den Transport zumuten.

    Es wäre nett, wenn Ihr mir Eure Meinung dazu sagen könntet!

    Liebe Grüße von Inés!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sheela

    Sheela Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neckar-Odenwald
    Zuerst denken ich, ist die neue Umgebung kein Problem für sie, da sie ja immer nur im Käfig sind und keinen Freiflug hatten. Vorausgesetzt sie behalten ihre Heimat (den alten Käfig).
    Transportmäßig habe ich keine große Erfahrung über so eine lange Strecke. Ich weiß nur, dass man eigentlich Neuzugänge meist in dunklen Transportschachteln transportiert. In deinem Fall würde ich, da es sich um eine längere Transportzeit handelt, den Käfig mit Tüchern so zuhängen, dass die Vögel nichts von ihrem Transport mitbekommen. Auch alles was sich darin bewegen könnte,z. B. Schaukel, Spielzeug muss raus, damit es die Vögel nicht unnötig erschreckt. Der ruhigste Platz im Auto ist eigentlich der Fußraum vom Beifahrer. (Und keine laut Musik im Auto) So müsste der Umzug eigentlich einigermasen stressfrei ablaufen.
    Viele Grüße und einen guten Umzug wünscht Petra
     
  4. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Off topic, aber:

    Warum sollten ängstliche Wellensittiche keinen Freiflug bekommen können?

    Wenn sie auf dem Schrank stehen, wird sich ihr Verhalten auch wenig ändern.

    Gruß
    Compagno
     
Thema:

Transport sehr ängstlicher Wellensittiche?

Die Seite wird geladen...

Transport sehr ängstlicher Wellensittiche? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...