transport von nymph

Diskutiere transport von nymph im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; tachle am we soll ein neuer nymph bei mir einziehen, nur die frage wegen transport. der kleine soll in einem karton reisen, wie kann man ihm...

  1. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    tachle

    am we soll ein neuer nymph bei mir einziehen, nur die frage wegen transport.
    der kleine soll in einem karton reisen, wie kann man ihm das so angenehm wie möglich machen?
    er wird zwischen 2-3 stunden da drinnen sein müssen (auf zug warten,zug fahren,danach bus fahren und kleine fußmarsch)

    karton womit polstern, was zum fressen rein?
    würde mich über tipps freuen,der kleine mann soll es so gut wie möglich haben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Zu fressen braucht er m.E. in dieser Zeit nichts. In einem Karton ist es ohnehin dunkel, dann schläft bzw. döst er idealerweise, kann sich auch nicht durch rumflattern verletzen. Auspolstern ist eine gute Idee, mit einem Handtuch beispielsweise. Luftlöcher sind ja eine Selbstverständlichkeit.
     
  4. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,
    nimm Küchenrolle oder ein altes Handtuch zum auspolstern.
    Zum fressen ein Stück Hirse und damit er Flüssigkeit bekommt wenn er s brauch ein Stück Gurke, Fertig! ;)

    -kam von Liora!!-

    Ich machs aber auch immer so! :D :p
     
  5. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ok werd es der person ausrichten, bei der noch der kleine sitzt :D
    drückt mir mal die daumen das freitag alles gut geht
     
  6. #5 Bernd und Geier, 13. Dezember 2006
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Vogeltransport

    Hallo,

    vorallem auch darauf achten, dass dem kleinen nicht zu kalt wird beim warten und spazieren gehen.
     
  7. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    habe gestern abgemacht, das mein freund und ich uns mit der besitzerin treffen und mit zur ihr gehen, damit der kleine erst kurz bevor der zug kommt in den karton kommt, also ist er nicht lange draußen.
    im zug selber wird es wohl warm sein und auch im bus später, die paar minuten fußweg wird er schon überleben :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Bambus-Nic

    Bambus-Nic Guest

    Noch ein Tipp

    hallo,

    ich wuerde eine waermflasche mitnehmen und diese unter den karton (oder notfalls in den karton und darueber dann ein handtuch) legen, da ihr ja doch die oeffentlichen verkehrsmittel benutzt und man nie weiss, ob diese puenktlich sind oder nicht oder weiss der geier sonst was passiert - (ich sage nur db!...) und ihr zum schluss (im freien) warten muesst.

    die waermflasche koennt ihr bestimmt bei dem derzeitigen besitzer mit heissem wasser fuellen lassen, so geht nicht viel waerme verloren, bis ihr erst einmal 3 stunden anreist.

    sicherlich transportiert ihr den karton auch in einer tasche. da wuerde ich noch um den karton ein handtuch wickeln und oben frei lassen, wegen den luftloechern.

    denn, immerhin ist es ja doch schon recht kalt im freien und wenn das der nymph nicht gewohnt ist, ist´s so doch besser.

    als ich mal in die vogelklinik musste, habe ich das auch so gemacht mit der waermflasche unten drunter und gut eingepackt. ging wirklich prima und die tä war begeistert ueber meine sorgfaeltige "transport-logistik".

    wuensche euch viel glueck beim transport!!

    :)
     
  10. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    huch nein nein, zum glück dauert die zugfahrt keine drei stunden, sondenr nur eine stunde, wir hätten nir eben fast ne stunde warten müssen bis der zug kommt und dann vom os bahnhof zu mir dauert es auch wieder länger (man weiß ja nie ob der bus gut durchkommt)

    da das erste warten aber wechfällt sind wir nur 1,5 - 2 stunden unterwegs.
    der kleine kommt aus außenvoliere,ist also das wetter gewöhnt

    danke für die ganzen tollen tipps,das mit der wärmflasche merk ich mir, kann man immer mal gut gebrauchen wenn ich mal im winter mit meinen zum ta muss (bei mir ist ja innenvoliere) :zustimm:
     
Thema:

transport von nymph

Die Seite wird geladen...

transport von nymph - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.
  4. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  5. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...