Transportboxen, Urlaubskäfige und Autofahrten

Diskutiere Transportboxen, Urlaubskäfige und Autofahrten im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Fortsetzung aus diesem Beitrag: Transportboxen, Urlaubskäfige und Autofahrten Hallo, wollte mal fragen, wie Ihr Eure Kleinen zu Euch nach...

  1. Tari

    Tari Guest

    Fortsetzung aus diesem Beitrag: Transportboxen, Urlaubskäfige und Autofahrten

    Hallo,

    wollte mal fragen, wie Ihr Eure Kleinen zu Euch nach Hause geholt habt bzw. zum Tierarzt fahrt, wenn es mal sein muss?

    Für meine Nymphies habe ich zwar inzwischen eine große Nagerbox gekauft, aber benutzt habe ich sie noch nie. Ansonsten nehme ich sie immer im kleinen Käfig mit, wenn ich mal im Urlaub länger zu meinem Freund fahre. Das klappt wunderbar und sie fühlen sich auch während der Autofahrt nicht unwohl, ganz im Gegenteil. Mein Hahn singt immer aus Leibeskräften und schreit den anderen Vögeln hinterher, die er am Himmel sieht.

    Ich finde es gut, dass sie so gerne Autofahren mögen und keine Angst zeigen. Wie ist das bei den großen Papageien? Ich habe oft das Gefühl, dass sie viel ängstlicher und zurückhaltender sind. Übt Ihr das Autofahren bzw. das Steigen in die Transportbox um es ihnen zu erleichtern, wenn es Ernst wird?

    Es kommt ja nicht allzu oft vor und auch bei uns ist es eher die Ausnahme, aber nehmt Ihr Eure Süssies auch manchmal mit in den Kurzurlaub? Wie bringt Ihr Eure Süssies dort unter? Wie groß sollte der Urlaubskäfig für zwei kleine Kakadus mindestens sein, damit sie sich darin wohlfühlen?
    Meine Racker haben einen handelsüblichen Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] käfig, Größe müsste ca. 60 x 60 x 40 oder so sein. Für den Daueraufenthalt auch für zwei Nymphies nicht gerade groß, aber sie haben keine Probleme damit dort für kurze Zeit zu wohnen.

    Welche Transportboxen haltet Ihr für am besten geeignet? Ich habe mich mal umgeschaut und die dritte auf dieser Seite gefällt mir bisher am besten:

    Transportboxen bei Futterkonzepte

    Musstet Ihr schonmal zum TA mit einem Eurer Kleinen fahren? Habt Ihr den Partnervogel auch mitgenommen zur Beruhigung oder fahrt Ihr immer mit dem kranken Vogel alleine zum TA? Brauche ich für jeden Kakadu/Papagei eine Transportbox oder reicht eine große aus?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    Ich denke das kommt immer ganz afu den Vogel an. Ich habe zwei Amazonen, beide lieben das Autofahren. Für Kurztrips saß Olga bis jetzt in einem Transportkäfig, 60x60x70. Sie geniesst es alles zu sehen und dreht dann richtig auf. Zum Tierarzt nehme ich für sie jedoch eine Katzentransportbox aus Kunstoff, das Dach ist aus Gitter. Sie schiebt schon Horror wenn wir vom parkplatz beim TA um die Ecke laufen und auf den Eingang zu gehn. Sie aus dem kleinen Käfig nehmen zu müssen, ist mir die Verletzungsgefahr zu groß.
    Bei Amazone Bubba geht das zwar, er läßt sich beim TA ohne Probleme von mir auf der Hand rausnehmen und ich halte ihn dort auch selbst, geht bei ihm ohne Handschuhe und alles. Olga kann ich selbst nicht halten, wenn wir mit ihr zum TA gehn sagenw ir vorher Bescheid damit der Mann der TA mit dabei ist, Olga schafft es ohne Probleme die fetten Gartenhandschuhe und zwei Handtücher durchzubeissen, da schleichen sich die TA-Helferinen *grins*.
    Aber Bubba ist für den Käfig im Auto zu schusselig und bevor ihm während der Fahrt ein Flügel durch die Gitter rutscht, muß er auf den Ausblick verzichten.

    Ich weiss nicht wie andere das machen, habe da auch nicht die riesen Erfahrung damit, aber zwei Amas oder Kakadus würde ich getrennt transportieren, du weisst nie was während der Fahrt ist, nicht das die beiden sich gegenseitig verletzen. Vielleicht hat jemand anderes mehr Erfahrung, ich selbst würde das nicht machen. Für lange Fahrten finde ich einen Käfig ungeschickt, meine Geier mögen das dann nicht, sie sitzen bei langer Fahrt lieber auf dem Boden einer Box (auf einem Handtuch) als sich angestrengt auf der Stange halten zu müßen.
     
  4. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    Und die größe eines Urlaubskäfigs ist halt so ne Sache. Bubba hattenw ir noch nicht mit im Urlaub. Olga saß dort 4 Wochen in ihrem damaligen Käfig wie zu Hause 90x70x90, sie hat sich dort aber nicht oft rausgetraut, so war der Käfig zu klein. Kann man bei zwei Vögeln ja austesten, ob sie sich schnell anstressen, wenn sie mit weniger Platz kurzfristig klar kommen müßen, aber 90x70x90 würden ich für zwei sicher nicht nehmen, zu klein. Und auch zusätzlich, falls sie sich doch zu sehr ankeifen, einen kleinen Käfig extra.

    Meine Vögel kann ich einfach auf die Hand nehmen und in den Transportkäfig setzen, bei der Transportbox brauche ich zwei, drei Anläufe, geht aber auch ohne das ich gebissen werde, sie hoppeln mir eben davon und haben keine so große Lust drauf.
     
Thema:

Transportboxen, Urlaubskäfige und Autofahrten

Die Seite wird geladen...

Transportboxen, Urlaubskäfige und Autofahrten - Ähnliche Themen

  1. Transportbox für die Geier...

    Transportbox für die Geier...: Hallo in die Runde.... Vielleicht benutzen einige von euch ja eine Katzen-Transportbox für die Papa´s? Mich würde interessieren, ob und wie ihr...
  2. Transportbox / kiste

    Transportbox / kiste: Guten Abend, ich bin auf der suche nach transportkisten aus Holz. Finde aber nur Kisten mit Klappen, möchte aber mit einem Schub haben. Hat...
  3. 1/2 Std Autofahrt im Käfig???

    1/2 Std Autofahrt im Käfig???: Hallo zusammen, bräuchte mal eure Meinung... :) Ist es eurer Ansicht nach möglich (im Sinne von ungefährlich, in Ordnung), meine 2 Wellis...
  4. Suche dringend Hilfe beim Einfangen meiner Grünen Kongos in Leipzig (in Transportbox)

    Suche dringend Hilfe beim Einfangen meiner Grünen Kongos in Leipzig (in Transportbox): Ich benötige einen Vofgelfreund, der mit beim Verbringen meiner zwei Grünen Kongos in je eine Transportbox behilflich ist. Es geht nur darum,...
  5. (Transportbox) Transport im Winter

    (Transportbox) Transport im Winter: Hallo, ich muss meine Vögel zu Weihnachten wieder transportieren. 30 min in öffentlichen Verkehrsmitteln, vielleicht 10 bis 15 min (muss ich)...