Trappe, Kranich, Reiher.. ?

Diskutiere Trappe, Kranich, Reiher.. ? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, die nachfolgende Mail habe ich heute bekommen. Kann jemand von euch was damit anfangen? Liebe Grüße Patrick Hallo,...

  1. #1 Vogelfreund, 12. Mai 2001
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hallo Leute,

    die nachfolgende Mail habe ich heute bekommen. Kann jemand von euch was damit anfangen?

    Liebe Grüße
    Patrick

    Hallo,

    gerstern beim Ausreiten bin ich einem mir nicht bekannten Vogel am
    Waldrand begegnet und ich würde gerne wissen, um was für ein Tier es
    sich dabei handelt.
    Der Vogel war ca. 100 -120 cm hoch, etwa 80 - 100 cm lang.
    Oberbefiederung dunkelbraun. Keine helle Unterbefiederung. Gwicht
    etwa 5 Kg, wahrscheinlich mehr. Langer gerader Hals, etwa 30 - 40 cm
    lang. Das Schwanzgefieder endete gerade, wie abgeschnitten. Höhe der
    Beine ca. 20 cm., auffällig war, dass das Tier an der Seite am Hals,
    eine tränenförmige Stelle hatte, wo kein Gefieder war. Der Schnabel
    war schmal, hatte die Form wie bei Hühnern. Die Körperform war
    pfauenartig. Das Gefieder am Kopf dunkelgrau bis dunkelbraun. Ebenso
    auffällig war, dass der Vogel sich ganz langsam, nicht fluchtartig
    entfernte, nur ins Gebüsch ging und dort im Abstand von etwa 3 m.
    stehen blieb und mich beobachtete. Daher vermute ich, dass der Vogel
    eher ein Tier ist, das nach Sich geht, als Gehör. Um eine Groß-Trappe
    handelt es sich dabei nicht, wie ich erfahren habe.
    Es könnte sich dabei auch um einen exotischen Vogel handeln, da sich
    in ca. 20 Km ein Zoo (Wilhelma) befindet.
    Für jede Information bin ich dankbar.
    Mit freundlichen Grüssen
    Nordis Prenzel
    forward-s8852519@wer-weiss-was.de
    [Geändert von Vogelfreund am 14-05-2001 um 00:32]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogelfreund, 14. Mai 2001
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    na...

    keiner eine Idee was das für ein Vogel sein könnte ?
     
  4. Addi

    Addi Guest

    Ich würde an eine weibliche kanadische Wildpute denken. Von meinen geistern auch einige im Wald rum. Ansonsten beim nächsten Ausritt, Foto Tschau
     
Thema: Trappe, Kranich, Reiher.. ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nordis Prenzel