Trauben als Futter

Diskutiere Trauben als Futter im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meine beiden essen sehr gerne Weintrauben. Allerdings sind Trauben sehr häufig mit Schadstoffen belastet, obwohl ich immer versuche Bio zu...

  1. #1 klausdervogel, 5. Juli 2015
    klausdervogel

    klausdervogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München am Wörthsee
    Hallo, meine beiden essen sehr gerne Weintrauben. Allerdings sind Trauben sehr häufig mit Schadstoffen belastet, obwohl ich immer versuche Bio zu kaufen. Trauben gibt es fast nie als Bio. Aus diesem Grund entferne ich vorher immer die Schale, d. h. ich schäle sie. Ich denke bei den Trauben ist überwiegend die Schale belastet. Wie macht ihr das?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Da hab`ich auch so meine Bedenken und hab`deshalb darauf verzichtet!

    Wird die ganze Traube verspeist oder nur die Körner?

    LG Pflaume
     
  4. #3 Karin G., 5. Juli 2015
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    da muss ich jetzt lachen, hast du auch solche Vögel, die nur die Kerne rauspuhlen und die Traube dann wegschmeissen? :D

    Gekaufte Trauben habe ich noch nie geschält, aber gut gewaschen.
    Leider gibt es immer weniger Trauben mit Kerne zu kaufen.

    Zum Glück haben wir einen Garten und die Geier futtern nun mit Begeisterung die noch grünen Trauben.
    Wenn die Trauben reif sind, essen wir sie und heben die Kerne für die Vögel auf, natürlich auch gut gewaschen.
     
  5. #4 gandalf10811, 5. Juli 2015
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    Also ich biete sehr gerne Trauben an, natürlich gründlich gewaschen. Werden auch von meinen Grünzügel- und Vasapapageien sehr gerne genommen. Meine Mohrenkopfpapageien und mein Rüppellspapagei fressen dagegen selten Trauben. Die Vasa und Grünzügel fressen dabei sowohl das Innere als auch die Hülle (die manchmal aber auch verschmäht wird).
    Die Trauben die ich verfüttere sind kernlos (da ich diese ja selber esse). Muss jetzt allerdings mal welche mit Kernen probieren, wenn diese so gut ankommen.
     
  6. #5 geierlady, 5. Juli 2015
    geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Bei uns gibt es Weintrauben nur geschält und auch nur eine Hälfte pro Katharinasittich als Leckerbissen, da sie sehr kalorienreich sind und Yuki Übergewicht hat.
     
  7. #6 Marion L., 6. Juli 2015
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,
    da meine beiden die Trauben eh nur aussüffeln (Saft rausdrücken) und den Rest zu Boden werfen, wasche ich die Trauben eben gründlich und tupfe sie im Handtuch trocken.
    MfG
    Marion L.
     
  8. #7 vögelchen3011, 8. Juli 2015
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    Nun weiss ich warum die Trauben immer im hohen Bogen wegfliegen, kaufe immer die ohne Kerne, weil ich der Meinung war das die Kerne ungesund sind:)

    es grüßt das vögelchen
     
  9. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Bei Salatgurke oder Kiwi bleibt das Meiste vom Fruchtfleisch liegen - so sind meine verwöhnten Schnäbel! :D

    LG Pflaume
     
  10. Duke

    Duke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Oktober 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    :zwinker: das finde ich ja gut, daß eure Federnasen auch aussortieren...ich finde auch einiges am Boden wieder-oder meine Fellnase schlabbert alles was Gemüse und Obst ist auf...wegen der Belasungen wird ALLES gründlich abgewaschen, bevor es verspeist wird,-mehr kann man wohl nicht tun?!
     
  11. humboldt

    humboldt Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    meine fressen auch gerne Trauben, die ich wasche und halbiere.

    Davon werden die Kerne und das Fruchfleisch gefressen, während die Schale am Boden zu finden ist.

    Viele Grüße

    humboldt
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Ich wasche Trauben gründlich und rubble sie etwas ab.
    Es gibt Papageien, die fressen NUR Trauben, da bin ich oft froh, dass überhaupt was Grünes in sie reinzubekommen ist. Am beliebtesten sind die Sultanas, auf die sind auch wir total scharf :-)

    LG Evy
     
  14. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.198
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day liebe Vogelfreunde. Ich habe vor einiger Zeit work and travel gemacht im Barossa Vally auf einem großen Weinanbau Gebiet. Ich musste Vögel aus den Netzen die über die Weinreben gespannt waren , wieder die Freiheit geben , soweit es Möglich war. Viele Vögel haben sich aber dabei die Füße und die Flügel gebrochen. Diese Vögel musste ich dann einschläfern. Übrigens sind (alle) Vögel sehr gierig nach Weintrauben , egal ob Krummschnäbel oder auch Spitzschnäbel. Man sollte aber die Sache nicht übertreiben ....... wegen Durchfall des Fruchtzuckers. Gerd
     

    Anhänge:

Thema: Trauben als Futter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. getrocknete trauben vögel gutes winterfutter?

Die Seite wird geladen...

Trauben als Futter - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...