trauer um lilly...

Diskutiere trauer um lilly... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallo leute, wir sind heute zufällig auf dieses forum gestossen und haben uns auch gleich eingeloggt leider aus traurigem anlass denn unsere...

  1. #1 laserschnabel, 24. Februar 2005
    laserschnabel

    laserschnabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute,
    wir sind heute zufällig auf dieses forum gestossen
    und haben uns auch gleich eingeloggt
    leider aus traurigem anlass denn unsere liebe lilly ist gestern früh gestorben
    sie ist leider nur 6 jahre alt geworden und starb an aspergilliose (pilzerkranheit) jetzt trauern nicht nur wir um eine freundin sondern
    auch unser tapferer larry um seine frau ..schnief...
    unser larry ist seit lillys tod völlig fertig und frisst kaum, ist stumm, desinteressiert und lässt den kopf hängen ...armer kerl
    jetzt suchen wir eine einsame agaporniden -dame für unseren larry ich hab halt angst das mir der arme eingeht denn er war noch nie lange alleine
    erstmal als gesellschaft im zweitkäfig natürlich bis sie sich näher kennengelernt haben
    auch sonst würde es der vogeldame an nichts fehlen bei uns und unser larry würde sich wohl auch bestimmt ein bisschen freuen
    also wenn jemand aus berlin und umgebung uns helfen könnte wäre das schön

    also bis dann nico, aja und larry
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Melli

    Melli Guest

    Hallo Laserschnabel
    Erstmal tut es mir sehr leid um deine Lilly .
    Ist Larry soweit gesund ? Bis auf das ihm seine Frau fehlt ?

    Da du gesagt hast , dass du aus berlin Kommst. ich kann dir einen sehr guten tipp geben ! Hast du schon mal von AIN ( Agaponieden in NOt ) gehört ?
    In Berlin gibt es eine Frau die mit AIN eng zusammen arbeitet, Frau Ohnhäuser .
    Sie hat viele Volieren voller Vögel . Dein Larry könnte sich selbst aus einem ganzen Schwarm eine neue Frau selbst aussuchen:trost: ( also brauchst du dann kein Zweitkäfig .. )
    Du schickst ihn dann einfach in die" Flitterwochen " :D .
    http://www.papageien-partnervermittlung.de/ ( hier ein link )

    Gruß Melli
     
  4. #3 laserschnabel, 25. Februar 2005
    laserschnabel

    laserschnabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hallo melli,
    erstmal danke für die schnelle antwort zu so später stunde.
    von AiN haben wir schon gehört und gelesen, aber wir würden unseren larry ungern auch nur einen tag weggeben. habe auch gelesen das die wartezeit bei AiN teilweise etwas länger sein soll.
    hast du das auch gehört?
    wäre schön wenn du mir eine tel.-nummer oder die adresse aus berlin schreiben könntest dann werden wir es dort mal versuchen.
    larry geht es gesundheitlich übrigens gut!

    gruss aus berlin nico,aja larry :afro:

    ich wollte noch zwei fotos reinstellen, klappt aber nicht weil die fotos zu gross sind. weisst du was man da machen kann???
     
  5. Melli

    Melli Guest

    Hallo ihr drei
    Du mußt die Fotos irgendwie Kompremieren .

    Das beste wäre , wenn du mal die Frau Ohnhäuser anrufst .
    Sie ist sehr sehr nett und hilfsbereit . hab selber zwei Tiere von ihr .
    Ich kann verstehen , dass du ihn nicht weggeben willst , auch wenn es nur eine kurze Zeit wäre .
    Aber bedenke dass du deinen Kleinen sehr damit helfen würdest eine neue Frau zu finden .
    Hier die Adresse und tele nummer : ( hab ich von ihrer Homepage mal eben schnell kopiert ..)
    Papageien-Partnervermittlung
    Rita Ohnhäuser
    Rudower Chaussee 31
    15831 Großziethen
    Tel. 03379/370 720
    Gruß melli
     
  6. Jutta

    Jutta Mitglied

    Dabei seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Lübeck
    Hallo Laserschnabel,
    bring dein Vögelchen zu Frau Ohnhäuser .Das ist gar nicht so schlimm wie du denkst.Wir kommen aus dem Raum Lübeck und haben vor 14 Tagen unsere beiden RK zu ihr gebracht.So wie die beiden abschwirrten und und begeistert waren über die vielen Kumpel die da waren,das entschädigt für alles.Du bekommst ihn ja nur fröhlicher zurück.Und das ist doch wichtiger als alles andere!!!
    Gruß Jutta
     
  7. #6 laserschnabel, 26. Februar 2005
    laserschnabel

    laserschnabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hallo jutta,
    wir werden das bestimmt machen mit der frau ohnhäuser nur werden wir noch ne woche warten
    lilly ist ja erst vor 3 tagen gestorben
    damit larry nicht so alleine ist, während wir arbeiten sind, haben wir von einer freundin einen kanrienvogel namens sancho zu uns geholt
    so können sich die beiden wenigstens "unterhalten" und larry denkt nicht die ganze zeit an lilly...

    nico
     
  8. Guido

    Guido Guest

    Hi Nico
    Du hast doch wohl nicht den Kanari mit dem Aga zusammengetan :?
    Warte bitte nicht zu lange mit der Verpaarung Deines Agas. Bei AiN bist er in besten Händen. Ich habe auch zwei dorther.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  9. #8 laserschnabel, 27. Februar 2005
    laserschnabel

    laserschnabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hi guido,
    ich sperre doch kein lamm in den wolfskäfig!!!!!!!! :+streiche
    natürlich haben beide einen eigenen käfig und 10cm sicherheits- und diskretionsabstand :beifall: .
    und auch der freiflug findet nur getrennt statt :p .
    ich habe gehört das bei AiN wenn man einen vogel zur verpaarung abgibt es passieren kann das sich der aga mit einem anderen aga, der auch zu verpaarung dort ist, verpaart und man sich dann mit dem anderen besitzer einigen muss wer das frische vermählte paar behalten darf. stimmt das??
    denn wenn wir unseren larry nicht wiederbekommen bricht uns das herz!!! :hmmm:

    mfg aus berlin nico, aja, larry und sancho
     
  10. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Laserschnabel,

    Du kannst dei AiN angeben, dass Du auf gar keinen Fall auf Dein Tier verzichten möchtest. Sollte sich Dein einsamer Aga einem anderen Besitzervogel nähern, werden geeignete Massnahmen getroffen.

    Solltest Du aber selbst mit Frau Ohnhäuser abklären.

    LG
    Jens :0-
     
  11. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo nico,

    warum willst du noch warten, wenn euer larry doch leidet?

    auch wenn seine partnerin erst vor drei tagen gestorben ist, kann man das nicht so menschlich, moralisch sehen, sondern muss die instinkte der tiere berücksichtigen.

    wenn ihr ihn nicht zu ain gebt, weil ihr euch nicht so lange von ihm trennen wollt, fände ich das - sorry - sehr egoistisch. es geht schließlich um das wohl des agas, und nicht um eures. ihr habt eine verantwortung übernommen, als ihr euch agas angeschafft habt. ihr sorgt für ihn, und nicht umgekehrt.
    es wird auch nicht funktionieren, dass ihr einfach einen neuen aga kauft und ihn zu larry setzt, da können große probleme und viel frust auf larry und euch zukommen.

    es ist die sicherste und einzig artgerechte methode agas zu verpaaren, indem sie sich ihren partner im schwarm selbst aussuchen dürfen. das kann manchmal ein paar wochen dauern, aber was sind schon ein paar wochen auf ein gesamtes glückliches aga-leben gesehen. nur dann habt ihr die garantie ein echtes harmonsiches paar zu haben.

    gruß,
    claudia
     
  12. Jutta

    Jutta Mitglied

    Dabei seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Lübeck
    Hi Laserschnabel,
    ich kann dich beruhigen, was deine Ängste um die Besitzer angeht.Zur Zeit hat Frau Ohnhäuser ganz viele Singles, die zu dir können.Zur Not auch unsere Axa, hatte sich aber eigentlich schon einen anderen Lover ausgeguckt,aber man weiß ja nie wie klasse dein Larry ist ;) Warte einfach nicht zu lange, du schiebst die Sache nur vor dir her.

    Gruß Jutta
     
  13. #12 laserschnabel, 27. Februar 2005
    laserschnabel

    laserschnabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ist ja ein wahnsinns feedback hier im forum, hatte ich so nicht erwartet-freu.
    fühlen uns hier richtig wohl unter gleichgesinnten.
    vielen dank an alle, für die tollen ratschläge und die aufmunternden worte :beifall: .
    das frau ohnhäuser momentan viele singles beherbergt ist eine gute nachricht und hat uns die entscheidung erleichtert.
    dann wird es ja hoffentlich nicht so lange dauern bis larry eine neue perle gefunden hat. :rockon:
    wir halten euch natürlich auf den laufenden..
    wir haben soooo viele schöne agabilder von larry und seinen 3 verflossenen bräuten!!! :+knirsch:
    leider kann ich sie ins forum stellen weil sie angeblich zu gross sind.
    wie macht ihr das denn mit den bildern. bin ganz neidisch...

    mfg laserschnabel :afro:
     
  14. Guido

    Guido Guest

    Hi Nico
    Wenn Du wüsstest mit welchen Vögeln manche " Vogelliebhaber " ihre Agas zusammensetzen 0l
    Du bekommst von AiN einen Schutzvertrag. Da musste unten links nur ankreuzen, ob Du Deinen Aga wiederhaben willst oder nicht. Dann kommt er in einen Singleraum, und sucht sich seinen Partner selber aus. Meine Sunny brauchte nur einen Tag um ihren Liebsten zu finden, NoName brauchte Wochen. Aber sie hat ihn letztendlich doch gefunden. Und jetzt habe ich NOCH zwei glückliche Paare, die sich auch untereinander verstehen. Wenn alles klappt, bekomme ich nächstes WE noch ein Abgabepäärchen dazu. Es können gar nicht genug Agas sein, wenn man Platz hat. Ich bewundere immer die Freunde die acht oder mehr Agas haben, ein richtig kleiner Schwarm ist wat wunderschönes :jaaa: :jaaa: :jaaa: :dafuer:
    Wenn es mit den Beiden nächstes WE klappt, kommt bestimmt noch ein Päärchen dazu. Und wenn meine Petra schmollt, ist mir dat sowiso scheissegal. Agas for ever s-lol
    Aber ETWAS Rücksicht müsste ich schon nehmen, aber nur ETWAS :D
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Guido,

    wie gut , dass meine Nina die kleinen Terroristen genauso liebt wie ich. Muss mich nur mit Stress mit ihr abgeben, wenn ich die Racker angeblich nicht gut genug behandle. :nene:

    Blöde Annahme, aber damit muss ich wohl leben, das sie in der Hinsicht deutlich sensibler ist als ich. :D

    LG
    Jens :0-
     
  17. Guido

    Guido Guest

    Hi Jens
    Da haste aber eine super Frau. Meine Partnerin konnte noch nie wat mit Tieren anfangen. Egal ob Hund, Katze, Maus. Wenn ich am Wochenende mit den Hunden aus unserem Tierheim rausgehe, geht sie nicht mit, obwohl sie gerne spazieren geht, aber ohne Hunde. Ich versuche ihre Angst zu akzeptieren, aber verstehen kann ich es nicht.
    Liebe Grüsse, auch an Deine Superfrau :D
    Guido :0-
     
Thema:

trauer um lilly...

Die Seite wird geladen...

trauer um lilly... - Ähnliche Themen

  1. Henne verstorben- Was nun?

    Henne verstorben- Was nun?: Hallöchen meine Lieben, Ich habe momentan ein ziemliches Problem und dachte mir, dass ich mal versuche mich damit hier ans Forum zu wenden (So wie...
  2. Trauer oder beleidigt?

    Trauer oder beleidigt?: Hallo zusammen, unsere kleine Peggy ist am Mittwochmorgen von uns gegangen (siehe weiter unten "Gleichgewichtsstörungen") und hat ihre...
  3. verstorbenen Partnervogel in Voli lassen???

    verstorbenen Partnervogel in Voli lassen???: Hallo! Ich stelle das hier ins Krankheitsforum rein, weil sich nach dem Versterben von Vögeln doch immer wieder die Frage auftaucht: Den...
  4. (vermittelt) 45257 Essen Henne Lilly, ca. 1 1/2 Jahre, gelb

    (vermittelt) 45257 Essen Henne Lilly, ca. 1 1/2 Jahre, gelb: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung herangetragen: Wellensittichhenne Lilly, ca. 1 1/2 Jahr alt Lilly ist eine...
  5. Schwarmtrauer oder: Partnervogel schnell her?

    Schwarmtrauer oder: Partnervogel schnell her?: Liebe alle, vor Jahren hatte ich euch schon einmal angeschrieben, damals anlässlich des Verlusts meines Grauen Mecki, der entflogen und nach Tagen...