traurig traurig

Diskutiere traurig traurig im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo kann mir jemand helfen? mein blaustirn mann ist im alter von 5 jahren gestorben warum noch unklar! und jetzt ist meine henne allein und ich...

  1. Keny

    Keny Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    kann mir jemand helfen?
    mein blaustirn mann ist im alter von 5 jahren gestorben warum noch unklar! und jetzt ist meine henne allein und ich hab gerade nicht so viel geld also wen jemand was weiß wo ich günstig einen bekomme bitte bitte melden
    bitte bitte:(:(:(natürlich handzam bitte bitte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geierhirte, 7. Februar 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Ja, natürlich. Eine Naturbrut nimmste dann wohl nicht ? 8o

    Dir sollte das Wohl deiner Henne wichtig sein, und nicht dein Egoismus. Zumal Naturbrut wesentlich leichter zu verpaaren sind.
    Also denke bitte an die Henne und nicht an dich.

    Geierhirte
     
  4. Keny

    Keny Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ja wenn das einfacher ist das hab ich nicht gewusst die naturbrut wird ja mit der zeit auch zutraulich oder danke um die schnelle antwort lg
     
  5. #4 Gruenergrisu, 7. Februar 2010
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Keny,
    tut mir sehr leid, dass der Hahn verstorben ist. Schwer zu verarbeiten.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, wird der Hahn obduziert, um der Todesursache auf den Grund zu gehen?
    Ich würde eine Neuverpaarung solange aufschieben, bis klar ist, woran er gestorben ist. Vielleicht ergeben sich dabei wichtige Aspekte, auch, was die Witwe anbelangt.
    Wie lange waren beide zusammen? Wie lang hattest Du das Paar? War es ein wirkliches Paar?
    Männliche Blaustirn in diesem Alter sind ganz gut zu bekommen. Im freien Verkauf muß man mit 300-400 Euro rechnen. Es werden aber auch immer mal Vögel angeboten, die ihr Zuhause gegen Schutzgebühr verlassen.
    Schau mal z.B. unter
    www.tierflohmarkt.de
    oder
    www.markt.de
    oder
    www.papageien-partnervermittlung.de
    oder
    www.dhd24.com
    oder
    ganz vielen weiteren kleinanzeigenmärkten
    Du wirst bestimmt fündig. Ein Schnellschuß muß aber nicht sein, denn es geht ja auch um die Gesundheit des neuen Vogels und seine bisherige Lebensweise.
    Was Herr Geierhirte unnett formuliert hat, ist durchaus möglich: Eine Naturbrut, wenn man sie erwerben kann, hat viele Vorteile. Aber auch eine Handaufzucht kann man in der Regel mit einem Partnervogel gut sozialisieren
    Wie alt ist Deine Henne?
    Grüße
     
  6. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    He Keny
    Warte erst mahl ab woran dein Vogel gestorben ist und lass die Henne auch untersuchen damit du kein Desaster erlebst und zum Schutz der Vögel
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sabine Eisele, 8. Februar 2010
    Sabine Eisele

    Sabine Eisele Guest

    Hallo Keny,
    ich suche für einen Bekannten einen Platz für eine Blaustirnamazone. Aber das Geschlecht ist nicht bekannt (siehe meine Anzeige vom 3.2.10 Wandervogel). Auf jedenfalls wäre er günstig, da er einen guten Platz bekommen soll.
    Gruß Sabine
     
  9. #7 katzealine, 9. Februar 2010
    katzealine

    katzealine Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo, erstmal auch von mir mein Beileid. :traurig:
    Kommst du vielleicht aus der nähe von Berlin?Hier betreibt z.B. Frau Ohnhäuser eine Papageienpartnervermittlung, wo man für eine Weile seinen Vogel in eine Voliere gibt und dieser sich dann den passenden Partner suchen kann. Da wär bestimmt einer für deine Kleine dabei. Frau Ohnhäuser erwartet da auch glaube nur eine gewisse Spende für die Tiere, und das ist nicht teuer.
    Ansonsten kannst du dich auch mal an eine Papageienauffangstation in deiner Nähe wenden, dort gibt es immer viele arme Blaustirnamazonen die eine liebe Familie suchen.

    Du solltest allerdings von dem Gedanken wegkommen das du dir einen handzahmen Vogel kaufst. Das is kein Fernseher den man anmacht und der funktioniert, sondern ein Lebewesen der erst vertrauen aufbauen muss. Und Handaufzuchten sind mit das schlimmste was wir unseren Stubenvögeln antun können.Wenn das jetzt eine neue Info für dich war, solltest du noch einiges an Literatur welzen... Das wollt ich an der Stelle nur mal loswerden

    trotzdem wünsche ich dir natürlich viel Erfolg bei deiner Suche
    lg
     
Thema:

traurig traurig