Traurige Nachricht

Diskutiere Traurige Nachricht im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Wahrscheinlich werden gleich alle schimpfen. Typisch, schaffen sich Haustiere an, um sie dann gleich wieder loszuwerden. Tja, aber manchmal...

  1. #1 Gldfsch1979, 26. Dezember 2005
    Gldfsch1979

    Gldfsch1979 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich werden gleich alle schimpfen. Typisch, schaffen sich Haustiere an, um sie dann gleich wieder loszuwerden.

    Tja, aber manchmal geht es eben nicht anders. Da haben unsere Sperlis gerade erst ein zu Hause gefunden und müssen nun doch schon wieder nach einem neuen gucken, denn Herrchen und Frauchen haben sich getrennt.

    Ich kann die Süßen nicht mitnehmen und er möchte sie nicht behalten. Da haben wir das Schlamassel. Zusätzlich ist uns dann auch noch Batman eingegangen. Wahrscheinlich habe ich ihn schon krank übernommen. Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall suchen nun 3 süße Blaunacken ein neues zu Hause.

    Bilder könnt ihr unter "Bekomme Sperlingspapageien" angucken.

    Es handelt sich um ein Paar, welches auf gar keinen Fall getrennt wird und die arme Greeny, welche nun schon wieder alleine ist.

    Die Vögel sind mitten in Mainz und ich wäre sehr froh, wenn sie nun endlich ein nettes zu hause bekämen. Es zerbricht mir fast das Herz, dass ich sie nicht behalten kann, aber ich hab daraus auch etwas gelernt. Was könnt ihr euch ja denken.

    Also, wer mehr infos oder auch eine Telefonnummer haben möchte, der meldet sich bitte unter:

    kerstin.goldfisch@gmx.de

    Vielen Dank nochmal für all eure Hilfe.

    Traurige Grüße Kerstin :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ach, Kerstin, du Arme :trost:

    damit man nicht lange suchen muss: Link 1, Link 2
     
  4. Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo,

    würde Dir ja sogerne helfen, da ich ja meinen beiden Dreckspatzen noch ein paar dazusetzten möchte, aber du bist zu weit weg! :traurig:
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo Silke, da lässt sich doch immer irgendwie ein Weg finden um den Transport zu regeln... manchmal schneller als man denkt, nur ist es jetzt halt gerade arg kalt... aber Autos haben ja Heitzung......:zwinker:
     
  6. #5 Gldfsch1979, 28. Dezember 2005
    Gldfsch1979

    Gldfsch1979 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    natürlich gebe ich die drei unendgeldlich ab. Alles was ich will, ist, dass sie gut unterkommen und, dass Greeny endlich einen Partner findet. Sie war drei Jahre lang alleine und hat sich dann mit Batman zusammengetan. Und dann stirbt er ihr weg. Armes Mäuschen.

    Greeny ist übrigens schon 3.
    Das andere Paar sind Flip und Bill. Flip ist auch 3 und Bill erst 1.

    Alle drei sind noch recht scheu, da sie ja vom Züchter bzw. Zoofachhandel kommen und nicht sehr sicher beim Fliegen. Aber das gibt sich ja dann alles.

    Ich hoffe auf Euch....


    Hier sind nochmal ein paar Bilder von den Süßen, allerdings mit Batman (blau):

    Den Anhang Vogel 1.jpg betrachten Bill und Flip
    Den Anhang Vogel 2.jpg betrachten Greeny und Batman
    Den Anhang Vogel 3.jpg betrachten Greeny und Batman

    Liebe Grüße Kerstin
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Sag mal dass sind doch nicht alles Blaugenicksperlingspapageien?

    Ist die Henne evtl. eine Grünbürzel oder eine Kolumbianer Henne?


    Greeny scheint mir auch keine Blaugenick zu sein.....????
     
  8. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Augenringsperlingspapagei

    Grey scheint ein Augenringsperlingspapagei zu sein.
     
  9. #8 Gldfsch1979, 28. Dezember 2005
    Gldfsch1979

    Gldfsch1979 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Die wurden mir alle als Blaugenick verkauft. Mehr weiß ich auch nicht. Wenn Greeny nicht unterkommt, dann werde ich sie erst mal mit zu mir nehmen!!! Sie ist mir irgendwie die liebste. Ich weiß auch nicht warum...

    Ich guck noch mal nach anderen Bildern von Greeny. Moment.....

    Den Anhang Greeny 1.jpg betrachten Den Anhang Greeny 2.jpg betrachten
     
  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Dass Greeny eine Augenringhenne ist, dachte ich bei den ersten Bildern auch, aber wenn ich die neueigestellten anschaue... könnte das auch eine Grünbürzel mit wenig gelb sein. Da bin ich mir nicht so sicher, eher aber Augenring. Wenn Züchter//Zoogeschäfte die als Blaugenick abgegeben haben, haben die keinerlei Ahnung.:(

    Ich würde auf jeden Fall schauen, dass sie Unterarten rein verpaart sind, da ist die Abgabe vielleicht gerade ein guter Zeitpunkt. So stimmt das auf jeden Fall nicht.

    Ich bin eigentlich voll, habe die Paare vollständig, und zwei Hennen zusammen, die eine ist sehr alt und die andere Witwe. Wenn sich gar kein Platz findet würde ich sie nehmen, den Blaugenickhahn aber weitergeben, denn Blaugenick habe ich selber nicht mehr, nur noch Augenring und Grünbürzel. Vor kurzem hat meine Bekannte noch einen Blaugenickhahn gesucht, aber die hat nun auch einen gefunden. Da findet sich aber sicher auch noch ein Platz bei ihr.......

    Jetzt halte ich dir erst mal die Daumen, dass sich vielleicht noch ein anderer Platz auftut.;)
     
  11. Gldfsch1979

    Gldfsch1979 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Hilfe. Ich denke nach Silvester werde ich mich mal eingehenst um die ganze Sache kümmern. Also, ihr meint, dass die beiden Hennen keine Blaugenick sind???

    Wen kann ich da denn fragen? Ich hab davon leider so gar keine Ahnung. Macht es Sinn die drei mal einzupacken und zu einem Züchter zu fahren und dann zu fragen? Denn ich würde Bill und FLip nur ungern auseinanderreißen, denn sie haben sich wirklich sehr gern.

    Und nach Silvester hole ich Greeny erst mal zu mir und gucke hier im Westerwald mal nach einer Möglichkeit. Sollte sich gar nichts auftun, wer weiß, vielleicht verlieben sich ja auch meine Eltern in die Kleine und ich kann nach einem passenden Männchen suchen. Wir werden sehen.

    Aber was ist jetzt mit Bill und Flip?

    Gruß Kerstin
     
  12. Paty

    Paty Guest

    Hallo Kerstin! :0-

    Deine situation tut mir sehr leid,
    sind ein bisserl viel trennungen auf einmal... :trost:
    Ich hoffe das neue jahr bringt Dir nicht nur neues, sondern vor allem viel gutes! :blume:

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :zwinker:
     
  13. #12 Gldfsch1979, 17. Januar 2006
    Gldfsch1979

    Gldfsch1979 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Noch mal als Erinnerung. Meine drei suchen immer noch ein neues zu Hause. Ich mag sie nicht an einen Züchter abgeben, damit sie dann wieder in einem kleinen Käfig sitzen müssen.

    Es muss doch irgendjemand Sperlis suchen???!!!! Bitte!!!!!
     
  14. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Kann ja sein, dass ich es überlesen habe, aber wo kommst Du denn eigentlich her?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    ich hatte dir ja eine pn geschickt, hast du dich da mal gemeldet???
     
  17. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hab einfach mal etwas gewühlt. Die Sperlis sind in Mainz. (Vielleicht findet sich so eher jemand). ;) Setze sie doch vielleicht nochmal in der Tierschutzrubrik rein.
     
Thema: Traurige Nachricht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapagei schimpfen

Die Seite wird geladen...

Traurige Nachricht - Ähnliche Themen

  1. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  2. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  3. Einfach nur noch traurig

    Einfach nur noch traurig: Was bei uns passiert ist, ist nur noch zum Weinen. Unser hiesiger Vogelverein hat von der Stadtverwaltung und der Absprache mit dem Revierförster...
  4. Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!

    Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!: Hallo, wieder eine erschreckende Nachricht aus einem Zoo in Frankreich. Jetzt haben Wilderer dort ein Breitmauslnashorn in einem Zoo getötet und...
  5. Wieder eine traurige Nachricht....

    Wieder eine traurige Nachricht....: Hallo, es geht um unsere Nonnengösselchen. Bis gestern Morgen war alles ok. Ich habe sie morgens noch versorgt, gefüttert und ihnen trinken...