Traurige Nachricht

Diskutiere Traurige Nachricht im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Habe leider eine traurige Nachricht zu verkünden. Am Wochenende ist meine Mopa Dame Nala verstorben. Hatte Sie im Wohnzimmer frei fliegen lassen,...

  1. randy

    randy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Habe leider eine traurige Nachricht zu verkünden. Am Wochenende ist meine Mopa Dame Nala verstorben. Hatte Sie im Wohnzimmer frei fliegen lassen, dabei hatte sie einen Schreck bekommen und ist gegen die Wand frontal geprallt. Habe da erstmal keine äusserliche Verletzungen feststellen können. Der Vogel war jedoch in einem Schockzustand (Pupillen stark pulsierend). Ich habe Ihn dann wieder zu seinem Partner in der Voliere gesetzt. Am kommenden Morgen sah ich jedoch, dass der Vogel sehr schwach war und nichts gegessen hatte. Habe Ihm dann ein paar Notfalltropfen gegeben und unter einer Wärmelampe gesetzt. Es war aber scheinbar zu spät ... am Abend ist er dann verstorben.

    Kann ein erwachsener Vogel bedingt durch einen Schock sterben? Oder hat er sich innere Verletzungen zugelegt?

    Wer hat bereits ähnliche Erfahrungen durchgemacht?

    Nun ist sein Partner, Simba, wieder alleine in der Voliere ;-(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pc-bella

    pc-bella Futtersponsor

    Dabei seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ach Mensch Randy, das tut mir so leid :traurig:. Mein erstes Mopamädchen ist auch mal gegen eine Zimmertür gebrettert, als sie meiner Mutter in der Urlaubspflege entwischte. Sie hatte sich auch tierische Sorgen gemacht, die Kleine hatte das aber locker weggesteckt.

    Gruß
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je:(, das ist ja schrecklich, lass Dich mal drücken :trost:.

    Vermutlich hat Nala sich bei dem Crash eine starke Schädelverletzung/Gehirnerschütterung oder Genickverletzung zugezogen, die letztendlich tödlich geendet hat. Echt tragisch so ein Unfall :traurig:.

    Eigentlich ist Wärme in so einem Fall leider verkehrt.
    Besser wäre es gewesen, den Vogel dunkel und eher kühl zu setzen, aber nun denn, vermutlich hätte aber auch das sie nicht retten können :(.

    Trotzdem würde ich in so einem Fall besser einen vogelkundigen Tierarzt zu rate ziehen, damit sich solche Fehler nicht unnötig einschleichen :trost:.
    Wollte das nur sicherheitshalber erwähnen, falls jemand in ähnliche Situation kommt.

    Es ist wirklich immer schlimm, eine geliebtes Haustier zu verlieren.
    In Eurem Herzen wird Nala aber immer bei Euch sein :trost:.
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    das mit deinem Mopa tut mir unendlich leid. Lass dich einfach mal in den Arm nehmen.

    Behalte dir all die Erinnerungen an deinen Mopa im Herzen. Er hatte bestimmt eine schöne Zeit bei dir auch, wenn diese viel zu kurz war.

    Solche Unfälle kommen leider viel zu häufig vor und man liest viel darüber wie man sich dann verhalten sollte - eben kühl und dunkel setzen, Notfalltropfen geben und unverzüglich einen vogelkundigen TA anrufen und dort richtigen Rat einholen. Aber genau das ist es, was man dann oftmals eben nicht macht, weil man selbst unter Schock steht. Nach deiner Beschreibung denke ich aber auch, dass er mindestens eine Gehirnerschütterung hatte.

    Mein TA hat mir am Pfingstsonntag gesagt als ich meine Lisa verloren habe, dass ich meinem trauernden Coco eine 14tägige Ruhephase gönnen soll bevor ich ihm einen Partner kaufe. Solltest du auch schon den Gedanken haben, einen Partner für deine Lady zu kaufen, lasse ihr unbedingt noch etwas Zeit, sonst ist es einfach zuviel auf einmal.

    In Gedanken bin ich bei dir und lasse deiner Trauer freien Lauf.
     
  6. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Dir gilt mein vollstes Mitgefühl!! :trost::trost::trost:

    Es tut mir sehr Leid, was passiert ist und ich hoffe, dass nach der "Trauerzeit" ein geeigneter Partner für Simba gefunden wird! Dafür drücke ich alle Daumen!! Sei ganz doll und lieb getröstet und gedrückt!!!
     
Thema:

Traurige Nachricht

Die Seite wird geladen...

Traurige Nachricht - Ähnliche Themen

  1. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  2. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  3. Einfach nur noch traurig

    Einfach nur noch traurig: Was bei uns passiert ist, ist nur noch zum Weinen. Unser hiesiger Vogelverein hat von der Stadtverwaltung und der Absprache mit dem Revierförster...
  4. Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!

    Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!: Hallo, wieder eine erschreckende Nachricht aus einem Zoo in Frankreich. Jetzt haben Wilderer dort ein Breitmauslnashorn in einem Zoo getötet und...
  5. Wieder eine traurige Nachricht....

    Wieder eine traurige Nachricht....: Hallo, es geht um unsere Nonnengösselchen. Bis gestern Morgen war alles ok. Ich habe sie morgens noch versorgt, gefüttert und ihnen trinken...