trauriger Urlaubsabschluß

Diskutiere trauriger Urlaubsabschluß im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr lieben, ich bin wieder aus dem Urlaub zurück. Ich hatte mich ja so auf meine Vögel gefreut, habe ihnen Korkrinde aus Spanien mitgebracht...

  1. #1 Tina Einbrodt, 8. Juli 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hallo Ihr lieben, ich bin wieder aus dem Urlaub zurück. Ich hatte mich ja so auf meine Vögel gefreut, habe ihnen Korkrinde aus Spanien mitgebracht und heute als erstes die Voli wieder auf Vordermann gebracht und sie rausgelassen.
    Als ich dann vom einkaufen zurückkam und nach ihnen sehen wollte, fehlte Cherie. Ich dachte ich ich wäre ich einem schlechten Film, aber sie war nirgens aufzufinden. Was mir komisch war, ihr Hahn Spike und auch all die anderen saßen ruhig auf und in der voli und dösten vor sich hin. Also mußte sie doch irgentwo sein...
    Ich habe überall gesucht, in der ganzen Wohnung, nichts. Sie muß beim Autoauspacken ausgebüchst sein und keiner hat es mitbekommen, anders kann ich mir das nicht erklähren.
    Spike hab ich gleich im Einzelkäfig nach draußen gestellt, keine Antwort.
    In dem Moment kam Steffie/Delphie angefahren um mir meine Hunde und Momo mit ausgesuchten Hennen zu bringen (Pearley hat sich ja bei ihr verliebt und wird dort bleiben)
    Den ganzen Nachmittag standen wir auf dem Hof und hielten Ausschau, nichts :nene:
    Suchanzeigen sind gestartet, Tierheime per Mail informiert, Fleyer werfden morgen verteilt. Ich hoffe ja so sehr, das ich meine süße Maus wiederbekommen. Wir sind hier alle so unendlich traurig :traurig:
    Spike habe ich gerade wieder reingeholt, der arme ist schon ganz heiser.
    Bitte drückt mir die Daumen, das ich sie wiederbekommen
    Bitte an alle Dortmunder, Coesfelder und Recklinghäuser, haltet die Augen offen und meldtet Euch bei mir 0160-90330088
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jayleane, 8. Juli 2006
    jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das ist wirklich schrecklich :heul:
    Ich drücke die Daumen, dass ihr die Maus wiederbekommt!
     
  4. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    auch hier werden alle Krallen und Daumen gedrückt, daß deine Maus wieder nach Hause kommt !
     
  5. #4 theonegoofer, 9. Juli 2006
    theonegoofer

    theonegoofer Guest

    Hallo Tina,
    das ist ja echt schrecklich.
    Auch ich drücke Dir u. Deiner Cherie feste die Daumen.
    Liebe Grüße, Gaby
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Tina

    Dein Mäuschen ist so eine hübsche, sieht richtig lieb aus.

    Ich wünsche ihr und Dir, dass die Kleine bald wieder unversehrt in ihre vertraute Umgebung und zu ihren Freunden zurückkehren wird.

    Sämtlich Daumen und Krällchen werden hier gedrückt :trost:
     
  7. Poie

    Poie Guest

    Das ist ja furchtbar. :(
    Hoffentlich findet sie bald zurück zu dir oder jeman entdeckt sie igendwo.
    Ich drück dir echt ganz fest die Daumen Tina!
    ***
     
  8. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ach du Schande 8o :traurig: !
    Das tut mir leid! Ich werd auf jeden Fall mal die Augen offen halten..
     
  9. #8 Tina Einbrodt, 9. Juli 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Kein Zeichen von Cherie :nene: Sie steht in allen Suchanzeigen und Tierschutzvereinen und ein riesen Dank an Jayleane, sie hat meine Suchanzeige auf ihre Webseite gestellt
    Spike hat gestern und heute draußen gestanden und gerufen und gerufen. Nichts, keine Antwort. :nene:
    Wie lange können Nymphen eigentlich fliegen bis sie sich einfangen lassen? Cherie ist eine gute Fliegerin und das Wetter ist ja eigentlich ideal für einen sollchen Ausflug. Hoffentlich passiert ihr nichts. Unsere Hausnymphen sind es ja nun nicht wirklich gewöhnt sich ihr Futter selbst zu suchen.
     
  10. gigi

    gigi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    habt ihr hinter allen Möbeln gesucht und alle Ecken abgesucht?

    Nicht, daß der Vogel irgendwo in der Wohnung ist ....


    Grüße,
    Gregor
     
  11. PeK

    PeK Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Illingen/Saar
    Hallo,

    auch hier sind alle Daumen und Krallen gedrückt, dass ihr eue Süße bald findet.

    Gruß

    Petra
     
  12. Magi

    Magi Guest

    Wir hier drücken ebenfalls alle unsere Daumen und Krallen, dass Du sie wieder findest.
     
  13. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Ich drücke auch sämtliche Krallen und Daumen dass du Cherie wieder zurück bekommst :trost:
     
  14. #13 Sittichmama, 10. Juli 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Oh Shit, ich hoffe auch, dass Du sie wieder bekommst. Bei dem Wetter können sie ziemlich lange draussen überleben.
    Und fliegen können sie auch ziemlich weit.
     
  15. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Mensch Tina,
    das ist ja wirklich schrecklich... auch ich drücke alle verfügbaren Daumen, dass ihr Glück habt und Eure Maus wiederfindet :trost:
     
  16. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Hey Tina, lass dich erstmal :trost: :+streiche

    der größte Alptraum aller Vogelbekloppten! Wie schrecklich! Auch ich und meine 4 Räuber drücken dir alle Däumchen und Krallen!!! Die Kleine ist so süß und hübsch, ich will mir gar nicht vorstellen, wie du dich fühlst!!!
     
  17. Nas

    Nas Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ach Tina. Ich würde sooo gerne lesen, dass die Kleine wohlbehalten wieder bei dir ist. Hier sind alle Daumen und Krallen gedrückt!
     
  18. #17 Tina Einbrodt, 10. Juli 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hallo, vielen lieben Dank für Euer Daumendrücken. Wie schon beim letzten Mal, als meine so krank waren, es ist echt toll, das man auf Euch alle zählen kann.
    Ich bin heute durch die Geschäfte, Tankstellen und Futterhändlern gefahren um noch weitere Fleyer zu verteilen. Wie blöd man da teilweise angekuckt wird, ist doch nur ein Vogel 8o
    Und bei den Zoohändlern wo ich ja die Hoffnung hatte, das wenn sie jemand gefunden hat und Futter kaufen geht, habe ich natürlich auch ausgehängt.
    Die haben mich auch total verständnißlos angeschaut, weil auf dem Fleyer doch stand, das Cherie keinen Ring trägt. Ich habe den Ring damals von der Züchterin in die Hand gedrückt bekommen. Nutzt jetzt nicht viel, aber ich betreibe deshalb ja schließlich keine illegale Zucht. Meinten die aber wohl :nene:
     
  19. #18 Tina Einbrodt, 11. Juli 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Es gibt Neuigkeiten...
    Das Tierschutznetztwerk der Arche 90 funktioniert super. Ich habe Cherie ja dort gemeldet und bekomme seit dem Mails von Leuten aus Dortmund die einen fliegenden Nymph gesehen haben. Heute hatte ich allerdings einen anruf das an der Ausfahrt Dortmund - Brechten ein toter Nymph liegt8o . Leider konnten die jenigen wegen der Autobahn ausfahrt nicht anhalten. Das war zunächst erst mal ein Schock, den DO-Brechten ist nicht allzuweit von uns entfernt. Gerade habe ich mit der Frau telefoniert die den Vogel gesehen hat. Es war ein WF Hahn. NICHT meine Cherie, puh....erst mal Luft holen...
    Morgen kann ich vormittags einen Herrn anrufen der auch einen Nymph hat fliegen sehen, aber leider habe ich nur die Geschäftl. Tel Nr. also weiter Daumen drücken :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nas

    Nas Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
  22. #20 Tina Einbrodt, 11. Juli 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    das habe ich auch schon gelesen. Jana war schneller und hat schon nachgefragt und auch ein Foto von Cherie in den Beitrag gestellt. Leider noch keine Antwort
     
Thema:

trauriger Urlaubsabschluß

Die Seite wird geladen...

trauriger Urlaubsabschluß - Ähnliche Themen

  1. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  2. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  3. Einfach nur noch traurig

    Einfach nur noch traurig: Was bei uns passiert ist, ist nur noch zum Weinen. Unser hiesiger Vogelverein hat von der Stadtverwaltung und der Absprache mit dem Revierförster...
  4. Wieder eine traurige Nachricht....

    Wieder eine traurige Nachricht....: Hallo, es geht um unsere Nonnengösselchen. Bis gestern Morgen war alles ok. Ich habe sie morgens noch versorgt, gefüttert und ihnen trinken...
  5. Traurige Nachricht - Gerhard Ritters (gritters) verstorben am 9. Juni 2015

    Traurige Nachricht - Gerhard Ritters (gritters) verstorben am 9. Juni 2015: Hallo Weichfresserfreunde! Gerhard züchtete 40 Jahre Vögel. Angefagen hat er mit Zebrafinken und Kanarien. 1990 stieg er auf Weichfresser um....