Trennung des Hahnes?

Diskutiere Trennung des Hahnes? im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, ich habe 1,2 Zwergwachteln (gekauft als chinesische, wahrscheinlich aber Harlekin) und der Hahn ist sehr dominant. Permanent lockt er die...

  1. hilde

    hilde Guest

    Hallo,
    ich habe 1,2 Zwergwachteln (gekauft als chinesische, wahrscheinlich aber Harlekin) und der Hahn ist sehr dominant. Permanent lockt er die Hennen und wuselt um sie rum und besteigt sie. Gestern saß eine Henne erschöpft in der Ecke und ließ sich problemlos einfangen. Ich habe sie in die benachbarte Voliere gesetzt-allein. Sie ist immer noch etwas aphatisch, frisst aber.

    Wäre es besser, den Hahn allein zu setzen und die beiden Hennen zusammen? Die zweite Henne ist noch fit. Seit dem Hahn eine Henne fehlt, gibt er in ihre Richtung keine Ruhe mehr mit Lockgeräuschen und Rufen. Bin etwas ratlos...
     
  2. pp-34

    pp-34 Guest

    hast du beobachten können, ob die andere henne die erschöpfte auch jagt?
    das kommt leider sehr oft vor.
    ich halte deshalb nur noch eine henne und einen hahn
    lg
    petra
     
  3. hilde

    hilde Guest

    Hallo Petra,
    leider ist die eine Henne trotz Trennung vom Hahn gestorben. Die zweite Henne musste ich auch trennen, sie konnte sich aber wieder erholen. Die Hennen waren untereinander ganz friedlich. Auch der Hahn ist sehr um die Hennen bemüht gewesen und hat sie immer mit Futter gelockt. Aber leider ist er etwas zu aufdringlich, erst recht, wenn eine Henne zu erschöpft ist, um wegzulaufen. mein verbliebenes paar werde ich wieder zusammensetzen, wenn die Tage kürzer werden. Sie vermissen sich schon ziemlich. :)
     
Thema:

Trennung des Hahnes?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden