Trichomonas

Diskutiere Trichomonas im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; @alle eine Frage hätte ich noch zum "Kraftfutter". Beim Wiegen hat Antonie einen Gewichtsverlust von 2g innerhalb der letzten 2 Wochen gezeigt....

  1. doclouis

    doclouis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    @alle
    eine Frage hätte ich noch zum "Kraftfutter". Beim Wiegen hat Antonie einen Gewichtsverlust von 2g innerhalb der letzten 2 Wochen gezeigt. Immerhin sind das 10% ihres Gewichts. Für einen Menschen wäre das schon genug Grund für die Übernahme auf die Intensiv... Ich würde den beiden jetzt gerne etwas geben, damit sie wieder zulegen können. Hat jemand eine Idee?
    Liebe Grüße,
    doclouis
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 SamantaJosefine, 3. August 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30***
    Hallo doclouis,
    habe eben erst deinen Beitag gelesen, ich bin jetzt etwas überfragt, werde mich mal schlau machen.
    Hat sie denn Appetit? Wie schaut es mal mit Kolben-Hirse aus, mag sie die. Kann doch sein, dass die Mauser auch noch dazubeiträgt.
    Ich werde mich mal umhören-

    geht es den Kleinen schon besser?

    LG Sam,Jo.
     
  4. doclouis

    doclouis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sam,
    Hirse rühren die nicht an, leider. Sie stehen total auf Berliner. Vielleicht gebe ich Ihnen dan davon mal was. Sind ja reichlich Kalorien drin.
    Sie kriegen nun täglich mehrfach Rotlicht, Prime und PT12 ist auch heute angekommen.
    Von Antonies Atemgeräusch habe ich mal was aufgenommen. Da man hier offensichtlich keine Audiodateien anhängen kann, mache ich es mal per Umweg: http://www.hansestadt-uelzen.net/lutz/Antonie.3gp
    Liebe Grüße,
    doclouis
     
  5. #24 SamantaJosefine, 3. August 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30***
    No way.doc. ich höre es nur kraspeln, versuche es aber weiter. Was ist mit you tube
    Evt habe andere mehr Glück. Was sind Berliner, sind das etwa diese Fastnachtskrapfen??:D

    oh mein Gott, bitte nicht :gott:

    Liebe Grüße,
    SamJo
     
  6. doclouis

    doclouis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Berliner ist das einzige, was die kleinen bewegt, auf den Finger zu kommen. Machen sie dann aber sofort. Von daher sind diese Art von Leckereien auf nur für's Fingerkommtraining vorbehalten.
    Ab sec 3 hört man es ganz gut, so ein rhythmisches Geräusch. Ich nehme den VLC Player, damit hört man es trotz des Hintergrundraschelns. Youtube klappt nicht, weil es eine Audiodatei ist :(
     
  7. #26 SamantaJosefine, 3. August 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30***
    So, ich war jetzt mir meinem Ohr im Lap. Ich habe es gehört, das hört sich echt ungut an.
    Ich kann daraus nicht folgern was es ist. Aber ein wirklich Fachkundiger könnte es.
    Aber sag mal, sind das wirklich diese süßen Dinger?? Das kann es nicht sein, tu das icht, auch wenn sie auf den Finger kommen, die werden krank dadurch, sag, dass du mich verkaspertn willst. :-((
     
  8. doclouis

    doclouis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Na die kriegen ja nicht täglich sowas in rauhen Mengen. Wenn wir sonntags mal Finger üben, dürfen sie am Krümelchen picken. Das ist kaum der Rede wert.
    Wir waren ja nun erst am Montag beim vogelkundigen TA (aus der Liste hier im Forum). Dies Geräusch macht Antonie nur abends so laut. Aber könnte es was helfen, wenn man die "inhalieren" läßt? Warmes Wasser mit Kamille/Soledum vor's Bauer stellen z.B.?
     
  9. #28 SamantaJosefine, 3. August 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30***
    Ich hatte auch schon an inhallieren gedacht, es gibt eine besondere Sorte Tee, die man dazu verwendet, aber ich weiß nicht mehr welcher es war, zum Inhalieren kannst du wohl Kamille verwenden, genau vor den Käfig stellen und evt noch ein Tuch drüber hängen, ich denke mal dass die feuchten Dämpfe beruhigend wirken..
    Wie sieht es aus mit der Triebigkeit, das müsste doch jetzt alles runtergefahren sein und man könnte evt etwas von dem AZ-futter dazu geben, ich will, dass es deinen kleinen besser geht, will nicht irgendetwas empfehlen, denn sie bekommen ja das BrB-Ab.
    Rotlicht gibst du wie Charly empfohlen hat, das ist immer gut und du wirst sehen, dass es der Kleinen gut bekommt.
    Frage bitte lieber einmal mehr als zu wenig, ok?

    Ich drücke dir die Daumen, dass du dIe Symptome in den Griff bekommst.:trost:

    Liebe Grüße,
    SamJo (trotzdem keinen Zucker füttern) das schafft nur neue Probleme.
     
  10. doclouis

    doclouis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Was ist BrB-Ab?
     
  11. #30 charly18blue, 4. August 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Zum Inhalieren schreib ich Dir später was, aber Tee würde ich nicht nehmen. Muß jetzt zur Arbeit. Ach so BrB-AB wird Bereitbandantibiotikum sein.
     
  12. #31 SamantaJosefine, 4. August 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30***
    Hallo doclouis,

    schau mal, du hast eine PN :-))
     
  13. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.285
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Kanada, Québec
    thymian ist fur probleme bei atmungswegen bekannt, bei menschen...vielleicht besser als kamille?
    Celine
     
  14. #33 charly18blue, 4. August 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Wenn es Probleme mit der Atmung gibt, solltre der TA entscheiden mit was man inhaliert. Was man allerdings so immer nehmen kann zum Inhalieren ist Kochsalzlösung. Als iInhalator wäre der Pariboy SX mit dem roten Aufsatz der richtige.

    Papageien/Vögel mit Kamille zu inhalieren davon rate ich ab, da Kamille auf die Augen reizend wirkt (Menschen schließen beim inhalieren die Augen). Papageien nicht.
     
  15. doclouis

    doclouis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    @alle
    Danke für Eure Tips!
    BrB-AB als Abkürzung kannte ich noch gar nicht, muß ich mir mal merken und bei Gelegenheit anbringen, hihi. Dann lasse ich das mit dem Inhalieren mal Das Rotlicht mögen sie übrigens mittlerweile ganz gerne.
    Liebe Grüße,
    doclouis
     
Thema:

Trichomonas