Trichos weg,dafür erhebliche Nebenwirkungen von dem Medikament

Diskutiere Trichos weg,dafür erhebliche Nebenwirkungen von dem Medikament im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo im Forum! Habe vor 3 Wochen mal berichtet das einer meiner ansonsten gesunden 12 Wellis in der AV Trichomonaden hat. Alle wurden daraufhin...

  1. #1 sittichbande, 20. April 2009
    sittichbande

    sittichbande Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Hallo im Forum!
    Habe vor 3 Wochen mal berichtet das einer meiner ansonsten gesunden 12 Wellis in der AV Trichomonaden hat.
    Alle wurden daraufhin übers Trinkwasser mit Chevicol behandelt. 1 Woche chevicol, 1 Woche ohne Medikament, 1 Woche Chevicol.
    Der Erfolg ist das die Trichos weg sind,aber bei 2 Wellis sind erhebliche Nebenwirkungen am Zentralennervensystem aufgetreten.:traurig: das stellt sich wie folgt dar, Wellis haben keine Orientierung und der Gleichgewichtssinn ist gestört, sprich sie können sich nicht mehr auf der Stange halten:k.Scheußliche Geschichte. Meine Vogelkungige TÄ sagt das diese Vögel anscheinend zu viel Medikament übers Wasser aufgenommen habe weil sie mehr getrunken haben . Einer der beiden Vögel hatte Durchfall in der Zeit,wird deshalb mehr getrunken haben.Habe die Kleine beim TA gelassen zur Beobachtung, als ich nach hause kam hat ein 2. Welli die gleichen Anzeichen aber ein Glück in abgeschwächter Version, habe ihn erstmal in einen kleinen Käfig gesetzt, im Moment scheint er mir keine Gleichgewichtsstörungen zu haben.
    Die TÄ sagt in 2-3 Tagen müßten die Symptome zurückgehen, hoffen wir mal.
    Eine Lehre habe ich daraus gezogen, beim nächsten Medikament werde ich mehr nach den Nebenwirkungen fragen und der noch genaueren Dosierung.
    Also aufgepaßt bei Chevicol bei Wellis, besteht anscheinend eine leichte Überdosierungsgefahr mit genannten Nebenwirkungen!Hat einer von Euch änliche Erfahrungen gemacht.:hmmm:
    SAbine ,ganz schön bedient
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andrea 62, 20. April 2009
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Sabine,
    wie hast Du denn dosiert -wie auf den Beuteln angegeben?
    Ich habe damals die Hälfte der für Tauben angegebenen Menge dosiert, über 8-10 Tage - da gab es keine Probleme. Gute Besserung für die Beiden.
    Hast eine PN.
     
  4. #3 sittichbande, 21. April 2009
    sittichbande

    sittichbande Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Hallo Andrea!
    Danke für die PN.
    Habe genau wie du dosiert, 1/2 Beutel auf 1 L Wasser.
     
  5. #4 Andrea 62, 22. April 2009
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Der Vollständigkeit halber und wie ich Dir auch in der PN geschrieben habe:
    Ich habe nur 1/4 Btl. auf 1Liter gegeben. Ich war damals auch unsicher und hatte deswegen nachgefragt.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Trichos weg,dafür erhebliche Nebenwirkungen von dem Medikament
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebenwirkungen pilzmedikament wellensittich

    ,
  2. ridzol wellensittich

Die Seite wird geladen...

Trichos weg,dafür erhebliche Nebenwirkungen von dem Medikament - Ähnliche Themen

  1. Atoxoplasmose bei Kanarienvogel behandeln, welches Medikament?

    Atoxoplasmose bei Kanarienvogel behandeln, welches Medikament?: Hallo ihr lieben, Ich habe mich grade neu hier angelmeldet und habe schon gleich eine wichtige Frage an euch, ich hoffe es kennen sich hier einige...
  2. Tumor mit Metastasen; hilfreiches Medikament?

    Tumor mit Metastasen; hilfreiches Medikament?: Hallo, ein Türkenzäuber hat plötzlich Tumoren (1 Haupttumor im Genick / Nacken, 2 Metastasen jeweils am Flügel rechts und links). Hat...
  3. Medikamente füttern - Trainingsplan?

    Medikamente füttern - Trainingsplan?: Hallo ihr Lieben, wer hat seinem Vogel schon mal beigebracht, Medikamente freiwillig zu nehmen? Ich clickere schon seit einigen Jahren mit...
  4. Schmerztherapie bei Tauben. Welche Medikamente?

    Schmerztherapie bei Tauben. Welche Medikamente?: Hallo Zusammen! Ich habe mal eine generelle Frage zur Schmerztherapie bei Tauben: Welche Mittel kann man geben, wenn man verschnürte,...
  5. Fragen an die Päppler: Vogelapotheke und Wärmequelle

    Fragen an die Päppler: Vogelapotheke und Wärmequelle: Hallo, da ich ja jetzt scheinbar immer wieder Wildvögel zur Aufzucht/Pflege bekomme, wollte ich mich mal besser ausstatten und daher mal...