trockene Luft

Diskutiere trockene Luft im Forum Amazonen im Bereich Papageien - Guten Abend ins Amaforum, ich habe mich gerade mal über Luftbefeuchter informiert. Aber Papier ist ja bekanntlich geduldig. Wer hat denn...
susi06

susi06

Stammmitglied
Beiträge
402
Guten Abend ins Amaforum,

ich habe mich gerade mal über Luftbefeuchter informiert. Aber Papier ist ja bekanntlich geduldig. Wer hat denn Erfahrungen mit den Dingern gemacht und kann mir ein Gerät empfehlen.
Stelle seit zwei drei Tagen fest das die Luft sobald die Heizung auch nur auf 1 eingestellt ist ziemlich trocken wird. Läßt sich aber bei den relativ kalten Nächten nicht vermeiden.
Und mit einer Schale Wasser auf der Heizung?? Ob es damit getan ist bezweifle ich.
Ich freue mich schon auf Erfahrungsberichte!
Guts nächtle
iris
 
Hallo Iris,

Und mit einer Schale Wasser auf der Heizung?? Ob es damit getan ist bezweifle ich.
nein, damit ist es nicht getan und die Dinger sind auch richtige Brutstätten für Bakterien...
Ich selbst habe einen Venta-Luftwäscher und bin damit sehr zufrieden. Die Luftfeuchte bei meinen Geiern im Zimmer liegt immer zwischen 60 und 70%. Allerdings vermeide ich es, die Heizkörper im Raum anstellen zu müssen, sodass z.B. z.Z. 18°C im Raum sind.
Schau mal bei Ebay, da gibt es die Venta schon mal günstig.
Ich habe den LW44 in einem Raum von ca. 35m².
 
Hallo Iris,
habe auch einen Venta-Luftwäscher und bin damit sehr zufrieden. Er arbeitet auch nicht mit Filtermatten (die verkeimen). Unser Luftfeuchtigkeit liegt in der Heizperiode um die 60 - 65 %.
Gruss
Barbara
 
danke euch beiden.
Werde mich mal bei ebay umschauen. Die Grünen werden sich freuen!
 
so ich bins nochmal...
der Venta Luftbefeuchter ist schon im Vogelzimmer. Seit gestern gibts also gute Luft für die beiden Herrschaften.
Nun noch eine klitzekleine Frage...:zwinker:
laßt ihr das Ding Tag&Nacht laufen? So ein kleines bißchen macht er ja doch ein brummgeräusch..ob das die lieben Grünen nicht beim Schäfchen zählen stört:D
In der Bedienungsanleitung steht ja das man den Venta problemlos durchlaufen lassen kann.
Dieses Hygienemittel welches man ins Wasser gibt ist okay für die Grünen, oder?
Viele Grüße
Iris
 
Hallo Iris,

ich gebe das Mittel auch ins Wasser, damit sich keine Keime/Bakterien bilden. Das Wasser fülle ich täglich auf und alle 2 Wochen reinige ich das Gerät und erneuere das Wasser samt Hygienemittel.
laßt ihr das Ding Tag&Nacht laufen?
Bei mir läuft es von morgens 9 Uhr bis 24 Uhr. Die Luftfeuchte von ca. 60% hält bis zum Morgen an... Musst es mal ausprobieren, wie das bei dir ist.

Noch ein Tipp: Ich hatte zunächst den Ventilator zum Säubern immer im Geschirrspüler. Habe nun was Neues gefunden: Was sich sehr gut bewährt hat zur Reinigung des Unterteils samt Ventilator: Dan Klorix, der Kraftreiniger. Ich sprühe das Unterteil und den Ventilator ein, lasse es ca. 1h einwirken und dann kann man den Dreck problemlos abspülen. Ich bin begeistert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo

Habe mir auch schon überlegt so einen Venta Luftreiniger/Befeuchter zu kaufen aber dann habe ich mir erstmal einen Hydometer gekauft um die feuchtigkeit zuhause zu messen.
8o wir haben tatsächlich 75 - 85 % Feuchtigkeit in der Luft im Sommer 70-75 % Herbst bis Frühjahr 75 -85 % Obwohl jeden Tag durchgelüftet wird.

Kann die hohe Feuchtigkeit auch auf Dauer schädlich sein :? ???
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo.

Ich habe auch den Venta LW 44 und benutze das Hygienemittel, weil keine Zeit habe das Gerät täglich zu säubern.
Er läuft 10-12 Stunden am Tag. Die Luftfeuchte ist im Winter aber nicht so hoch.
Dehalb habe ich mir noch einen Ultraschall-Luftbefeuchter geholt.
Aber auch damit komme ich im Winter auf max 58 %.
Vielleicht lasse ich das Gerät diesen Winter noch länger laufen.

Noch ein Tipp: Ich hatte zunächst den Ventilator zum Säubern immer im Geschirrspüler. Habe nun was Neues gefunden: Was sich sehr gut bewährt hat zur Reinigung des Unterteils samt Ventilator: Dan Klorix, der Kraftreiniger. Ich sprühe das Unterteil und den Ventilator ein, lasse es ca. 1h einwirken und dann kann man den Dreck problemlos abspühlen. Ich bin begeistert.

Danke Sybille. Das werde ich mal ausprobieren.
Geschirrspüler ist blöd.
Das Hygienemittel verklebt doch sehr die Lamellen.

Hallo Eugen.

Bei regnerischen Sommerwetter haben wir hier im Zimmer höchsten 70%.
Und Du hast während der Heizperiode 75-85% :? Wahnsinn.

Ist das Hygrometer evtl. etwas ungenau? :zwinker:

Bei so dauerhafter Luftfeuchte ....könnte mir schon vorstellen das es anfängt zu schimmeln. :+keinplan
 
Ist das Hygrometer evtl. etwas ungenau?

Bei so dauerhafter Luftfeuchte ....könnte mir schon vorstellen das es anfängt zu schimmeln.

Leider zeigt unser Haar-Hygrometer (war sehr teuer das gute Stück) die tatsächliche Leuftfeuchte an. Dachte mir auch zuerst der sei defekt oder ungenau, habe mir dann eins ausgeliehen und beide nebeneinander gelegt und beide haben absolut den gleichen Wert angezeigt.

mit dem Schimmel hatten wir große Probleme in der Küche und Bad habe aber alles beseitigen lassen. Die Wende wurden imprägniert, grundiert, neu tapeziert und mit Antischimmel gestrichen. Es wird eigentlich keine Probleme mehr geben aber die Luftfeuchtigkeit bleibt trotzdem hoch.
 
Thema: trockene Luft

Ähnliche Themen

B
Antworten
1
Aufrufe
664
Reginsche † 2010
Reginsche † 2010
O
Antworten
3
Aufrufe
812
Ostseewellis
O
Zurück
Oben