Trockenobst

Diskutiere Trockenobst im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Wir haben seit 3 Monaten einen Grauen.Der frißt gerne Trockenobst und schleudert frisches Obst aus dem Käfig. Die Frage ist darf er das...

  1. klauuani

    klauuani Guest

    Hallo
    Wir haben seit 3 Monaten einen Grauen.Der frißt gerne Trockenobst und schleudert frisches Obst aus dem Käfig. Die Frage ist darf er das Trockenobst haben und hat er damit auch seine Vitamine?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wilfried

    Wilfried Guest

    Klar darf er Trockenobst haben. Aber unbedingt darauf achten, dass es ungeschwefelt ist.
    LG
    Wilfried
     
  4. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Aber ich würde es nicht übertreiben damit. Da ist Fruchtzucker konzentriert drin enthalten....

    Lieber weiterhin frisches Obst und Gemüse anbieten. Es kann lange dauern, aber wer hat bei euch den längeren Atem? :~

    Irgendwann wird er vermutlich Geschmack daran finden ;)


    (Wenn die Schleckermäuler zu zweit sind, dann klappt das auch oft gut mittels "Futterneid" ;) ;))
     
  5. #4 Tierfreak, 13. März 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo klauuani,

    herzlich Willkommen hier im Forum :bier:.

    Wie schon gesagt, kann man mal etwas Trockenobst geben, aber eher mal als Leckerchen zu Belohnung.
    Ich würde es daher auch weiterhin immer wieder mit Frischobst- und Gemüse versuchen, bis er sich erweichen lässt und drangeht. In frischen Obst und Gemüse sind halt auch die meisten Vitamine enthalten, daher würde ich da eisern bleiben.
    Hast du schon mal versucht ihm die Frischkost selbst vorzuessen ? Das hat bei unseren Grauen meist wahre Wunder bewirkt :zwinker:.

    Wie heißt denn dein süßer Grauer ?
     
  6. klauuani

    klauuani Guest

    Hallo Manuela
    Vielen Dank für Deine Antwort.Unser Grauer heißt Benny,er weis ganz genau was er will und was nicht.Mit vorkauen haben wir auch schon versucht,aber das wird auch schön durch die Gegend geschleudert. Am allerliebsten zankt er sich mit uns um die Sachen die er nicht haben soll und darf.
    Gruß Anita
     
  7. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Oder du bekommst das Obst von zwei Seiten ins Gesicht geschleudert. Bei mir war es gestern übrigens Melone :D

    Ich habe noch nie wirklich Trockenobst verfüttert. Als Koki zu uns kam kannte sie allerdings nichts anderes und ich musste ihr das geben. Allerdings hat sie sich das andere wirklich schnell von Tyson abgeschaut.

    immer weiter ausprobieren und immer mal etwas anderes anbieten. Meine lieben z.B. Weintrauben und hassen Erdbeeren.

    Viel Erfolg
     
  8. #7 Tierfreak, 14. März 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    :D Dann versuch doch mal so zu tun, als ob er an das Obst absolut nicht dran dürfte, vielleicht wird er dann richtig neugierig und langt zu :zwinker:.
     
  9. #8 animalshope, 14. März 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    nee...nee...
    also mit den sachen die sie net haben dürfen oder net dran gehen sollen...

    ich denke...das ist rassenunspezifisch*gg*

    vielleicht sollt ich meinen edels mal verbieten an ihr dr. harrison futter zu gehen,das sie einfach net annehmen wollen:D
    also meine lieben auch rote weintrauben...der eine zuzelt sie aus und die andre frisst immer nur die kerne raus...hm...bräucht ich ja viel weniger...erst geb ich sie betzy zum kerne raus holen und dann barny zum auslutschen*g*
     
  10. #9 Katrin Timneh, 14. März 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Ich gebe meinen Vögeln(seit Heute)versuchsweise morgens eine Schale Frisches Obst und Gemüse,statt Körnern und hoffe,das sie mir jetzt nicht verhungern:D.Sie haben zumindest die Weintrauben+Banane gefressen und Annie ein Stück Staudensellerie,wovon die Bude jetzt trotz Lüften immer noch danach müffelt.
    Heute Mittag gabe es ein paar Vollkornnudeln mit etwas Palmöl.
    In 2-3 Stunden bekommen sie dann ihre geliebte Körnermischung.
     
  11. #10 Rainer Boerner, 14. März 2008
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hi,

    meine Grauen kriegen morgens Obst und Gemüse.Ab und an auch Kochfutter und Quellfutter.Nachmittags dann ihre Körner.Zwischendurch auch ungeschälte Nüsse und Sogumhirse.Zu den Körnern mische ich auch nur ab und zu Pellets bei.Trockenobst beziehe ich über Rico,da sind sie ganz verrückt nach.
     
  12. isika

    isika Guest

    Trockenobst ist eine wahre Kalorienbombe!

    Wollte damit mal ne Diät machen!:D
     
  13. #12 LittleRickySon, 14. März 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    @isika
    auch wenn ich auf deiner Iiiiiiiigittegit liste stehe.

    hab gestern ne ´tüte granberrrys für meine geier gekauft. & hab ja darauf geachtet das es ungeschwefelt iss.

    und was ist ?
    lese zuhause das das extra gezuckert ist ! ICH0l

    also haben sie es nicht bekommen :prima:
     
  14. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Ungerzuckerte Cranberrys hab ich leider auch noch nie gesehen (also getrocknete mein ich jetzt).
    Dafür gibts selten mal im Gefrierfach "frisch gefrorene" Cranberrys. Auch nicht übel, kann man ja aus der Gefriertruhe dann portionsweise entnehmen.

    Vielleicht siehste ja mal welche ;)
     
  15. isika

    isika Guest



    Ich kann dich hervorragend sehen!!!!:D
     
  16. #15 LittleRickySon, 15. März 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    na, dann :0- ich dir mal freundlich zu :trost: !
     
  17. isika

    isika Guest

  18. #17 LittleRickySon, 15. März 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    zuckergehalt steigt an ?:nene:
    wo soll den der zucker herkommen ?:nene:
    damit sollte wohl gemeint sein der gleiche zuckergehalt auf einem kleinerem volumen:?

    ansonnsten muß ich mir ernsthaft gedanken machen ob da nicht zuviel fruchtzucker drinn iss !

    jedenfalls hab ich im supermarkt noch nicht´s gefunden das wirklich geeignet wäre (entweder geschwefelt, gezuckert oder beides ).

    klar kenne ich das trockenobst von den online futtershops, aber da mal so "nur" trockenobst zu bestellen rechnet sich nicht & das bestellte ist auch mal weg & das sonstige futter das man ja dazubestellt reicht ja noch ne weile:achja:

    so viel man auch im supermarkt schaut, da wird man nix finden.

    also bekommen meine frisches obst !:D
     
  19. isika

    isika Guest

    Die Aprikosen der Marke "Tipp" sind so weit ich weiß ungeschwefelt und nicht gezuckert!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 LittleRickySon, 15. März 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    was hälst du von bananenchips ?
     
  22. #20 LittleRickySon, 15. März 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    thema trockenobst:

    bananenchips sind wohl länger haltbar, wie sieht es mit dem sogenanntem dörrobst aus, wenn nicht geschwefelt ?
     
Thema:

Trockenobst