Trockenobst ....

Diskutiere Trockenobst .... im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; von vitakraft? meine nymphen und agas fressen nicht besonders viel obst. ich biete es ihnen jeden tag an, aber es wird selten angenommen....

  1. #1 BoeserENGEL, 13. Dezember 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    von vitakraft?

    meine nymphen und agas fressen nicht besonders viel obst. ich biete es ihnen jeden tag an, aber es wird selten angenommen.

    jetzt hab ich in nem laden von vietakraft so trockenobst (heißt glaub ich fruit cocktail) gefunden.

    wäre dies eine kleine alternative?
    natürlich würde ich weiterhin frisches obst anbieten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cadito

    cadito Guest

    Hallo, sorry wenn ich jetzt so dumm frage, aber wie bietest Du denn deinen Vögel das frische Obst an?
    Manchmal liegt es nämlich einfach nur daran, das sie es nicht nehmen.

    Lg Manuela :0-
     
  4. #3 BoeserENGEL, 13. Dezember 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    ich hab schon viele möglichkeiten versucht.

    obstspieße: wollen sie nicht
    kleingeraspelt: wollen sie nicht
    dünne scheiben mit kartoffelschäler: nur die karotte und äpfel
    salat als klein gerupfte stücke fressen sie auch ein wenig.
    vogelwiese: wird nur ausgerissen und fallen gelassen
    hagebuttenzweig mit blätern und früchten: agas zerlegen alles (nichts wird gefressen) und nymphen kommen schon gar nicht in die nähe
     
  5. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    getrocknetes Obst ist besser als nichts. Du solltest allerdings darauf achten, dass weder zuviel Zucker enthalten ist (manches Trockenobst wird zusätzlich noch gesüßt), noch die Trockenfrüchte geschwefelt sind. Ich bin mir nicht sicher, meine aber, dass in der Vitakraft-Mischung Zucker enthalten ist...
    (Ohne Schleichwerbung betreiben zu wollen: Rico´s Futterkiste bietet gute Trockenfruchtmischungen an.)

    Zum Thema "frisches Obst": Vielleicht hilft ja auch ein kleiner Trick... Sind deine Nymphen zahm oder zutraulich? Meine ist recht zutraulich und nimmt nämlich eigentlich auch kein Obst und Gemüse an. Es sei denn, ich kaue es ihr genüßlich vor oder schnippel es in der Küche, um daraus Salat o. ä. zu machen. Dann werden diese Dinge nämlich plötzlich hochinteressant ;) und meine Madame ist nicht mehr zu bremsen. Sie frisst dann beinahe alle Sorten Obst und Gemüse, die ich ihr so unterjubel. (Der Trick erfordert natürlich etwas Zeit und freifliegende Nymphies...)

    Viele Grüße

    Sabine
     
  6. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Als Thea noch hier wohnte , hat sie gerne Karotten , Äpfel,Gurke,Vogelmiere ,Löwenzahn,Brokkoli und roten Paprika gefressen.
    In ihrer Heimat gibt es aber nicht besonders viel Gemüse zu finden , soweit ich weiß, kann ihr Organismus auch aus kleinen Mengen die notwendigen Nährstoffe extrahieren,also keine Sorge deswegen. Nymphen brauchen deutlich weniger Frischfutter als Menschenbabys :D
     
  7. #6 D@niel, 13. Dezember 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Dezember 2004
    D@niel

    D@niel Guest

    Trockenobst ist denke ich besser als gar nichts. Ich habe meine Wellis zu wahren Frischkostliebhabern gemacht, indem ich einfach was in ihren geliebten Edelstahlnapf gepackt habe und es ihnen hingehangen habe. Neugierig wie sie sind, sind sie hingegangen und da meistens auch immer was leckeres in dem Napf wartet, kann man auch da mal probieren...tja.:D Du kannst ja, falls du es noch nicht getan hast, hier nachgucken. Dort stehen auch Tipps, wie man die Sturköpfe an Frischkost bringt.
     
  8. #7 BoeserENGEL, 14. Dezember 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    @kathrin

    mit thea hab ich auch nicht das problem. sie frisst so ziemlich alles, was ich ihr hinhalte. ist echt eine super süße und liebe (nochmals vielen dank)
    besonders hat sie er auf kürbiskeren abgesehen. die hält sie dann immer mit ihrem füßchen fest (überwiegend mit links).

    naja, da im moment der gekaufte salat sehr gespritzt sein soll, bevorzuge ich ihn nicht gerade zu kaufen. aber im garten find ich leider auch nicht mehr viel. Löwenzahn ist weg. und feldsalat mögen sie nicht.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Was ich dir sehr empfehlen kann und du unbedingt ausprobieren musst, sind Wildgräser. Meine Wellis sind an das damals noch unbekannte Zeug sofort drangegangen und jetzt werden sie verrückt, wenn sie das Zeug nur riechen. Kann ich nur empfehlen...:D Auf den Bildern unten waren nachher nur noch dünne grüne Pinne zu erkennen, der Rest war weg. Hier noch ein bebilderter Link.
     

    Anhänge:

  11. #9 BoeserENGEL, 15. Dezember 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    das sieht ja wie ein urwald aus. :D

    ja, werd es versuchen. danke
     
Thema:

Trockenobst ....

Die Seite wird geladen...

Trockenobst .... - Ähnliche Themen

  1. Kanarienfutter - Trockenobst geeignet?

    Kanarienfutter - Trockenobst geeignet?: Ich muss mal eine Frage los werden. Dürfen meine gefiederten Freunde getrocknete Feigen und Getrocknete Pflaumen fressen oder ist das nicht so...
  2. Trockenobst (Früchte Mischung)???

    Trockenobst (Früchte Mischung)???: Hallo ihr Lieben, :zwinker: Ich hab mal wieder Frage an Euch. Kann ich meinem Ares diese fertigen Trockenobstmischungen zwischendurch (...
  3. Unreife Früchte und Trockenobst

    Unreife Früchte und Trockenobst: Hallo, ich hab mal wieder 2 Fragen: 1. ich habe heute Zweige bekommen, an denen schon Äpfel hängen - natürlich sind die noch nicht reif!...