Tropenhalle Zoo Augsburg

Diskutiere Tropenhalle Zoo Augsburg im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nochmal outside der wirklich schönen Tropenhalle.

  1. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Nochmal outside der wirklich schönen Tropenhalle.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Nix mit Federn, aber ich fand die sowas von putzig!!:dance::dance:
     

    Anhänge:

    • maus1.jpg
      Dateigröße:
      30,2 KB
      Aufrufe:
      40
  4. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    das rote ist eine scharlachtangare !!!
     
  5. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München

    Ach stimmt, jetzt wo du es sagst fälts mir wíesder ein, thanx.



    Und endlich wieder mal einen echten Raben gesehen!:dance:
     
  6. #25 lotko, 2. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Dezember 2007
    lotko

    lotko Guest

    hallo,

    für mich ist das eine stinknormale rabenkrähe.:trost:
     
  7. vogeljunge

    vogeljunge Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Die allerersten Fotos sind zwei männliche Rotschulterenten, weibchen sehen anders aus, das andere entenbild ist eine witwenpfeifgans, achja es gibt übrigens baumenten ;-), braut- und mandarinenten gehören dazu!
     
  8. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hallo vogeljunges,

    Braut- und Mandarinenten gehören zu den Glanzenten.
    Zu den Baumenten/Pfeifgänsen gehört z.B. die Witwenpfeifgans oder die Gelbe Pfeifgans (Gelbe Baumente).
    Das mit den Rotschulteren ist richtig, die Weibchen zeigen keine roten Schultern und haben auch keine rotgesprenkelte Brust.

    Grüße Ornis
     
  9. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    dürfte ein Kurzohr-Rüsselspringer sein
     
  10. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München

    Ja isser auch.:D
     
  11. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    @ raptor :

    dieser Kolibri hat einen bestimmten Rythmus: saugen - eine Runde fliegen - hinsetzten- drei Runden fliegen , hinsetzen und wieder eine Runde und dann saugen ....
    vorher :
    :+klugsche : auf Saugrohr manuell scharf stellen ( Blende und Zeit beachten ) , Runden abwarten und


    Den Anhang PICT0551vf.jpg betrachten


    bin öfters im Zoo Augsburg - könnten ja mal zusammen eine Fotosession machen :D .
     
  12. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München

    8o 8o Wie hast denn das gemacht?
    Hast du nen Blitz verwendet?
    Die Flugrunden hab ich auch abgewartet....
     
  13. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    mit Geduld und Spucke :D . Verwende fast immer den Blitz - meist den Kamerablitz im Aufhellmodus oder einen Aufsteckblitz im wireless .
    An die Scheibe ran, Aufhellblitz, auf Saugrohr manuell !!!! scharfstellen ( bei Automatik fängt die Kamera oft zum Suchen an ) Probefoto zur richtigen Blendeneinstellung machen , 200 ISO , Zeit beachten ( sollte 125 sein ) und warten. Kannst Dich mit dem Objektiv an die Scheibe lehnen - sonst fällt Dir der Arm runter .
    Oder natürlich mit Stativ als Armersatz :D - sollte aber schon hoch ausfahrbar sein .

    das ging leider daneben :D :

    Den Anhang PICT0564vf.jpg betrachten

    ein Grund demnächst wieder rausfahren . Kann man allerdings nur unter der Woche und nicht in den Schulferien machen . Denn dann hat man Ruhe .
     
  14. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Manuell scharfstellen bringt nix, wenn das Mistvieh andauenrd woanders saugt.
    Es hängen ja 2 Saugrohre drin. Mit ISO 200 kam ich nicht ran, zu dunkel.
    Hab mit ISO 800 und 1600 geschossen.
    Wird dauern bis ich wieder rausfahre....
     
  15. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Nimm die Programmautomatik raus, stelle auf manuell, dann ISO 200, Verschlusszeit auf 1:500 und Blende rauf auf 2.8
    In der regel sollten bewegliche Ziele mit hoher Verschlusszeiten geknipst werden. So jedenfalls habe ich es einmal an einer Schulung mitbekommen
     
  16. vogeljunge

    vogeljunge Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    an ornis,
    ok mit den glanzenten hast du recht, aber warum heißen pfeifgänse auch baumenten? das habe ich noch nie gelesen und einen zusammenhang find ich auch nicht... weder brüten sie in baumhöhlen noch sind sie auf solche oft zu sehen?
     
  17. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    :D:D Isch benutze gar keine Programmautomatik! ISO 200 bringt nix, bei schlechten Licht und F 2.8 bring ich nur bei Weitwinkel zamm.
     
  18. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    :idee:......neu Digi kaufen
     
  19. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    Bin ja nicht neugierig, möchte es aber doch gerne wissen : welche Kamera ???? Objektiv ??? .
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 raptor49, 6. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2007
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Die cam ist NEU!

    Canon S5 Powershot.

    SLR Analog wird verscherbelt und SLR an sich zu teuer und zu klobig und DSLR siehe Analog.
     
  22. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Neben der Tropenhalle sind diese Geier untergebracht.

    Das zweite pic ist auch in der Tropenhalle
     

    Anhänge:

Thema: Tropenhalle Zoo Augsburg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maskengimpel

Die Seite wird geladen...

Tropenhalle Zoo Augsburg - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich "Enno" in Augsburg entflogen

    Wellensittich "Enno" in Augsburg entflogen: Hallo zusammen, ich suche im Auftrag Wellensittich "Enno", der am 18.Juni im Augsburger Domviertel entflogen ist. Ich habe leider kein besseres...
  2. Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!

    Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!: Hallo, wieder eine erschreckende Nachricht aus einem Zoo in Frankreich. Jetzt haben Wilderer dort ein Breitmauslnashorn in einem Zoo getötet und...
  3. Vogelmarkt Augsburg am 19.3.2017

    Vogelmarkt Augsburg am 19.3.2017: Hallo, der Vogelmarkt Augsburg am 19.3.2017 fällt aus.
  4. Norberts Zoo - Der größte Tierladen der Welt

    Norberts Zoo - Der größte Tierladen der Welt: Hallo, ich habe gestern auf Sat 1 um 22.30 Uhr eine Weile in den Bericht gesehen. Um es ganz zu schauen, war es mir zu spät. Ich war sehr erstaunt...
  5. Graupapagei (m), 15 Jahre, 86153 Augsburg

    Graupapagei (m), 15 Jahre, 86153 Augsburg: Hallo Papageienfreunde, im Namen einer älteren Dame aus der Nachbarschaft suche ich ein neues Zuhause für ihren Graupapgei. Aus gesundheitlichen...