Tropfende Futternäpfe

Diskutiere Tropfende Futternäpfe im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Zusammen ! ich habe einen Käfig (Wellensittiche), wo man von außen die Futternäpfe festklemmen muss. Aus den Wasserfutternäpfen tropft...

  1. #1 Regina_1486, 11.08.2020
    Regina_1486

    Regina_1486 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, Zusammen !

    ich habe einen Käfig (Wellensittiche), wo man von außen die Futternäpfe festklemmen muss.
    Aus den Wasserfutternäpfen tropft es leider ziemlich regelmäßig.
    Heute habe ich es mal mit den Edelstahlnäpfen versucht.
    In dem Edelstahlnapf mit dem Wasser waren ziemlich viele Körner drin, als ich vom Einkaufen zurück kam.
    Daher benutze ich wieder die vorherigen Futternäpfe zum Festklemmen.
    Habt Ihr eine Idee wegen der tropfenden Futternäpfe ?
    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. #2 Sam & Zora, 11.08.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    1.833
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Regina,
    würde weiter die Edelstahlnäpfe für das Wasser nehmen, dass da auch mal Körner drin herum schwimmen ist völlig normal, das Wasser sollte eh mindestens 2 x täglich gewechselt werden, bei dieser Hitze eher 3 x.

    Man kann davon ausgehen, dass diese Näpfe undicht und für Wasser nicht geeignet sind. Aus welchem Material bestehen sie denn?
     
    owl und Regina_1486 gefällt das.
  3. #3 Regina_1486, 11.08.2020
    Regina_1486

    Regina_1486 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Die sind aus Plastik.
     
  4. #4 Sam & Zora, 11.08.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    1.833
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Dachte ich mir....oft Plastikschrott was dem Kunden verkauft wird. Wie schon gesagt, Edelstahlnäpfe sind bestens geeignet und super sauber zu halten, außerdem spülmaschinenfest. :)

    So nebenbei...meine Edel-Henne schleppt ihre Körner und Pellets regelmäßig zum Wassernapf, einweichen und dann erst wird gefuttert. Wie das Wasser danach aussieht möchtest du nicht wissen. :D
     
    SamantaJosefine und Regina_1486 gefällt das.
  5. Rina

    Rina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    36
    Als ich meinen ersten Welli aus Einzelhaltung geholt habe hatte er auch alles aus Plastik. Ich habe es sofort gegen Edelstahl ausgetauscht damit ich alles hygienischer halten kann. Ich würde an deiner Stelle auch dabei bleiben. Meine beiden Hähne machen im Wassernapf auch eine große Sauerei (Körner) aber das macht nix, ich wechsel das Wasser einfach öfter. :)
     
    Regina_1486 gefällt das.
  6. #6 Regina_1486, 11.08.2020
    Regina_1486

    Regina_1486 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe jetzt Urlaub und kann daher den ganzen Tag mitkriegen, was das Verhalten meiner Vögel betrifft und mit den Futternäpfen experimentieren.
    Wenn ich aber wieder arbeiten muss ab Ende August, kann ich aber nicht mehrmals täglich das Wasser wechseln.
    wie soll ich da am besten vorgehen ?
     
  7. #7 Alfred Klein, 11.08.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.913
    Zustimmungen:
    1.638
    Ort:
    66... Saarland
    Ganz einfach: Bevor Du zur Arbeit gehst und nachdem Du wieder zuhause bist. Bis Monatsende wird die Hitze wohl nachgelassen haben, dann ist das sowieso unproblematisch.
     
    Regina_1486 gefällt das.
  8. #8 Sam & Zora, 11.08.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    1.833
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Wenn die Möglichkeit besteht, Näpfe mit Körner und Wasser nicht dicht nebeneinander, sondern mit dem nötigen Abstand platzieren. Wenn du wieder arbeiten gehst, reicht es völlig, wenn du morgens und abends frisches Wasser anbietest. Ist nicht schlimm, wenn deine Vögel auch mal aus einem Napf trinken, der eingeweichte Körner oder kleine Obst-/Salattreste enthält.
     
    Regina_1486 gefällt das.
  9. #9 Karin G., 11.08.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.876
    Zustimmungen:
    864
    Ort:
    CH / am Bodensee
    genau wie unsere beiden
    irgendwo müsste ich mal Fotos davon reingestellt haben, aha, habs gefunden
     
  10. #10 Sam & Zora, 11.08.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    1.833
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Igitt, soooooo schlimm ist es bei Zora nicht, na ja, fast nicht. Aber die Pelletbrühe sieht schon ekelig aus. Karin, wir haben eben komische Vögel :D Glaube muss auch mal paar Fotos von diesem Mampf machen.:)
     
  11. #11 sittichmac, 11.08.2020
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    bei wellensittichen im käfig würde ich eher eine fontäne als ein napf nehmen. so sauen die das wasser nicht so schnelle ein und es bleibt länger gegenießbar. besonders bei dem wetter in verbindung mit den kleinen wassermengen muss man mit verunreinigen immer vorsichtig sind damit die vögel nicht erkranken.
     
    Sietha gefällt das.
Thema:

Tropfende Futternäpfe

Die Seite wird geladen...

Tropfende Futternäpfe - Ähnliche Themen

  1. Tropfende Wassertränken

    Tropfende Wassertränken: Hallo, ich bin es echt Leid, mit diesen ständig tropfenden Röhrchen die von Außen in den Draht gesteckt werden . Welche Alternative ist da...
  2. Halter für Futternäpfe

    Halter für Futternäpfe: ich wollte mal fragen, ob hier jemand weiß, ob es Halter für Edelstahlnäpfe auch separat zu kaufen gibt, also nur die Halter. Ich hab so viele...
  3. Futternäpfe in Volieren

    Futternäpfe in Volieren: Hallo, mir ist aufgefallen, dass bei Futter zur Zeit inmer offene Näpfe oder Futterteller angeboten werden. Sind Futterautomaten analog zu den...
  4. Futternäpfe zum Aufhängen

    Futternäpfe zum Aufhängen: Hallo, meine Wellis fressen morgens erst immer vom Käfigboden aus ihren 3 Schalen, die ich als Näpfe verwende. Nun besteht leider das...
  5. Trink & Futternäpfe befestigen . (kleines Problem)

    Trink & Futternäpfe befestigen . (kleines Problem): Unsere Emma hat ein neues Hobby , wenn sie fertig ist mit essen und trinken hängt sie alle ihre Näpfe ab . Hängt man diese dann wieder auf geht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden